“Wo gehen wir hin… wenn wir gehen?
Werde ich dich wiedersehen?
Noch einmal möchte ich dich berühren…
Noch einmal deine Nähe spüren…

Glaubst du an deine Träume?
Dort wo Himmel und Erde sich berühren…
Dort werden wir zusammen sein…
Eine Seele, die liebt, lässt dich nie allein.

Du glaubst an die Hoffnung…
Du glaubst an die Liebe…
All das kannst du nicht sehen.
Glaube mir… Wir werden uns wiedersehen!”

© Sylvia Raßloff

“Niemand wird uns je so begrüßen…
und je so vermissen… wie Tiere es tun.

Egal, wie lange sie bei uns sind…
Sie freuen sich immer wieder, uns zu sehen…

Ihre Liebe, ihre Treue, ihre Freundschaft… ihr Lächeln…
ist das größte Geschenk, das sie geben können.

Wir sollten es immer zu schätzen wissen…
jeden Tag, jede gemeinsame Stunde genießen…

solange sie bei uns sind.”

© Sylvia Raßloff

 

“Für alle Engel…

die für immer in unseren Herzen sind…

die neben uns gehen… und uns wie Sterne den Weg leuchten… uns Hoffnung geben… und unsere Seele zum Tanzen bringen…

wenn wir glauben, wenn wir fühlen… wenn wir sehen…

Nein, sie sind nicht weg. Sie wandern nicht mehr in ihren irdischen Körpern… aber sie sind unter uns. Sie sind bei dir, jetzt…

und sie werden immer da sein.”

© Sylvia Raßloff

“Seelenhunde… hat sie jemand genannt…

Sie sind die, die wirklich wissen wollen, wie es uns geht… und die alles wieder gut machen wollen in ihrer unnachahmlichen Art… Sie geben uns Halt… wenn alles um uns herum zusammenzubrechen scheint… sind da, wenn wir nicht mehr weiter wissen… Sie sind die ersten, die spüren, wenn es uns nicht gut geht… spenden Trost, wie nur sie es können. Sie sind die Kraft, die uns trägt… wenn wir es am dringendsten brauchen.”
© Sylvia Raßloff

Danke an all die Seelenhunde… Seelentiere. Was sie für uns tun, das schaffen manche Menschen nie.