Es sind immer die besonderen Menschen, die anders sind… die besonderen Menschen, die etwas bewegen, verändern… auch wenn es nicht leicht ist. Lasst euch nicht den Mund verbieten… Es gibt viel zu wenige, die den Mund aufmachen… Es gibt viel zu wenige, die aus der grauen Masse herausragen… Lasst euch nicht klein machen… euch nicht brechen. Traut euch, anders zu sein… und zu bleiben. Wir brauchen sie, die Menschen, die auf ihr Herz hören, die aufstehen… die nicht wegsehen…

Seid stolz, anders/Ihr selbst zu sein und es zu zeigen! Einzigartig und wunderbar! Reiht euch nicht ein! Lasst euch eure Flügel nicht stutzen von denen, die es nie schaffen werden, zu fliegen. Diese Welt braucht Rebellen, braucht die, die eine Meinung haben, die ihre Stimme erheben… wenn es sein muss, allein. Diese Welt braucht Einzigartigkeit, braucht die Unangepassten, braucht Hinterfrager, braucht Nein-Sager, Meinung-Haber… Sie braucht euch! Unperfekt… nicht glatt gebügelt… nicht zum Schweigen gebracht. Die mit den Ecken und Kanten… und den eigenen Gedanken.

So oft Ihr euch nicht “passend” fühlt in diese Welt… so seid es vielleicht nicht Ihr, die sich anpassen müssen… Vielleicht ist es die Welt, die sich ändern muss! Falsch bleibt falsch und wird nicht richtig, nur weil es alle tun… weil keiner was sagt. Vielleicht sind die, die “anders” sind… die einzigen, die auf dieser Welt wirklich etwas verändern werden!

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.