Beiträge

Ein wichtiger Bestandteil der Tierkommunikation ist der Körperscan, in dem wir herausfinden können, was los ist, wo und ob etwas weh tut, wenn es Tieren nicht gut geht, sie sich anders verhalten… Danke von Herzen liebe Jutta für dein/euer Vertrauen über so viele Jahre mit deinen/euren geretteten Tieren, über Freud und Leid und Abschiede, die ich euch begleitet habe.. und ich freue mich, dich bald persönlich kennenzulernen! So schön, dass es Cutie wieder gut geht!!!

“Liebste Sylvia,

ich danke dir von Herzen für dein Gespräch und das Reinfühlen!!!

Ich war mit Cutie bei unserer Tierärztin… da Cutie gar nicht mehr essen wollte. Frau Dr. Schröder habe ich von deinem Gespräch erzählt und sie hat tatsächlich ein ca 5cm großes Holzstück aus ihrem Unterkiefer geholt!!! Es hatte sich dort reingebohrt und große Schmerzen verursacht.

Frau Dr. Schröder war wieder mal überrascht, wie sie sich auf deine Aussagen verlassen kann!!! Bei Manos hattest du ja auch den entzündeten Zahn genau beschrieben… von daher weiß sie schon genau, wie genau du alles beschreibst und dich hineinfühlst!!!! Cutie und ich danken dir von Herzen….!!!

Sehr gerne darfst du das veröffentlichen….Cutie geht es so gut jetzt! Sie war so unglaublich dankbar….sie hat mir ganz tief in die Augen geschaut und Danke gesagt…..sie ist so ausgelassen und fröhlich zur Zeit….sie zeigt mir, dass das Leben weiter geht und ich muss dann aus tiefsten Herzen lachen, wenn sie wie ein Häschen rumhüpft 😊 meine große Heilerin!!!!

Ich danke dir so sehr….❤️

Wir wünschen dir einen guten Start ins neue Jahr!!!
Ich umarme dich aus der Ferne… Ganz lieben Gruß

Jutta und ihre Fellnasen

Ach übrigens…..ich komme im Juni zum Basisseminar zu dir 😍😉😊 und im Oktober wollte ich dann zum Aufbauseminar kommen 😘

Für alle, die etwas über meine Arbeit, die Tiere und das, was mich bewegt, erfahren möchten… Wir brennen wie wunderbare gelbe Wunderkerzen… https://elopage.com/s/sandra_zuerlein/interview-mit-sylvia-rassloff-passionen-leben-online-kongress_

Passionen leben - Trailer zum Interview

was du denkst… was du fühlst… wovon du träumst… was dir wichtig ist…

Danke von Herzen für diese schöne Rückmeldung zu meinem Aufbau-Seminar 1 Tierkommunikation. Es war wieder ein ganz besonderes Seminar mit einer besonderen Energie und wundervollen Menschen! Ich musste lächeln, als ich das mit der “Standpredigt” las…

Ja, wir Menschen nehmen uns viel zu oft viel zu wichtig… sind so mit uns und unseren Gedanken beschäftigt… dass wir uns selbst blockieren… Doch gerade in der Tierkommunikation sollten wir uns selbst einfach mal beiseite stellen… unsere eigenen Befindlichkeiten, Zweifel, Ausreden, Erklärungen, warum wir abgelenkt sind und dass wir wir wir… nicht zur Ruhe kommen, nicht sicher sind… warum und weshalb etc… und NUR das Tier sehen… das vor uns steht… und etwas sagen möchte! Das ist es, was ich in meinen Aufbau-Seminaren immer sage… Hier geht es nicht um UNS… sondern um das Tier, das froh ist, endlich gehört zu werden… das vielleicht Schmerzen hat oder Sorgen… Das Tier mit seinen Träumen, Hoffnungen… Wünschen, Bedürfnissen… Und wir dürfen als Mensch einfach mal zurücktreten… still werden, zuhören, fühlen, sehen… – demütig, staunend oft, wie weise sie sind, manchmal auch traurig – und zutiefst dankbar für all das, was sie uns anvertrauen… was von diesen wundervollen Wesen bei uns ankommt…

Toll ist immer zu sehen, wie die Menschen sich verändern… von Seminar zu Seminar, offener werden, ruhiger werden und aus ihrem Inneren heraus zu strahlen beginnen… durch dieses Wissen und Fühlen dieser uralten Verbindung mit allem, was ist…

“Liebe Sylvia,

endlich komme ich dazu, danke zu sagen!!! Danke für das tolle Seminar! Wie schon beim Basisseminar war ich hinterher ziemlich “erledigt“, aber auf eine sehr angenehme Art und Weise.

Wieder waren wunderbare Frauen mit dabei und es hat sich für mich angefühlt wie Urlaub vom Alltag. Leider bin ich immer noch so in meinem Alltag gefangen, dass die Tierkommunikation noch viel zu oft darin untergeht, aber ich arbeite daran, das zu ändern. Überhaupt finde ich, dass sich einiges langsam aber sicher ändert durch die intuitive Kommunikation… Man lernt sich selbst besser kennen und findet nicht nur noch näher zu den Tieren, sondern auch zu sich selbst.

Was mich auch ziemlich beeindruckt hat, war deine “Standpredigt“ über das Zweifeln an sich selbst und über das ständige “ich, ich, ich….“ Klar sind die Zweifel da, aber du hast uns klar gemacht, dass man, wenn man sich zu sehr auf die Zweifel konzentriert, wirklich unter Umständen das Tier aus den Augen verliert, um das es ja geht. Es geht nur um das Tier und nicht um mich und meine Zweifel! Danke für Deine Worte.

Es tut unheimlich gut, von dir zu hören, dass ich offener geworden bin und eine Ruhe von innen heraus ausstrahle, was auch zu einem großen Teil von der schönen Atmosphäre während des Seminars kam… und ja, ich arbeite an mir Nochmals ein Dankeschön von ganzem Herzen dafür, dass du so für Tier und Mensch da bist!

Alles Liebe für Dich und fühl Dich ganz herzlich von mir gedrückt! Wir sehen uns beim Aufbauseminar 2 wieder!

Liebe Grüße
Kerstin”

“Zu einem deiner Seminare zu kommen, fühlt sich jedes Mal so an, als würde man nach langer Zeit nach Hause kommen.” Gibt es ein schöneres Kompliment?… (total berührt)… Danke Lena

“Liebe Sylvia,

ich möchte mich nochmal für das Aufbau Seminar 1 am Wochenende bedanken. Es war wieder ein so schönes und spannendes Seminar, nach dem es jede Menge Eindrücke und Informationen zu verarbeiten gab.

Mich berühren auch immer die vielen Geschichten und Erfahrungen, von denen du und die anderen Teilnehmer berichten. Zu einem deiner Seminare zu kommen, fühlt sich jedes Mal so an, als würde man nach langer Zeit nach Hause kommen.

Ich würde sehr gerne zum Aufbau Seminar 2 kommen! Hast du noch Plätze frei?

Ganz liebe Grüße

Lena

“Tierseelen… sind das Schönste, was es gibt auf der Welt. Mit ihnen zusammen zu sein… ein Geschenk. Unaufhörliches Lernen wird dir geschenkt, wenn du zuhörst, zuschaust, schweigst, fühlst… lernst Du all das, was Menschen dir nicht beibringen können.” (Sylvia Raßloff)

“Liebe Sylvia,

gaaanz lieben Dank für Deine schnelle Bearbeitung und Rückmeldung. Danke auch für die Zusendung des Teilnahmezertifikates.

Die Tiergespräche haben mir sehr viel Freude gemacht und ich danke Dir von Herzen, dass ich dies bei Dir erlernen durfte. Natürlich sind unsere Tiere die besten “Lehrmeister”. Das SCHICKSAL hatte mich auf Deine Homepage geführt und ich bin froh, Dich kennengelernt zu haben. Dein Feingefühl macht Dich zu einer ganz tollen Dozentin. Vielen Dank für die tollen Seminare. Freu’ mich bereits auf das Profi-Seminar nächstes Jahr!

Gaaaaaaanz liebe Grüße und eine gute Zeit!
Marion”