Beiträge

Die Tierkommunikation ist nämlich auch… und vor allem… eine Reise zu uns selbst. Du erkennst dich selbst erst dann… wenn du deine Seele in den Augen eines Tieres siehst. Wahrhaft, offen, ehrlich… zeigen sie uns, wer wir wirklich sind… sind Spiegel unserer Seele. In ihren Augen spiegeln sich all unsere Stärken, aber auch unsere Schwächen wider… wenn wir bereit sind, danach zu suchen. Sobald wir anfangen, ihnen wahrhaft zuzuhören… die Weisheit in ihnen zu sehen… können wir so viel von ihnen lernen… über uns, über die Welt und das Leben an sich. Sie zeigen uns, was wirklich wichtig ist. Wenn wir anfangen, sie zu hören, durch ihre Augen zu sehen… wird so Vieles ganz klein, was vorher so wichtig schien. Sie bringen uns dazu, uns selbst zu verändern… frei von Äußerlichkeiten und tief verbunden mit der Natur… lehren sie uns all das, was Menschen uns niemals beibringen können.

(Sylvia Raßloff)

Und wenn du das Gefühl hast, dass es etwas langsamer, etwas stiller sein soll im Moment… das Leben etwas Rückzug verlangt… für dich… mehr vom Außen ins Innen zu gehen… um wieder gestärkt daraus hervorzugehen… dann tu es einfach. Man muss nicht immer “funktionieren”… und in der Stille ist oft das größte Wachstum, ja, in der Ruhe Heilung verborgen… nämlich zurückzukommen zu uns selbst.

Sie werden da sein… wenn Ihr euch erinnert… bei euch, an den Orten, die ihr gemeinsam so sehr liebtet. Wenn Ihr die Augen schließt, werdet Ihr sie sehen… Auf den gemeinsamen Wegen… werden sie euch begleiten. In den stillen Momenten… werden sie an eurer Seite sein… werdet Ihr sie fühlen… so wie früher. Es sind die unvergesslichen Augenblicke, die uns mit der Ewigkeit verbinden. Haltet sie fest… ganz tief in euren Herzen… Denn was man im Herzen trägt, kann man nicht verlieren.

(Sylvia Raßloff)

Für alle Engel…

die uns begleitet haben… die unsere Lehrer und treuesten Freunde waren…

die uns verändert haben… für immer… tief in unseren Herzen wohnen…

für all die Freude und all die unvergesslichen Augenblicke, die sie uns geschenkt haben…

Für diese Engel, die für immer neben uns gehen werden… und uns wie Sterne den Weg leuchten…

die uns Hoffnung geben… und unsere Seele zum Tanzen bringen…

wenn wir glauben, wenn wir fühlen… wenn wir sehen…

Seelen, die zusammengehören, können sich nicht verlieren.

Es ist das Licht… es ist die Liebe, die uns verbindet… für immer.

(Sylvia Raßloff)