Beiträge

So viele liebe Nachrichten und Weihnachtswünsche erreichen mich gerade… Danke von Herzen dafür <3 (tief berührt…)

“Liebe Sylvia,

ich danke DIR 😘! Für Deine intensive Heilreise für mich, für das, was Du mir schon beigebracht hast, für Deine berührenden Texte und Bilder und für alles, was Du für die Tiere tust… Du bist ein wunderbarer, ganz besonderer Mensch…

Ich bin sehr froh und dankbar, Dich zu kennen und weiterhin von Dir lernen zu dürfen!

Ich freue mich schon riesig auf Dein Buch und werde im nächsten Jahr auch endlich die beiden Aufbau-Seminare bei Dir besuchen! Meine Träume wollen unbedingt endlich gelebt werden 😍 Mein erster Schritt in die richtige Richtung ist bereits gemacht…!

Alles Liebe für Dich und Filli 🐶 und eine schöne, ruhige Weihnachtszeit 😘

Bis ganz bald! Anja”

“Wenn du Erfüllung suchst… geh zu den Tieren. Wenn du nach Antworten suchst, geh zu den Tieren. Dann weißt du, was dir gefehlt hat.” (Sylvia Raßloff)

Es ist mein Beruf und meine Berufung, die Tierkommunikation in die Welt hinaus zu tragen… immer mehr Menschen dafür zu sensibilisieren, dass die Tiere uns etwas zu sagen haben… meine Herzensangelegenheit, ihnen zu helfen. Wir alle sollten von den Tieren lernen… dann wäre diese Welt eine Bessere… denn die wahre Verbindung mit der Natur und den Tieren verändert uns… für immer. Es ist “nach Hause kommen”… zurück zum Ursprung unserer Seele…

Danke liebe Jutta für deine berührende Rückmeldung zu meinem Aufbau-Seminar am Wochenende! Ja, die Tiere bringen uns zusammen, die Menschen, deren Herzen gleich schlagen und verbinden uns… tief in unseren Herzen! Danke für EUCH <3

“Meine liebste Sylvia, liebe “Seelenschwester” 💞

Ich möchte gerne mit einem Vorwort beginnen: “Nach Hause kommen”… Für die meisten Menschen bedeutet der Begriff “nach Hause kommen” – z. B. nach einer Reise, einem Urlaub, einem Einkaufsbummel oder einem Besuch bei Freunden – wieder in die eigenen vier Wände zurück zu kehren. Das ist bei mir eigentlich auch so. Allerdings habe ich noch ein anderes Zuhause… Nämlich : Die Welt der Tierkommunikation!

Immer wieder habe ich vor dem Aufbau-Seminar geschrieben, wie sehr ich mich freue, endlich wieder “nach Hause zu kommen”… Mir war bis gestern überhaupt nicht richtig klar, warum ich das so geschrieben habe? Es war immer nur als Gefühl vorhanden. Nun weiß ich es: Es ist nichts Greifbares und nicht für jeden sichtbar! Es befindet sich tief in mir drin. Ähnlich einem imaginären Ort, den nur ich sehen und spüren kann. Ein Ort, der nur aus Wärme, Gefühlen und Liebe besteht… 💕

Liebe Sylvia, das Aufbau-Seminar 1 am Samstag war unbeschreiblich! Es hat meine Erwartung um ein Vielfaches übertroffen!!! Die Energie war wieder von Anfang bis Ende zwischen uns spürbar. Und Du warst grandios!!! Deine Einführungen zu den einzelnen Themen, haben bei mir mehr als einmal eine Gänsehaut hervorgerufen. Die Leidenschaft für das, was du machst, hört man aus jedem Wort heraus! Dabei bist du sehr sensibel und auch immer persönlich betroffen… Wenn du von deinen Kommunikationen mit den Tieren erzählst – mit ganz viel Emotionen – merkt man sofort, wie wichtig dir jedes einzelne Tier ist 😘

Als es dann zu Gruppenübungen kam, konnten wir feststellen, wie viel wir doch schon beim letzten Mal gelernt hatten. Es gab so viele Übereinstimmungen! Bei mir war es so, dass ich am stärksten die Gefühle gespürt habe. Es heißt ja, dass die Augen der Spiegel der Seele sind! Und das kann ich nur bestätigen!!! Beim Anblick des Fotos eines Tierheim Hundes, spürte ich eine so tiefe Traurigkeit, gepaart mit Hoffnungslosigkeit, dass ich dachte, mein Herz hält dieses Gefühl nicht aus 😪

Mein persönlicher Höhepunkt des Seminars war jedoch, mein Krafttier gefunden zu haben! Als meine Gedanken während der Meditation noch immer mit dem traurigen Hund beschäftigt waren, erschien es mir! Dieses Erlebnis war überwältigend!!! Und – es ist immer noch da! Ich weiß nicht, wie es bei den anderen ist? Doch mein Krafttier sehe ich! Immer noch!!! Es ist in meinem Kopf. Wie ein Gedanke, der mich umkreist… Genauso, wie es mir während der Meditation erschienen ist 😊 und die Reise, auf die es mich mitgenommen hat. Unglaublich!!!

Ja, das Seminar war etwas ganz Besonderes für mich… Es waren wieder ganz einzigartige Erlebnisse und Erfahrungen, die wir in diesem Seminar hatten. “Meine” Mädels sind auch alle begeistert! Wir zusammen bilden eine Einheit, die es – so glaube ich – kein zweites Mal gibt 💞 Deshalb sind wir uns auch einig darüber, das 2. Aufbau-Seminar wieder gemeinsam zu besuchen 😊

Liebste Sylvia ❤️ Es gibt noch so viel mehr, worüber ich berichten könnte. Meine Feedback’s zu deinen Seminaren würden aber den Rahmen sprengen 😉 Und ich bräuchte mehrere Tage, um all das zu schreiben, was ich empfinde und wie ich es erlebt habe 😌 Aber die Erinnerungen daran sind fest in mir verankert 💞

Ich danke dir von Herzen für all das, was ich von dir bekomme… Von Herz zu Herz und Seele zu Seele 💞 Deine Jutta

Buddha Schütze Dich und die Deinen 💝”

Merle (7) war sehr krank und in einem ganz schlechten Zustand – „Sie war so mager, dass der Kopf zu groß für ihren Körper schien…“ – als ihre Menschen sie damals aus dem Tierheim holten… als “4. Besitzer”… Nach Hoffen und Bangen ging es ihr endlich gesundheitlich besser… aber ihre seelischen Wunden waren noch viel schlimmer…

Sie kannte nichts, hatte vor so Vielem ganz große Angst… traute sich lange nicht ins Haus… All das war nicht leicht und es gab auch Tränen, doch ihre Menschen haben für und mit Merle Wochen und Monate gekämpft und mit ganz viel Liebe, Streicheleinheiten, Geborgenheit und Zeit lassen ist Merle angekommen, auch wenn sie immer noch Ängste und Unsicherheiten hat, ja ihre Schatten auf der Seele trägt… und genau so hat sie mich unglaublich tief berührt in unserem Gespräch, in dem sie mir auch zeigte, was sie erlebe…

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation mit Merle <3 Ich freue mich so, welche Veränderungen sie seitdem zeigt, wie so oft nach den Gesprächen, weil es ihnen so gut tut, wenn sie gehört werden und wir mit ihnen sprechen. Es verändert sich einfach so viel, nicht nur in den Tieren, dadurch dass Fragen geklärt werden können und die Verbindung nochmal ein Stück tiefer wird!!

Danke an all die besonderen Menschen, die einem Tier aus dem Tierschutz eine Chance geben, die den Weg des Vertrauens mit ihnen gehen. Diese wundervollen Seelen, die so viel Schlechtes erlebt haben… Sie sind es SO WERT! Und ja, auf diesem Weg lernen wir viel über uns selbst und erhalten all das, was wir geben, tausendfach zurück…

“Liebe Sylvia,

ich kann dir gar nicht sagen, wie ich dir danke! Bei mir ist soviel angekommen, ich musste mich erst mal fangen, bis ich dir zurückschreiben konnte… Riesen Dank ♥️

Ich habe mir diese wunderbare Nachricht von Merle 4 x durchgelesen, um alles aufzunehmen. Einiges habe ich geahnt, aber nicht wirklich gewusst. Vieles ist neu und alles insgesamt sooo berührend! Musste weinen, ob ich wollte oder nicht und habe in der Nacht von ihr geträumt. Ich habe sie lachend ohne Leine laufen gesehen.

Jetzt verstehe ich noch besser, weshalb sie Nähe so schwer zulassen konnte. In der Zwischenzeit kommt sie oft schon von selbst, vor allem zu ihrem Herrli, um sich Streichelneinheiten zu holen. Das ist sooo schön zu beobachten!

Mein Herz geht auf, wenn ich lese, wie toll sie dir beschreibt was sie so liebt, unser Spiel mit den Leckerlies, ihren Stoffhund… Ich schicke dir ein Foto von ihrem Rückzugsort. Holz an Holz, Kachelofen gibts auch im Haus. Sie hat auf ihren orthopädischen Bettchen immer ein Kuschelkissen. Dasselbe auch im Schlafzimmer, natürlich neben dem Herrchen. 😍

Wenn wir spazieren gehen, liebt sie nichts mehr als nach Mäuschen zu schnüffeln. Ich lasse sie auch, weil ich sie dabei sooo genieße und beobachte. Natürlich flüstere ich ihr dann auch noch ins Ohr „ Wo ist das Mausi“, und dann geht das Schwänzchen, und ich könnte sie abknuddeln!

Sie hat so unsagbar viel gelernt. Die Spaziergänge sind schon so wunderbar geworden. Vor 1 1/2 Jahren konnte ich mir das gar nicht vorstellen! Nach all dem, was ich jetzt von dir und ihr weiß, werde ich ganz bewusst versuchen, noch intensiver auf sie einzugehen und bei Kontakten mit anderen Artgenossen positiv zu visualisieren.

Das ist echt ein Wahnsinn, was sie dir alles gezeigt hat… wir waren tatsächlich auf Urlaub, in einem Appartement. Im Wohnzimmer stand eine Couch und wir saßen auf der Couch und unser Schätzchen lag daneben (natürlich auf ihren Bettchen, das haben wir mitgenommen 😍😍)

Zum Schluss möchte ich dir nochmals aus ganzem Herzen für diesen Kontakt danken! Es war so unglaublich schön und wichtig, um alles noch besser verstehen zu können. Ich würde dich nun um eine Heilsitzung bitten. Sie soll alles kriegen, was sie heilt und ihr körperlich und seelisch gut tut.

Ich umarme dich und danke der Geistigen Welt, dass ich dich gefunden habe! Schön das es dich gibt!

Glg 😘😘
Christa

P.S. Wir hatten heute so einen unglaublich schönen langen Spaziergang! Sie hat die 15 m Leine nur 1x ausgelotet, ein leiser Pfiff und sie ist schon zu mir gesaust! Ich liebe sie so sehr! Vielleicht empfinde nur ich so, weil ich nun ein ganz anderes Hintergrundwissen habe oder sie war tatsächlich viel entspannter unterwegs! Irgendwie läuft sie die Leinenlänge immer so, das sie nie spannt, obwohl sie weit ins Gebüsch und Unterholz kann. Sie ist einfach wunderbar! Ich freue mich so und bin dir so dankbar 🙏

P.S. P.S. Ich würde so unglaublich gerne deine Seminar absolvieren!!! Sollest du dir trotz deiner vielen Arbeit mal überlegen, die 3 Seminare ( Basis, Aufbau 1 & 2) in Wien zu veranstalten, wäre ich nicht nur sofort dabei, sondern auch überglücklich. Und ich denke, viele andere hier auch! Wer weiß, vielleicht schickt dich dein Seelenführer ja mal nach Wien. 😇😇😍”

Danke für deinen Kommentar auf FB Silvia: ” Zeilen, die so tief gehen und berührend sind, Hoffnung geben und Zuversicht, das alles zu schaffen ist, wenn man glaubt, hofft und liebt ❤ Danke für’s teilhaben lassen und das es dich, liebe Sylvia Raßloff und so tolle Menschen gibt, die nicht nur ein Tier sehen sondern vor allem ihre Seele ❤”

Danke Luzia: “Wunderschön und ich wäre bei einem Seminar in Wien auch gleich dabei!” (Ich gebe es rechtzeitig bekannt!)

Danke liebe Ulrike: “Liebe Merle, auch Du wirst es zusammen mit Deinen Menschen schaffen. Du wirst merken, dass es auch Menschen gibt, die Dich lieb haben und Dir auf dem Weg zurück ins Leben immer zur Seite stehen werden. Du schaffst das! ♥️”

Ich freu mich riesig über die vielen Seminar-Anfragen, die gerade reinkommen… von Menschen, die die Tierkommunikation – die Seelensprache der Tiere – lernen möchten, die spüren, dass da mehr ist… dass die Tiere eine Stimme haben, dass sie etwas zu sagen haben, etwas von Wert… und dass es Zeit wird, sie endlich zu hören!

Auch freue ich mich über die Rückmeldungen zu meinen Basis-Seminaren, die ich erhalte, weil es sooo toll ist, zu erleben, wie schön es ist und dass es funktioniert… “mit Tieren zu sprechen” und dass sie es gar nicht erwarten können, weiterzulernen! Deshalb habe ich nun auf besonderen Wunsch noch ein weiteres Aufbau-Seminar 1 im Januar eingeplant, weil ich genau weiß, wie es ist…

wenn man einmal angefangen hat, sich zu öffnen, zu erkennen, ja “zu brennen, wie wunderbare gelbe Wunderkerzen” auf diesem Weg… für die Tiere ♥ (Übrigens… Es gibt auch Gutscheine für alle, die sich selbst oder ihren Lieben einen Herzenswunsch erfüllen möchten!)

“Liebe Sylvia,

Seit dem Basis-Seminar hat sich einiges getan!
Ich spüre, wie Abby bereits auf Gedanken von mir reagiert. Ich lasse ihr mehr Freiraum, den sie weiträumig und voller Tatendrang ausnutzt.

Ich freue mich auf Aufbauseminar 1 und sag mir bitte Bescheid, ob du im Januar einen Termin einschiebst!

LG Diana”

“Hallo liebe Sylvia,

ich möchte mich für folgende zwei Seminare anmelden:

Samstag 26.01. Aufbau-Seminar 1
Samstag 23.03. Aufbau-Seminar 2

Dankeschön!

Liebe Grüße, ich freue mich schon sehr :-)
Melanie

P.S. Das Üben klappt super :-) Es macht so Spaß! Auch mit meinen eigenen Tieren klappt es super!”

“Halloooooooooooo liebe Sylvia,

es war so schön bei dir! Ich bin immer noch ganz hin und weg! Bin auch schon fleißig am üben mit meinen Tieren und kleine Erfolge stellen sich schon ein!

Ich freue mich, dich bald wieder zu sehen und bestätige die Teilnahme am Aufbauseminar 1.

Ich umarme und drücke dich und sende dir
ganz viel Licht & Liebe

Doris”

“Liebste Sylvia,

hiermit melde ich mich für das Seminar am 26.1. verbindlich an.

Freu mich❤️❤️❤️

Herzliche Grüsse
Anke”

Nur wenige freie Seminar-Plätze gibt es momentan noch für das letzte Basis-Seminar in diesem Jahr im Dezember… Wer noch dieses Jahr dabei sein möchte – Bitte rechtzeitig anmelden!

(Da das Aufbau-Seminar 1 Ende November vollkommen ausgebucht ist, habe ich aufgrund der großen Nachfrage noch einen Zusatz-Termin am 26. Januar 2019 eingeplant.)

Die Termine für 2019 sind inzwischen online!!! (inkl. des neuen Profi-Seminars “Seelenreise” ♥ Auch hier bitte zeitig anmelden! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!)

Möchtest Du lernen, die Sprache der Tiere zu verstehen?… Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht… was es denkt, fühlt…

Die Tierkommunikation ist die Sprache allen Lebens. Sie ist eine Fähigkeit, die wir alle in uns tragen, die angeboren ist. Wir alle können wieder lernen, mit Tieren zu sprechen… und das Beste ist… wir können lernen, zu hören, was sie uns zu sagen haben.

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/

Anmeldung über www.tiere-verstehen.com oder per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

Übrigens… Es gibt auch Gutscheine für alle, die sich selbst oder ihren Lieben einen Herzenswunsch erfüllen möchten!