Beiträge

Nele musste operiert werden… leider nicht das erste Mal in ihrem Leben… und sie hatte durch negative Erfahrungen in der Vergangenheit seitdem furchtbare Angst vor Tierarztbesuchen generell, so dass dies nur mit Beruhigungsspritze überhaupt möglich war -> https://www.tiere-verstehen.com/nele/

Und deshalb freue ich mich gerade so über diese schöne Nachricht von meiner lieben Seminarteilnehmerin Claudia, nicht nur, dass Nele ihre Operation gut überstanden hat ♥, sondern auch darüber, dass wir den Tieren durch die Tierkommunikation auch mit ihren Ängsten so viel helfen können, um sie bestmöglich zu begleiten…

Die Tierkommunikation ist einfach so so wichtig für alle, die mit Tieren leben, mit ihnen arbeiten, sie lieben… zu lernen, wirklich mit ihnen zu sprechen! Sie führt nicht nur zu einer viel tieferen Verbindung und Vertrauen, sie verändert letztendlich alles… und uns selbst… denn sie ist die Sprache des Lebens…

“Liebe Sylvia,

vielen Dank für deinen lieben Gedanken für Nele.
Sie hat alles gut überstanden und auch die Vorbereitung auf die Tierklinik, hat super geklappt!

Diesmal hat sie noch nicht mal eine Beruhigungsspritze gebraucht! Sie war sehr tapfer und hat mich immer angeschaut, als ob sie fragen würde, ob sie das gut macht. Die Tierkommunikation hilft so viel!

Heute haben wir das Ergebnis bekommen und es hat sich herausgestellt, dass es ein gutartiger Tumor war! Wir sind sehr glücklich 😀, auch wenn wir ihr die OP gerne erspart hätten.

Gerne würde ich dich nun bitten, für Milli eine Heilreise zu machen. Sie war gestern zum ersten Mal schwimmen in diesem Jahr! Kannst du dir das vorstellen 🙈😂❄️. Sie hatte so einen Spaß!

Ich hoffe, es geht euch gut. Es freut mich immer, wenn ich Fotos von Filli sehe. Genieße die Zeit!

Ganz liebe Grüße,

Claudia”

“Tiere haben genau wie wir Gedanken, Hoffnungen, Träume und Wünsche… Sie sprechen mit uns. Und wenn wir wollen, wenn wir sie lieben… so wie sie uns lieben, wenn es uns wichtig ist… können wir sie auch verstehen. Es sind die Augenblicke, wenn die Welt um dich herum zum Stillstand kommt… und du nicht mehr denkst, sondern nur noch fühlst… in denen die Tiere anfangen, zu sprechen. Die Stille der Tiere ist eine Welt der Gefühle, der unendlichen Weisheit… eine Welt voller Liebe, Achtsamkeit und Vergebung. Wenn wir in sie eintauchen, überspringen wir die Kluft, die uns von ihren Gedanken und Gefühlen trennt. Wir sprechen alle die selbe Sprache! Lerne, zu schweigen und zuzuhören… der Natur, und den Tieren… demütig zu sein, ihrer Weisheit zu lauschen… und du wirst dich selbst finden. Deine Seele.” (Sylvia Raßloff)

Möchtest Du lernen, die Sprache der Tiere zu verstehen?… Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht… was es denkt, fühlt…

Die Tierkommunikation ist die Sprache allen Lebens. Sie ist eine Fähigkeit, die wir alle in uns tragen, die angeboren ist. Wir alle können wieder lernen, mit Tieren zu sprechen… und das Beste ist… wir können lernen, zu hören, was sie uns zu sagen haben.

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/

Anmeldung über https://www.tiere-verstehen.com/kontakt/ oder direkt per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

Danke liebe Jutta für deine Zeilen und unser schönes Gruppenfoto “Seelenschwestern” <3 Ich berühre in Gedanken unser Band… von Herz zu Herz und Seele zu Seele… Nichts verbindet so tief, wie die Liebe zu den Tieren… Es ist einfach etwas ganz Besonderes… und ich bin so unglaublich dankbar für die wundervollen Menschen, die mir über die Tiere begegnen…

“Ein sehr intensives und äußerst emotionales Seminar ist zu Ende 😊 Ich möchte mich noch einmal ganz herzlich bei Sylvia Raßloff, unserer Seminarleiterin, für die 2. “Reise” auf dem Weg, die Tierkommunikation zu erlernen, bedanken 💕 So viele Eindrücke… so viele Emotionen… so viele beeindruckende Erlebnisse… Danke auch an meine wunderbaren “Seelenschwestern” 💞 Auch die dritte “Reise” treten wir zusammen an! Unser gemeinsamer Weg ist noch nicht beendet. Jedoch ist das Ziel in greifbare Nähe gerückt!!! Auf bald… 😘 – dankbar.”

Danke Mirielle: “Danke Liebe Sylvia und allen Seelenschwestern. Es hat so unglaublich gut getan, abzutauchen in eine ganz andere Welt mit Gleichgesinnten. Mit den Tieren zu kommunizieren und auch ich hatte richtige Erfolgserlebnisse, Raphael auf dem Fensterbrett zu sehen und zu spühren wie er es geniesst die Weite zu beobachten. Seinen Charakter zu fühlen… sooo schön. Danke und am liebsten würde ich mal ein Wochen-Seminar besuchen bei dir Liebe Sylvia😂 ❤ Habt alle einen schönen Sonntag Abend”

(Liebe Mirielle, ganz herzliche Grüße in die Schweiz!!! Bin froh, dass du gut angekommen bist! Danke für deine lieben Zeilen <3 Wir sehen uns wieder!!! Und vielleicht für länger irgendwann! Denk dran, was ich dir gesagt habe! Drück dich ganz fest!)

Danke Martina: “Ach wäre das schön, ALLE mal kennen lernen zu dürfen… ABER wie Du ja schreibst, liebe Sylvia, das unsichtbare Band der LIEBE zu den Tieren verbindet uns ALLE miteinander ❤”