Beiträge

Danke von Herzen für diese Zeilen aus einer so schönen Rückmeldung zu meinen Heilreisen für Joschi ♥ dem es aufgrund von wiederkehrenden Beschwerden gar nicht gut ging und gerade dann ist es besonders wichtig, auch nach tieferliegenden Ursachen zu schauen, die nicht selten mit seelischen Belastungen oder/und auch den Menschen zusammenhängen können. Danke liebe Gaby für dein/euer Vertrauen!

“Meine liebe Sylvia,

wir hoffen, Ihr kommt sicher durch diese etwas andere Zeit und es geht Euch gut!!!!

Ich danke Dir von ganzem Herzen für Deine lieben Zeilen!!!! Ich freue mich jedesmal so sehr, von Dir zu lesen – Du schreibst immer wunderschön!!! Für Deine fantastische Heilreise für unseren Joschi kann ich Dir gar nicht genug danke sagen!!!!! Es geht ihm viel besser!!! Als Du mir geschrieben hast, warst Du ja bereits schon zweimal für ihn gereist. Es wurde mit jedem Tag ein bisschen besser – Deine Heilreisen sind soooooo wunderbar!!!! Es ist einfach klasse!!!!

Ich hoffe so sehr, dass die Werte bei der nächsten Untersuchung wieder komplett ok sind. Aaaaaber, es gibt jetzt schon mal eine ganz tolle Nachricht: Joschi hat ja seit längerem immer wieder das Problem, dass seine Prostata zu groß ist. Er bekam dann Tabletten dafür. Aber die letzten beiden Male ging es ihm, kurze Zeit nach Einnahme der Tabletten, nicht gut. Unser Tierarzt hatte ja dann beim Ultraschall (für die Bauchspeicheldrüse) gleich wunderbarerweise alle Organe geschallt und angesehen… uuuuuund, die Prostata ist diesmal absolut OK !!!!!!

Meine Liebe, ich kann Dir gar nicht genug danken!!!! Du bewirkst soooo viel! Es ist einfach wunderbar, dass es Dich gibt!!! Ich habe mich nach Deiner Mail gleich mal selber wirklich ganz genau „unter die Lupe“ genommen. Du hast es mir sehr deutlich vor Augen gehalten und… jaaa!!!! Du hast Recht!!!!… Es geht ,mit Vertrauen, auch ganz anders!!!! Noch ist es manchmal ein wenig schwer für mich, aber es wird besser!!! Deine wunderbaren entspannenden Meditationen helfen mir hierbei sehr!!!

1000 mal Danke liebe Sylvia, dass Du die Belastungen mit einbezogen hast, es ist so unendlich schön, ihn glücklich zu sehen!!! DANKE, DASS DU FÜR UNS DA BIST!!! Ich drücke Dich ganz ganz lieb, Du wundervoller Engel, und wünsche Dir ganz viel Kraft und Energie für all Deine liebevolle Hilfe und wunderbare Arbeit!!!! Pass gut auf Dich auf!!!

Alles alles Liebe,

Gaby”

Ich freue mich sehr über diese Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung), begleitend zu einer Krebsbehandlung! Danke von Herzen ♥ für das Vertrauen!

“Hallo liebe Sylvia!

Vor Kurzem hast du für mich eine Heilreise gemacht.

Mein Tumor in der Brust ist nicht mehr zu fühlen, ich habe zwar noch ein paar Chemotherapien vor mir, aber der Arzt war anfangs sehr überrascht, dass der Tumor bereits so klein geworden ist. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Heilreise ein gutes Stück dazu beigetragen hat… und dafür danke ich dir von ganzem Herzen!!!

Und auch wenn ich noch einen schwierigen Weg mit Operationen vor mir habe, schaue ich positiv in die Zukunft und freue mich, wenn ich im Sommer hoffentlich wieder ganz gesund bin. Bisher sieht es danach aus und ich hoffe es geht weiterhin alles gut…

Deine Beiträge auf Facebook verfolge ich übrigens nach wie vor und bin von jedem einzelnen begeistert! Du sprichst mir so oft aus der Seele und deine Texte geben mir sehr viel! Danke auch dafür, liebe Sylvia! Es ist wunderbar, dich „kennengelernt“ zu haben!

Ganz liebe Grüsse aus Holland”

Felix war ein Findelkind… er wurde als Baby allein auf einer Wiese gefunden… fast verhungert, mit verklebten Augen, starkem Schnupfen. Er hat einen Virus, verklebte Tränengange, Verschleimungen, Schnupfen, Fieber, Hals- und Magenschmerzen… die ständigen Medikamente und all die körperlichen Belastungen machten ihm seither das Leben schwer. Dieser kleine Kerl ist jetzt neun Monate alt und war fast immer krank… Aber nicht nur das, auch seelisch hat er einiges mitgebracht, was sich durch Ängste, Schreckhaftigkeit und Verhaltensauffälligkeiten zeigte. Nein, es ging ihm gar nicht gut, als sich sein Frauchen mit der Bitte um Hilfe an mich wandte. Nun, so Vieles hat sich geändert… und ich bedanke mich von Herzen für das Vertrauen und diese wundervolle Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation und Heilreise (Energiefeld-Heilung), über die ich mich unglaublich freue…

“Liebe Frau Raßloff,

ich bin so dankbar, für diese Reise und Ihre Heilung mit Felix.

Er ist weicher und liebevoller geworden, entspannter und freier, hat mehr Vertrauen zu mir und nähert sich mir immer weiter an. Er berührt mich schon häufiger, lässt sich im Liegen, meist am PC :) umarmen und manchmal kommt er, legt sich in meine Nähe und dann seine Pfote auf oder in meine Hand. Felix kommt inzwischen zu mir und ich bekomme einen Nasenstupser oder Küsschen. Ich glaub sie wissen, was das für Glücksmomente für mich/uns beide sind.

Danke dafür!

Man spürt, er hat schon noch eine Mischung aus Angst und Panik, was aber viel viel weniger geworden ist. (An seiner Erziehung arbeiten wir noch ;) Ich versuche, weiter zu lernen, an mir zu arbeiten, ihn zu verstehen, ihm Raum zu geben und ganz viel Liebe ♥.

Von Herzen Danke! Ich wünsche ihnen eine lichtvolle Reise durch diese Tage!”

“Liebe Frau Raßloff,

ich hatte gestern leider einen wichtigen Punkt ganz vergessen, für den ich so sehr dankbar bin!

Felix hatte ja, wie ich schon berichtete, durch den Herpes immer entzündete und nasse Augen. Auch die Nase war immer verschleimt und trocken durch die Verwachsungen und er bekam sehr schlecht Luft und hatte schwere Atmung.

In der Zeit während der Heilreise ist das bereits sehr viel besser geworden, er nahm zwar wieder und immer noch Antibiotika, aber die Veränderung war offensichtlich und hatte nicht nur mit Antibiotika zu tun. Ich habe dieses dann abgesetzt und er bekommt auch keines mehr.

Inzwischen hat er nur noch selten nasse Augen, sie sind fast trocken, außer er ist draußen bei Wind oder wenn es noch etwas kühler ist, wie bei uns Menschen auch. Er bekommt Luft und kann wieder wie ein Katerchen toben. Es ist ganz stark zu merken, dass in diesen Bereichen bei Felix etwas geheilt wurde.

Ich gebe ihm jetzt ab und zu hochdosierten Manuka Honig, ein wenig Kurkuma, das Silber, das Sie empfohlen haben, basisches Wasser oder Citrus Tee und viel Liebe und Energie.

Mir wurde durch ihre Arbeit auch wieder sehr bewusst: Alles ist möglich, man muss es nur zulassen und offen sein!

♥ DANKE ♥ herzlichst Marianne

PS. Wenn es andern hilft, sie dürfen gerne Teile meine Rückmeldungen veröffentlichen. Da ich alle Ihre Basistermine geblockt habe, würde ich mich für den nächsten möglichen Termin gerne anmelden!”

Danke von Herzen für diese wundervolle Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Brownie ♥ dem es sehr schlecht ging, als ich um Hilfe gebeten wurde… Danke für dein/euer Vertrauen!

“Liebe Sylvia,

Brownie ist wieder top fit… Ich bin so froh und dankbar!!! Sehr gerne darfst du Brownie’s Rückmeldung zur Heilreise veröffentlichen… Ich freue mich, wenn durch ehrliche Rückmeldungen weiteren Menschen und Tieren geholfen werden kann – siehe Feli, sein Frauchen hat vorher mit Energiearbeit “nichts am Hut” gehabt – Brownies Heilreise hat sie vollkommen überzeugt…

Tagelang ging es Brownie schlecht, er hat nichts mehr gefressen, war schlapp und hatte stärkste Schmerzen. Er lief nicht mehr und suchte nur noch meine Nähe… Donnerstag morgen, nachdem meine TÄ mir mitteilte, dass Braun austherapiert ist und sie nichts mehr machen könne, außer Mittel gegen die Übelkeit zu verabreichen und ihm Elektrolyte zu spritzen, entschied ich mich, dich um eine Heilreise zu bitten. Freitags ging es ihm richtig schlecht und ich bat Anja abends zu mir, um sich von dem “kleinen Braunen” zu verabschieden. Er war wirklich nur noch ein Häuflein Elend.

Abends bist du das erste Mal mit ihm gereist und Samstag morgen hat er einen Happen gegessen… Er hat wieder einen klaren Blick bekommen und abends dann wirklich wieder “reingehauen” und mit großem Appetit gefressen. Ich war so erleichtert, denn ich konnte ihm auch endlich seine Herzmedikamente geben, die er so dringend benötigt. Es ging ihm stetig besser, ja er hatte sogar schon wieder gebellt! Montags hab ich ihn meiner TÄ vorgestellt, die fast in Ohnmacht gefallen ist, weil sie nicht damit gerechnet hat…

Die Untersuchung ergab, dass seine Lunge überhaupt nicht mehr verschattet ist und sein rechter Vorhof des Herzens um ein ganzes Stück kleiner geworden ist… (letzte Untersuchung war im Dezember. Da war es ganz schlimm.) Bauchspeicheldrüsenwert von 425 auf 30 gesunken… Meine Freundinnen, die alles die Tage mitbekommen haben und auch gedacht haben, dass unser kleiner “Brauner” geht, sind fassungslos… Beide sagen : “Hätten wir es nicht mit eigenen Augen gesehen, würden wir es nie glauben.”

Danke Sylvia… mit Deiner Unterstützung hat Brownie sich entschieden, zu bleiben…..

Es umarmt dich

deine Rebi”

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Das freut mich sooooo sehr für Euch liebe Rebi💗 Auch bei uns haben die fantastischen Heilreisen von Sylvia so toll gewirkt!!!! Sylvia, Du bist einfach sooo ein wundervoller Engel! Danke, dass es Dich gibt😘” (Gaby)

Danke von Herzen ♥ für diese so schönen Rückmeldungen zu meinen Heilreisen (Energiefeld-Heilung), in denen es um tiefgreifende körperliche Probleme und seelische Belastungen, Trauer und Abschied ging…

“Hallo liebe Sylvia,

ich danke dir so sehr für deine Heilreise!

Ich bin immer noch total berührt und ergriffen von deinen Zeilen. Ich habe deine Email erst an meinem Geburtstag gelesen und das war ein wunderbares Geschenk für mich 🥰

Ich bin so froh darüber, dass mein Papa und mein Hund zusammen sind… ich muss weinen, wenn ich daran denke, aber diesmal sind es Freudentränen und keine Tränen der Trauer!

Ich habe seit langer Zeit wieder dieses Gefühl der Leichtigkeit und Unbeschwertheit. Auch ist mein Hund viel ruhiger und entspannter, als zuvor.

Ich muss das alles erst einmal verstehen und verinnerlichen, was du geschrieben hast! Sicher ist für mich auf jeden Fall, dass ich dich gerne persönlich in einem deiner Seminare kennenlernen möchte.

Fühl dich ganz fest gedrückt ❤

Liebe Grüße

Alexandra und Joker

P.S. Liebe Sylvia, mir geht es momentan sehr gut! Das Pfeifen in meinen Ohren verändert sich, frühs merke ich fast gar nichts! Gegen Abend wird es wieder etwas mehr, aber es tut sich etwas :-) Das Gefühl auf der operierten Seite wird auch besser! Ich habe auch das Gefühl, dass sich bei meiner Wirbelsäule was verändert und ich habe auch weniger Rückenprobleme! Auch meine Kiefergelenke fühlen sich entspannter an. Ich merkte, wie alles einfacher für mich ist, es so anzunehmen wie es ist und ich bin sehr gespannt, was sich jetzt nochmal alles verbessert. Mir ging es nach deiner 1. Heilreise ja schon sehr viel besser 🥰”