Beiträge

Ich freue mich immer sehr, nach längerer Zeit wieder von lieben Menschen zu hören, denen ich mit ihren Tieren geholfen habe. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung aus der Schweiz zu meiner Tierkommunikation und Heilreise für Iris (14) vor einem Jahr, als es ihr gar nicht gut ging. Die kleine tapfere Omi mit ihrer Vergangenheit hat mich total berührt ♥ Leider gibt es aktuell wieder Sorgen…

“Liebe Sylvia,

Wie geht es Euch? Wie geht es Filli? Ich verfolge Deine News-Einträge auf Deiner Homepage regelmässig, und freue mich jedes mal aufrichtig, wenn ich dabei ein Bild von Eurer Hundeoma entdecke. Durch die Tiere sind wir verbunden; viele der Schicksale Deiner “Klienten” berühren mich ganz oft tief in meinem Herzen.

Bereits ein Jahr ist vergangen, als Du unsere Dackelömi bei ihrer 2. Milchleisten-OP begleitet hast! Die Heilreise hat soooo viel Gutes bewirkt und ich bin Dir sehr sehr dankbar dafür! Unsere Iris ist danach viel aufgeschlossener geworden, “wacher”, lebhafter; so richtig ne Knutschkugel halt! Sie liebt es, zu kuscheln, kommt auf einen zu und stubst uns an, fordert ihre Aufmerksamkeit ein. Es sind die Momente, wo sie über Felder rennt, ihre Nase in Mäuselöcher steckt, wo ich den Eindruck habe, dass sie richtig glücklich ist… und das macht wiederum mich glücklich.

Dank Deiner Heilreise wurde aus einer depressiven Dackeldame, die aus lauter Gewohnheit, im Dunkeln zu sitzen, sich freiwillig im Keller verkrochen hat… (Wir haben sie da mehr als einmal rausgeholt, weil sie nicht auf unser Rufen reagiert hat, konnten nicht verstehen, warum sie das macht.) ein glücklicher Hund! Sie hat sich zu einer fröhlichen, aufgeweckten, ja fast vorwitzige Hundeoma gewandelt, welche wir sehr in unser Herz geschlossen haben und die wir noch sehr lange in unserem Rudel behalten möchten!!! (Selbst meinem Lebensgefährten ist die Wandlung aufgefallen, der nichts von dieser Heilreise wusste, weil er das für Hokuspokus hält – typisch Mann halt…)

Leider verändert sich ihr Verhalten seit ca. 3 Wochen zunehmend und aufgrund ihrer Tumor-Geschichte bereitet uns das grosse Sorgen. (Sie ist nicht mehr unsere fröhliche, vorwitzige Püppi, deren Augen leuchten, wie sie es nach der Heilreise letztes Jahr getan haben!) Liebe Sylvia, danke für deine prompte Antwort und dass du mit ihr sprichst! Morgen werde ich mit ihr bei unserer Tierärztin vorstellig; mal sehen, was sich dabei ergibt. Ggf. werde ich der Tierärztin die Infos, welche dir Iris übermittelt, zukommen lassen. Ich danke dir für Deine Unterstützung!

Gespannt auf Deine Antwort wartend grüsse ich Euch herzlich und sende einen dicken Knuddler an Filli, auch von meiner vierbeinigen Rentnergang ♥

Cécile”

der so Viele letztens hier berührt hat… dem es so schlecht ging und dessen Termin beim Tierarzt nach der Diagnose bereits kurz bevor stand… (https://www.tiere-verstehen.com/balou/) Es geht ihm GUT! Danke für diese erneute so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation und den Heilreisen (Energiefeld-Heilung)! Wundervolle Momente, Erlebnisse… “geschenkte Zeit”! Genießt sie, von Tag zu Tag und Augenblick zu Augenblick! Danke liebe Yvonne für dein/euer Vertrauen! <3

“Liebe Sylvia,

ich wollte nur Bescheid geben, dass es uns im Moment soweit gut geht! Wir sind am Genießen so viel es geht! Die Nächte sind ruhig und angenehm und wir sind dir einfach unendlich Dankbar!

Am Wochenende haben wir einen tollen Ausflug gemacht, wo wir mal als Welpe mit Balou waren und haben ihn von der Quelle trinken lassen, die aus dem Berg kommt :-) Wir wünschen dir eine tolle Woche!

Danke, dass du uns begleitest! So ein Wunder ist unbeschreiblich! Ich freu mich so… und will auch unbedingt wieder zu dir zu den Seminaren kommen!

Ganz liebe Grüße von uns <3”

Danke liebe Moni für deinen Kommentar dazu auf FB: “Was für wundervolle Neuigkeiten ♥️ Mir wird allein beim lesen ganz warm ums Herz!!!! Ich freue mich so sehr mit und für sie und Balou!!!! Ja, geschenkte Zeit… hast du und Linux uns vor zwei Jahren auch gegeben… Ich weiß wie einzigartig so etwas Großes ist!!! Danke dafür liebste Sylvia Raßloff”

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner energetischen Behandlung für Flocke <3

“Liebe Sylvia,

ich wollte mich endlich mal melden und dir für deine großartige Arbeit danken! Du hast wirklich sehr viel behandelt, wow! Vielen Dank für deine ausführliche Erklärung und ein großes herzliches Dankeschön für deine Mühe!

Ich war so froh und glücklich, als du mit der Behandlung begonnen hast! Bereits da zeigten sich schon die ersten Veränderungen! Flocke wirkte ganz entspannt. Als es an der Haustür geklingelt hat, reagierte sie darauf gar nicht mit bellen, was sonst immer der Fall war. Da war ich ganz überrascht. Sie war total relaxed.

Flocke wirkt seitdem insgesamt viel lockerer und entspannter. Sie hat auch mehr und länger Spaß am spielen. Auch bleibt sie mal draußen im Garten entspannt liegen, wenn ich wieder ins Haus gehe. Es freut mich von Herzen so sehr für die kleine Maus, sie so zu sehen. Sie ist was ganz Wunderbares.

Vielen, vielen herzlichen Dank!

Ganz liebe Grüße

Rosa und Flocke 💟

P.S. Sehr gerne kannst du meine Zeilen veröffentlichen!

Wenn ich immer so unterwegs bin und auf andere Hundehalter treffe, würde ich ihnen am liebsten deine Adresse geben und empfehlen, ihr Tier behandeln zu lassen. Leider sind nicht alle Menschen offen dafür.

Es wäre sehr schön, wenn viel mehr Menschen den Weg zu dir finden würden! Danke dass es dich gibt!”

CJ… mein tapferer Pirat!!! Bin so froh, dass es überstanden ist… Danke Nicole für dein/euer Vertrauen!!!

“Liebste Herzensfreundin,

Danke für die OP Begleitung meines Piratenjungen.

Selbst die TA war begeistert, wie cool, mit erhobenen Haupt, CJ als Blinder, Epileptiker Hund in den OP gegangen ist.

Du hast ihn gut vorbereitet und mir soviel Sicherheit gegeben!

Jetzt erholen wir uns erstmal und morgen sieht die Welt schon wieder besser aus.

Danke für Dich ❤️”

Danke liebste Moni für die wunderschönen Blumen (& das Blubberwasser :-)) und dein/euer Vertrauen in meine energetischen Heilbehandlungen für Micky <3 wegen der körperlichen Probleme und Belastungen, die sie aus ihrer Vergangenheit mitgebracht hat!