Beiträge

Danke von Herzen für diese wundervolle Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Brownie ♥ dem es sehr schlecht ging, als ich um Hilfe gebeten wurde… Danke für dein/euer Vertrauen!

“Liebe Sylvia,

Brownie ist wieder top fit… Ich bin so froh und dankbar!!! Sehr gerne darfst du Brownie’s Rückmeldung zur Heilreise veröffentlichen… Ich freue mich, wenn durch ehrliche Rückmeldungen weiteren Menschen und Tieren geholfen werden kann – siehe Feli, sein Frauchen hat vorher mit Energiearbeit “nichts am Hut” gehabt – Brownies Heilreise hat sie vollkommen überzeugt…

Tagelang ging es Brownie schlecht, er hat nichts mehr gefressen, war schlapp und hatte stärkste Schmerzen. Er lief nicht mehr und suchte nur noch meine Nähe… Donnerstag morgen, nachdem meine TÄ mir mitteilte, dass Braun austherapiert ist und sie nichts mehr machen könne, außer Mittel gegen die Übelkeit zu verabreichen und ihm Elektrolyte zu spritzen, entschied ich mich, dich um eine Heilreise zu bitten. Freitags ging es ihm richtig schlecht und ich bat Anja abends zu mir, um sich von dem “kleinen Braunen” zu verabschieden. Er war wirklich nur noch ein Häuflein Elend.

Abends bist du das erste Mal mit ihm gereist und Samstag morgen hat er einen Happen gegessen… Er hat wieder einen klaren Blick bekommen und abends dann wirklich wieder “reingehauen” und mit großem Appetit gefressen. Ich war so erleichtert, denn ich konnte ihm auch endlich seine Herzmedikamente geben, die er so dringend benötigt. Es ging ihm stetig besser, ja er hatte sogar schon wieder gebellt! Montags hab ich ihn meiner TÄ vorgestellt, die fast in Ohnmacht gefallen ist, weil sie nicht damit gerechnet hat…

Die Untersuchung ergab, dass seine Lunge überhaupt nicht mehr verschattet ist und sein rechter Vorhof des Herzens um ein ganzes Stück kleiner geworden ist… (letzte Untersuchung war im Dezember. Da war es ganz schlimm.) Bauchspeicheldrüsenwert von 425 auf 30 gesunken… Meine Freundinnen, die alles die Tage mitbekommen haben und auch gedacht haben, dass unser kleiner “Brauner” geht, sind fassungslos… Beide sagen : “Hätten wir es nicht mit eigenen Augen gesehen, würden wir es nie glauben.”

Danke Sylvia… mit Deiner Unterstützung hat Brownie sich entschieden, zu bleiben…..

Es umarmt dich

deine Rebi”

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Das freut mich sooooo sehr für Euch liebe Rebi💗 Auch bei uns haben die fantastischen Heilreisen von Sylvia so toll gewirkt!!!! Sylvia, Du bist einfach sooo ein wundervoller Engel! Danke, dass es Dich gibt😘” (Gaby)

Max (4) ging es gar nicht gut, als seine Menschen sich mit einem Hilferuf an mich wandten. Er hatte akute Schmerzen und Probleme im Bewegungsapparat und auch sonst hat er einige körperliche Belastungen mitgebracht. Danke von Herzen <3 für diese so schöne Rückmeldung zu meiner berührenden Heilreise (Energiefeld-Heilung) für ihn…

“Meine liebe Sylvia,

unsere grenzenlose Dankbarkeit, lässt sich in Worten gar nicht ausdrücken!!!! Mal wieder hast Du uns am allertiefsten Punkt unseres Herzens berührt!!!!

Es ist so lieb, dass Du Dir Zeit für uns genommen hast und sofort mit Deiner Heilreise für unseren Buben begonnen hast!!! Deine Zeilen haben uns so sehr berührt, Du schreibst so einfühlsam, so wunderschön!!! Dieses Gefühl, dass Du uns ein Stück auf Max‘s Heilreise mitgenommen hast und wir ihn somit “begleiten” durften ist wundervoll!!!! Deine Beschreibung hierzu ist so einzigartig—so faszinierend-soooo schön—-da kullern die Tränen!!!! Ich weiß gar nicht, wie oft ich Deine wunderbaren Zeilen gelesen habe!!

Liebe Sylvia, 1000 Dank für all Deine liebevollen, intensiven Heilungsprozesse, für die Unterstützung Deiner Helfer und für Deine weiße Büffelfrau!!!! Deine Heilreise hat Max soooo gut getan!!! Er hatte ja zu dem Zeitpunkt meines Schreibens an Dich, seit morgens, heftige Schmerzen in der Hüfte, mochte sich nicht bewegen und konnte kaum eine Treppenstufe gehen. Es war schlimm, unseren kleinen Buben so leiden zu sehen. Abends war er dann recht unruhig, schlief aber später ganz entspannt. Zu dieser Zeit hast Du mir geschrieben, dass Du mit seiner Heilreise begonnen hast!!!

LIEBE SYLVIA, am nächsten Morgen war unser Räuber wie ausgewechselt : er war voller Energie und Tatendrang!!! Er wollte spielen, rennen, toben—der Schalk saß ihm wieder im Nacken!!!! Danke, dass Du auch seinen Schutz nach außen wieder aufgebaut hast!!!! Dass er überhaupt nicht geschützt war, erklärt aber vielleicht auch sein manchmal unsicheres und vorsichtiges Verhalten. Aber im Laufe der Woche hat sich da auch noch viel positiv verändert! Er ist z.B. ausgeglichener und selbstsicherer geworden! Er traut sich viel mehr zu!!! Er geht entspannter an viele Dinge ran! WAHNSINN !!!!!

Und wieder einmal ist es einfach Fakt und wundervolle Wahrheit (und ja ich weiß, ich wiederhole mich, aber ich kann es gar nicht oft genug sagen) : DU BIST UNSER ENGEL AUF ERDEN!!! Es ist ein wunderbares Gefühl, zu wissen, dass es Dich gibt!!! Ich denke, eine weitere Heilreise wird Max unglaublich gut tun! Danke, dass du nochmal für ihn reist! Wir freuen uns schon so riesig darauf, Dich kennenzulernen und Dein Seminar zu besuchen !!!!! Ich kann es kaum erwarten!

Wir alle drücken Dich ganz fest Du Liebe…

von Herz zu Herz !!!!

Gaby”

Danke von Herzen ♥ für diese so schöne erneute Rückmeldungen zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Mücke (13), der es gar nicht gut ging, die nichts essen wollte und ganz schlechte Blutwerte hatte, als sich ihr Frauchen hilfesuchend an mich wandte. Die Sorgen waren groß und auch die Gedanken an Abschied waren nah… Gott sei Dank geht es ihr seit meiner Heilreise immer besser und ich freue mich so sehr darüber… Ja, sie spielt wieder!!!

“Liebe Sylvia,

heute möchte ich Dir kurz von Mückes Fortschritten berichten. Mücke geht es sehr gut! Sie ist fast wieder die alte und ihre Blutwerte sehen schon sehr gut aus! Noch nicht ganz im Normbereich, aber auf einem guten Weg!

Das allerbeste ist aber, daß Mücke seit Donnerstag wieder Interesse an ihrem Spielzeug hat! Ich habe mal eine kleine Sequenz aufgenommen und hoffe, daß ich die Technik “besiege” und Dir das als Anhang schicken kann. Ich bin überzeugt, daß wir ohne Deine Hilfe nicht so schnelle Fortschritte erzielt hätten, wenn überhaupt. Und deshalb kann ich Dir nicht oft genug meinen Dank aussprechen! Danke Danke Danke ♥

Am Montag ist die nächste Blutkontrolle und ich bin sehr zuversichtlich, daß dann die Normalwerte zumindest fast erreicht werden. Mücke bekommt immer noch Schonkost, die ihr sehr gut bekommt und die sie auch in Null Komma Nichts wegputzt. Wenn Du den Zeitpunkt für die 2. Heilreise für gekommen hältst, würde ich Dich bitten, sie für Mücke zu machen, sobald es Deine Zeit erlaubt. Ich bin so dankbar, daß es Dich gibt und wünsche Dir für heute einen schönen Abend.

Ganz liebe Grüße von Mücke und Sabine”

Wenn unsere Tiere alt sind, wenn sie krank sind, sind die Sorgen oft groß… und die Gedanken an Abschied sind nah. Oft sind die Tiere so stark… stärker, als wir… wollen für uns da sein, uns begleiten, wie immer. Nein, sie jammern nicht… und es ist ihnen so wichtig, wie es UNS geht… Und deshalb ist es auch so wichtig, stark für sie zu sein… die Augenblicke zu genießen, die Gespräche und innigen Momente… um den richtigen Zeitpunkt – irgendwann – gemeinsam zu finden… um ihnen zu sagen, dass es gut ist, dass sie loslassen dürfen… um nach Hause zu gehen. Danke von Herzen für die so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation mit Sally ♥, dieser so wundervollen Seele, die mich unglaublich berührt hat… und die so tiefe Verbindung zu seinem Menschen…

“Liebe Sylvia,

vielen lieben Dank, dass sie sich so schnell so viel Zeit für das Gespräch mit Sally genommen haben.

Die Nachricht von Ihnen hat mich zutiefst berührt, ich habe wegen diesen schönen Worten sehr viel geweint.

Sally ist tatsächlich eine Seele von Hund und ich hänge sehr an ihm, aber genau aus dem Grund habe ich Angst, den richtigen Zeitpunkt zu verpassen.

Ich werde mit der Tierärztin mal sprechen, was wir noch für Möglichkeiten haben, seine Beschwerden in den Griff zu bekommen.

Vielen lieben Dank noch mal, ich war echt Sprachlos, weil es wieder mal auf den Punkt getroffen hat!

Ich habe mich damals schon wegen unserer Hündin Janka an Sie gewendet und auch da haben sie uns sehr geholfen, die kleine Dame zu verstehen.

Liebe Grüße
Kim

P.S. Gerne dürfen Sie die Kommunikation mit Sally veröffentlichen.

Bezüglich der Heilreise werde ich mich auf jeden Fall noch mal melden.

Nächste Woche fahren wir erst mal eine Woche mit Sally und Janka an die See, mal schauen wir er sich da fühlt ;)

Lieben Dank noch mal und ein schönes Wochenende!”

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation mit Lotta, die aus Spanien kommt und körperliche Probleme und seelische Belastungen aus ihrer Vergangenheit mitgebracht hat. Sie hat mir einiges gezeigt, was sie erlebte… und auch wenn sie viele Ängste aus der Anfangszeit überwunden hat, so hat sie mich in unserem Gespräch unglaublich berührt, diese wundervolle Seele… mit ihrer Dankbarkeit, ihrer Freude, die sie oft gar nicht so zeigen, ja immer noch nicht ganz unbeschwert sein kann… und vor allem die tiefe Verbindung und Liebe zwischen ihr und ihrem Frauchen… Ja, so oft ist es vorherbestimmt, wenn Seelen sich finden ♥

“Liebe Sylvia,

vielen Dank für das Gespräch mit Lotta und das tolle Schreiben dazu! Es war für mich so emotional, ich konnte auch nicht früher antworten… Das, was Sie geschrieben haben ist eins zu eins Lotta. Genauso ist sie! Ich wusste schon immer, dass wir tief verbunden sind, aber diese Informationen haben uns noch näher zusammen gebracht! Ich sehe sie jetzt ein bisschen mit anderen Augen.

Etwas Sorgen machen mir ihre körperlichen Beschwerden. Ich würde ihr gerne so schnell wie möglich helfen, damit es ihr besser geht. Aber witzig ist ja schon: Tiere sind dein Spiegel!!! In etwa habe ich die gleichen Probleme, wie Lotta. Wir sind halt doch eins! Bei mir muss auch alles seine Ordnung haben. Auch sind mir Tagesabläufe, Zeiten und auch Rituale sehr wichtig.

Was wirklich stimmt, dass sie es liebt, wenn ich sie necke. Dann sehe ich das an ihrem Gesicht und an der Art, wie sie sich bewegt, dass sie sich freut. Sie hat leider keinen Schwanz mehr, um damit ihre Freude zum Ausdruck zu bringen. Vielleicht kommt daher auch das Problem mit ihrem Rücken.

Ich würde mich sehr freuen, wenn Sie für Lotta eine Heilreise machen würden. Erstmal alles alles Liebe von Lotta und mir und wir senden Ihnen eine dicke Umarmung zurück.

Alles Liebe

Michaela💫🙏

P.S. Gerne können Sie ein paar Zeilen aus meiner Rückmeldung veröffentlichen. Vielleicht macht es anderen ja auch Mut, ihren Tieren und auch sich selber zu helfen, bzw. helfen zu lassen. Ansonsten freue ich mich, wieder von Ihnen zu hören und bin gespannt, wie es weitergeht. Lotta ist schon im Land der Träume ♥”