Wie man einem Tier Befehle gibt, es trainiert, wie man die Körpersprache liest und interpretiert, wissen Viele… Doch ihre Energie zu spüren, wirklich mit ihnen in Kontakt zu treten, die Kluft zu überspringen, die uns ihren Gefühlen und Gedanken trennt, nur Wenige. Wirklich mit ihnen in Verbindung zu treten, heißt, die Einbahnstraße der Kommunikation zu verlassen, in ihre Haut, ihr Fell zu schlüpfen und die Welt durch ihre Augen zu sehen… geprägt von Liebe, Neugier, Vertrauen und Respekt… und dem Wunsch, sie zu verstehen, zu wissen, was in ihnen vorgeht, was sie versuchen, zu sagen… Das ist die wahre Verbindung zu den Tieren!

„Ich möchte wissen…
wie es dir geht… was du fühlst…
und wovon du träumst…
Ich will wissen, was du dir wünschst…
was du mir sagen möchtest…
wenn du mich so anschaust…
und was du erlebt hast…
will deine Sehnsüchte kennen…
und auch deinen Schmerz…
Weil ich dich liebe…
weil du mir wichtig bist…
möchte ich dich verstehen.“

(Sylvia Raßloff)

Möchtest Du lernen, die Sprache der Tiere zu verstehen?… Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht… was es denkt, fühlt…

Die Tierkommunikation ist die Sprache allen Lebens. Sie ist eine Fähigkeit, die wir alle in uns tragen, die angeboren ist. Wir alle können wieder lernen, mit Tieren zu sprechen… und das Beste ist… wir können lernen, zu hören, was sie uns zu sagen haben.

Informationen zu den Seminaren -> http:// www.tiere-verstehen.com/ seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> http:// www.tiere-verstehen.com/ termine/

Anmeldung über https://www.tiere-verstehen.com/kontakt/ oder direkt per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.