mit Eli ♥… der in seiner Vergangenheit fast verhungert in Rumänien gefunden wurde… zu seinen Problemen, auch und besonders mit dem Autofahren…

“Liebe Sylvia,

wir sind gut angekommen und Eli hat es fast perfekt geschafft! Nach der Zeelandbrücke musste er sich übergeben, weil mein Mann ihm heimlich Kekse gegeben hat 🙈🙈 Er hat so gut durchgehalten bis dahin, ich war baff! Kein Schmatzen, im Gegenteil, er hat bei meinem Mann auf dem Rücksitz geschlummert und manchmal interessiert aus dem Fenster geschaut! Ich bin so stolz auf den kleinen Kerl! Am Strand waren wir auch und er ist völlig glücklich über den Sand geflitzt!!! Sogar das Abendessen war relativ stressfrei… Ich bin so glücklich und danke dir von ganzem Herzen! Diese Autofahrt war kein Vergleich zu vorherigen…

Ganz viele herzliche Grüße von uns allen!!!
Jessica, Peter und Eli!

P.S. Wir haben entspannt fast 1 Stunde(!) lang gefrühstückt und gehen jetzt gleich an den Strand :-)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.