Martina Straten hatte mich vor Kurzem zu einem Interview über mein neues Buch eingeladen (Hier gehts zum Interview -> https://www.salue.de/podcast/).

Martina und ich kennen uns schon länger und ich durfte ihr bereits mit ihren Tieren helfen. Auch wenn sie vorher schon mit ihnen sprach, ist es nun nach der Lektüre meines Buches viel intensiver, da sie so viel daraus gelernt hat, wie sie sagt… “Es klappt viel besser und es ist so schön!!!”

Und ja, sie hatte daraufhin ein unglaublich berührendes Gespräch mit ihrer jungen Hündin Idgie, das ich gerne mit euch teilen möchte, weil es zeigt, wie weise die Tiere sind und wie sie uns helfen, die Dinge zu sehen und anzunehmen und uns immer wieder ins Hier & Jetzt und zum Lachen bringen!!!

Was für wundervolle Seelen sie doch sind ♥ Wir müssen ihnen nur zuhören!

“Meiner Mutter geht es sehr schlecht.
Sie wird nicht mehr lange leben. Vielleicht noch ein paar Wochen…
Ich lag weinend auf dem Sofa. Idgie legte sich zu mir.

Ich sagte: ich bin so traurig.
Sie: ja. Die Alten müssen gehen.
Ich: aber ich liebe sie so sehr.
Sie: Liebe geht mit. Überall.
Ich: Du (Idgie) bist ein wunderbares Geschenk.
Sie schickte mir ein Bild. Wir beide auf einer großen Wiese.
Ich: gibt es etwas, was Du brauchst?
Sie: mehr Bananen!

… ich musste so lachen!
Hammer oder?
Idgie liebt Bananen!!!”

Danke liebe Martina ♥ Ich drück dich ganz fest!!!

Hier gehts zum Buch www.tiere-verstehen.com/buch oder direkt per E-Mail an verlag@tiere-verstehen.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.