(Und manchmal schicken sie uns auch jemanden, wenn sie spüren, dass wir mit dem Verlust nicht zurecht kommen… Eine neue Aufgabe, um zu lernen, zu heilen und zu wachsen.)

“Hallo Sylvia,

nun ist es schon ein paar Tage her, dass ich bei dir war. Ich fand das Seminar echt super, aber auch total emotional. Es gab keine Minute, in der ich nicht an meine verstorbene Dorrie gedacht hab… das hast du ja sicherlich auch gemerkt. Mir wurde wieder bewusst, wie sehr ich sie eigentlich brauche und vermisse. Aber mir wurde auch klar, dass ich über kurz oder lang wieder einen Hund an meiner Seite brauche. Ich werde auf jeden Fall weiter üben, denn ich möchte so gerne mehr lernen… Ich würde auch gern das Aufbauseminar machen! Zu dir selber möchte ich noch kurz sagen, dass du ein richtig lieber Mensch bist, bei dem man sofort spürt, wie wichtig dir die Tiere sind. Auch wie du mit uns Teilnehmern umgegangen bist, war einfach spitze. Man fühlte sich gleich angenommen und die erste Nervosität fiel schon bei der Begrüßung ab. Danke für alles!

Liebe Grüße Nadine

P. S. Werde morgen einen Termin beim Tierarzt holen, um die Bauchschmerzen und das Zahnweh von meinem Hasen überprüfen zu lassen.”

“Liebe Sylvia,

ich wollte dir nur kurz Bescheid geben, dass ich mit Toni beim Tierarzt war und sie wirklich Zahnschmerzen hatte! Sie hat sich ein Haarbüschel irgendwie blöd um nen Zahn gewickelt und das tat ihr weh. Auch ihr Bauch war – so wie du im Seminar gesagt hast, hart – Die Tierärztin meinte, dass sie sicherlich auch Haarbüschel im Magen hat. Sie bekommt seitdem jetzt etwas dagegen. Danke nochmals dafür! Weil wir es sonst nie erfahren hätten! Toni zeigte nämlich absolut keine Anzeichen.

Und dann noch etwas: Ich habe Familienzuwachs bekommen! Zwar noch keinen Hund, aber am Sonntag (also einen Tag nach dem Seminar)! ist mir ne junge Katze zugelaufen. Ich war mit ihr schon beim Tierarzt, aber leider ist sie weder tätowiert, noch gechipt oder wird irgendwo vermisst. Ins Tierheim bring ich sie aber nicht. Sie ist dort zwar nun gemeldet, aber wenn sie niemand gehört, dann
würde ich sagen – “Hallo neues Familienmitglied!”

Ich wünsche dir noch einen schönen Abend.
Liebe Grüße Nadine”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.