Danke für diese tolle Nachricht, über die ich mich so gefreut habe, zu meinen Seminaren Tierkommunikation und was sich alles verändert… Ja, es hat immer einen Grund, warum Seelen sich finden… um gemeinsam zu lernen, zu wachsen und zu heilen. So schön, nach einer Zeit wieder von Menschen zu hören, denen ich begegnet bin, mit deren Tieren ich gesprochen habe… Sie sind tief im Herzen und die Verbindung bleibt <3 Ein schönes Gefühl! (Danke an alle, die mich hier begleiten.)

(Übrigens… In meinem Aufbau-Seminar 2 geht es ums “Leben & Sterben”, um Abschied… das Thema, vor dem wir alle irgendwann stehen, wenn wir uns entschlossen haben, mit Tieren zu leben… dass sie uns irgendwann wieder verlassen werden. Es ist wichtig, sich damit zu beschäftigen… mit dem “richtigen Zeitpunkt” z.B… wenn es irgendwann so ist… auch zu hören, was die Tiere sich von uns wünschen und welche Botschaften sie für uns haben… sich Zeit zu nehmen hierfür… denn der Abschied und die Begleitung unserer Tiere dann, wenn sie uns am meisten brauchen… und das Vertrauen in diesen Weg… ist das Wichtigste überhaupt!)

“Liebste Sylvia,

auch wenn ich mich sooo lange nicht bei Dir gemeldet habe… so denke ich aber oft an Dich… voller Dankbarkeit, was Du alles für meine Hunde getan hast… für mich… Liebe Menschen trägt man in seinem Herzen, sie sind einem nahe und man vergisst sie nie!!! DANKE für Alles!!! Deine Texte auf Facebook sind immer passend für meine Lebenssituation… sie geben mir Kraft und machen mir auch wieder Mut. Manchmal denke ich, Du spürst, was die Menschen gerade brauchen…

Im Oktober letzten Jahres, beim Aufbauseminar 1, hatte ich das ja schon angedeutet… und wir haben den Schritt gewagt, sind Ende Februar von der Großstadt aufs Land gezogen, in ein ganz kleines, wunderschönes Dorf. Bei uns hat sich so viel verändert seit der Tierkommunikation, seitdem ich Dich kennenlernen durfte… zum Positiven… der Blick auf die wesentlichen Dinge… den Mut für Veränderungen zu haben und sich nicht mit dem abfinden, was einem nicht gut tut… DANKE!!!

Mir ist es sehr wichtig, dass Du weißt, dass ich oft an Dich denke und Dich tief in meinem Herzen trage…

Leo und Belli geht es gut. Belli braucht keine Treppen mehr zu steigen, da das Landhaus hier ebenerdig ist. Mein Sonnenschein ist ja mittlerweile schon 12,5 Jahre alt… und immer wieder kommt die Angst durch (auch wenn ich diese Gedanken versuche, zu vermeiden), dass wir vielleicht nicht mehr viel Zeit haben… Ich denke, dass sie schon oft auf der anderen Seite ist… Auch für Leo ist es hier ein Segen. Er ist viel entspannter geworden, schaut ganz oft in die Ferne… ich habe Dir ein Foto davon mitgeschickt. Die Buchblüten und Pilze bekommen Beide weiterhin. Belli fordert das sogar ein… sie steht dann wackelnd vor mir, bis ich ihr die Buschblüten gebe. Das sieht so lustig aus…

Auch wenn sich die Entfernung zu Dir durch den Umzug noch vergrößert hat, habe ich mir fest vorgenommen, dass ich das Aufbauseminar 2 unbedingt noch besuchen möchte!

Bis bald und alles, alles Liebe für Dich!!!

Eine ganz herzliche Umarmung und
Liebe Grüße
sendet Dir Brit”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.