Ihr Lieben, am Mittwoch (13.07.22 – 20:37 Uhr) steht uns ein besonderer Vollmond bevor, der zweite sogenannte Supermond in diesem Jahr, zu dem es um Schicksal und Veränderung geht…

Wie sollte es anders sein, denn unsere Prüfungen werden zu Meilensteinen, die wir zurücklegen… auf dem Weg durch diese Zeit! Kraft sammeln heißt es in diesen Wochen, denn uns könnte ein spannungsvoller Herbst bevorstehen. Und nicht nur die Nachrichten, die uns ungewollt um die Ohren fliegen, weisen darauf hin, sondern auch mit Uranus, der Ende Juli mit Mars eine Konjunktion bildet und im Herbst zum 4. Mal im Quadrat mit Saturn zusammenkommt, könnte es unruhig werden.

Ja, es geht um unsere Zukunft, um die Bewusstwerdung so vieler Menschen, dessen was geschieht! Um Macht und Befreiung, um die Freiheit letztendlich! Uranus, der Herrscher des Tierkreiszeichens Wassermann, hat eine unglaubliche Kraft, man nennt ihn auch den Erneuerer, der Altes und Überholtes radikal umwirft, wegräumt. Wir befinden uns sozusagen im Nadelöhr zwischen dem Neuen und dem Alten, wo viel Druck entsteht! Und mitten in der tiefgreifenden Transformation auf allen Ebenen, was uns ziemlich fordert!

Denn es geht um das NEUE, das wir aus unserer Kraft heraus erschaffen! Darum, Verantwortung zu übernehmen für unser Leben! Unsere Selbstbestimmung wieder zurückzuerlangen! Und ja, sicher werden wir noch Vieles verabschieden müssen, was uns im Moment noch davon abhält, unseren Weg zu gehen! Doch auf diesem wird so viel wunderbar Neues entstehen, werden wir Menschen begegnen, die für uns wichtig sind, werden wir neue Erkenntnisse und Werte erfahren!

Ja, der bevorstehende Vollmond im Steinbock (Krebs / Steinbock Achse) steht für schicksalhafte Veränderungen. Die Veränderung geschieht und alle Zeichen stehen für eine Neuordnung! Je mehr du dich für sie öffnest, die Angst beiseite schiebst und vertraust, in dich, in deine Seele, in die Quelle, Verbindung und göttliche Führung, dass alles kommt, wie es kommen soll, desto leichter wird es!

Ihr Lieben, es wird in dieser Zeit des großen Wandels immer wichtiger, uns unserer eigenen Energie bewusst zu werden, unsere Energie zu halten, unser Energiefeld zu schützen und uns nicht in die negative Felder des Alten hineinziehen zu lassen, sondern uns klar und kraftvoll auszurichten auf das, was wir in unser Leben ziehen möchten.

Wir werden dies in meiner Energiereise für Mensch & Tier zum Super-Vollmond am Mittwoch, auf die ich mich sehr freue, gemeinsam tun, im Kreis um das Feuer am Strand, die Manifestationskraft verstärken – geistig, gedanklich, energetisch verbunden, um zu manifestieren, was wir uns wünschen für uns und für Mutter Erde… im Sinne der Schöpfung!

Oh ja, wir sind Viele… und wir sind mittendrin in der Erhöhung des Bewusstseins! Wir alle sind Schöpfer und Erschaffer dessen, was kommt! Lauschen wir unserer Seele, unseren Ahnen und denen, die aus der Zukunft zu uns sprechen und übernehmen wir wieder Verantwortung für uns… und als Hüter dieser Erde.

In diesem Sinne… Habt einen guten Start in die Woche ♥

(Sylvia Raßloff)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.