Danke von Herzen für diese so schönen Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Trixi, der es sehr schlecht ging und der Verdacht bestand, dass sie wahrscheinlich Gift aufgenommen hat, als ich um Hilfe gebeten wurde -> https://www.tiere-verstehen.com/trixi/ Ja, auch aus ihrer Vergangenheit in der Tötungsstation, in die sie mit ihren Welpen gebracht wurde, gab es noch Belastungen und auch Dinge, die sie durch die tiefe Verbindung mit ihren Menschen aufzeigte… Danke liebe Marion für dein/euer Vertrauen…

“Hallo liebe Sylvia 😘,

seit letzter Woche Mittwoch Abend, nachdem du die Heilreise begonnen hattest, ist Trixi stabil geblieben. Kein Erbrechen und Durchfall mehr! Sie lächelt noch immer… in ihr steckt wieder Fröhlichkeit. In ihren Augen sieht man wieder Leben!

Am Donnerstag waren wir dann beim TA, stell dir vor (Du ahnst es aber sicher)… Trixi braucht keine Infusion mehr, Cortison wird auch schon ausgeschlichen und der Bauch ist nicht mehr so angespannt und schmerzhaft. Du hast recht, Trixi brauchte und braucht noch viel Ruhe. Sie bestimmt das Tempo und auch die Länge. Sie zeigt es mir ganz genau.

Ich möchte mich ganz ♥lich bei Dir und deinen Helfern und ganz besonders deiner weißen Büffelfrau bedanken. Ihr habt alle großartig Leistung vollbracht. Es ist wunderschön, zu lesen, dass Trixi mit einem ihr bekannten Freund gespielt und getobt hat. Aber das mit dem Welpen ist einfach unbeschreiblich. Ich glaube, das war ein Welpe von ihr, der es leider nicht geschafft hat. (Sie wurde mit 7 Welpen aufgegriffen.) Vielleicht kann sie jetzt auch dieses Geschehen verarbeiten. Ich vermute, sie hat sich nie richtig verabschieden können.

Die Begegnung mit deiner weißen Büffelfrau berührt mich sehr! Einfach nur wundervoll und es macht mich total glücklich, diese Freude und Erleichterung bei Trixi zu sehen… Dieses schöne Ereignis habe ich immer wieder vor Augen. Liebe Sylvia, ich glaube, dass Trixi so viel zu verarbeiten hat, dass sie noch eine Heilreise brauchen wird. Auch möchte ich dich bitten, mit mir eine Heilreise durchzuführen, weil ich denke, wenn meine Seele und Körper im reinen ist, so kann ich Trixi viel besser helfen. Du hast mir mit der TK und Heilreise die Augen geöffnet und dafür bin ich dir so DANKBAR!

Mein Lieblingssatz lautet jetzt “Liebe wird aus MUT gemacht” Ich drücke dich ganz fest und einen feuchten Nasenstups von Trixi ❤️

P.S. Trixi ist wie verwandelt. Fordert sogar meine Mutter zum Spielen auf! Wie ich von der Arbeit nach Hause kam, wackelte sie mit dem ganzen Körper vor Freude ☺. Die Spaziergänge werden auch schon länger und Trixi nimmt ihre Umwelt wieder wahr. Sie könnte den ganzen Tag nur fressen. Erbricht nicht mehr, kein aufstoßen mehr. Es ist einfach wundervoll! Ich danke dir von ganzem Herzen!. Ohne deine Hilfe wäre es sicher nicht so gut ausgegangen! Die Medizin kann vieles, aber die Seele heilen und ein so wichtiges Gespräch kann sie nicht ersetzen. Ich finde die Heilreise gehört einfach zur TK dazu. Trixi hat sich total gewandelt, da merkt man, wie sie es gebraucht hat! Es ist wirklich ein Wahnsinn, wie der Körper darauf reagiert.

Mir kommt es jetzt so vor als wäre Trixi im eigenen Körper gefangen gewesen. Dank der TK und Heilreise hat sich dieser schwere Mantel wieder gelöst.”

Danke von Herzen auch für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Ja, es ist der Wahnsinn, wie die Tiere auf die Heilreise reagieren!!! … und ich kenne diese Freude/Erleichterung von Marion, wenn diese deutlichen Veränderungen geschehen und sich so vieles verbessert!!! Wundervoll ❤️❤️❤️” (Danke Moni)

“Ja, liebe Monika, die Erleichterung ist riesig! Ich hoffe, dass viele diese Chance nützen werden. Ich danke dir von ❤️ liebe Sylvia. Unser rettender Engel 😇” (Ich danke dir liebe Marion & Trixi)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.