Beiträge

Ich freue mich sehr auf das Aufbau-Seminar 1 Tierkommunikation, darauf, liebe Menschen wiederzusehen, auf spannende Themen und wundervolle Gespräche mit den Tieren ♥

Ja, unsere Tiere sind immer für uns da, sie begleiten uns… durch alle Zeiten, tragen uns, geben uns Halt, schauen tief in uns hinein und versuchen, uns zu helfen, wenn etwas nicht im Gleichgewicht ist… Sie sind Botschafter unserer Seele! Und deshalb geht es in der Tierkommunikation nie nur um das Tier, sondern immer auch um den Menschen! Es ist so viel, was sie uns zu sagen haben… und wenn wir sie lieben, so wie sie uns lieben, dann wollen wir sie auch verstehen.

In diesem Sinne… Habt ein wunderschönes Wochenende ♥

Aufbau-Seminar 1 “Die Welt der Tierkommunikation”

“Aufbauend auf das Basis-Seminar “Einführung in die Welt der Tierkommunikation” geht es in diesem Seminar um die Vertiefung der Intuitiven Kommunikation, um fortgeschrittene Techniken, die Tiere in unserem Leben als Botschafter unserer Seele, Verhalten, Probleme und Spiegeln, Beziehungsdynamik, Familien- und Rudelsysteme, um Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft, Krankheit und Gesundheit, um den intuitiven Einblick in das Wohlbefinden des Tieres sowie um entlaufene Tiere. Des weiteren gehen wir in der Meditation auf die Suche nach unserem Krafttier.”

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/

Anmeldung über https://www.tiere-verstehen.com/kontakt/ oder direkt per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

Oh ja, das stimmt… und ich bin sehr dankbar dafür! Danke von Herzen für diese so schönen Rückmeldungen zu meinem Aufbau-Seminar 1 Tierkommunikation am letzten Wochenende! Ich freu mich sehr, euch wiederzusehen

“Liebe Sylvia,

ich fand das Aufbauseminar – wie auch schon das Basisseminar mega interessant und sehr informativ. Es sind zum Einen die Inhalte, die Übungen, der Motivationsschub, den man immer wieder auf´s Neue bekommt und zum Anderen die Menschen, die mit mir das Seminar verbracht haben; immer wieder tolle, sympathische und empathische Leute, mit denen ich über die Tierwelt verbunden bin.

Auch spüre ich immer mehr, wie gut es mir persönlich tut, mich mit den 4-Beinern zu beschäftigen – ich kann mir ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen und möchte das auch gar nicht; sie geben mir so viel, was nicht in Worte zu fassen ist und ich hoffe, ich kann Ihnen etwas zurückgeben – vielleicht mit Hilfe der Tierkommunikation sogar ein Stückchen mehr… auch wenn ich noch nicht so gut darin bin.

Mit dir liebe Sylvia verfliegt die Zeit immer wie im Fluge – deine Art und Weise… wie du dich gibst… wie du bist… deine Nebeninfos… deine Erfahrungen, von denen du erzählst… macht das Ganze einfach noch interessanter und lebendiger… am liebsten würde ich schon nächste Woche das Folgeseminar besuchen und all die Infos aufsaugen wollen. Danke für die schöne Zeit!

Viele liebe Grüße

Frank”

“Liebe Sylvia,

vielen lieben Dank für deine E-Mail und die Unterlagen zum Aufbauseminar 1.

Was soll ich sagen… es war wie immer einfach wundervoll bei Dir! Wir alle haben wieder so viel von Dir lernen dürfen, haben alle schon gute Fortschritte gemacht und es waren so tolle Tierkommunikationen, aus denen wir alle wieder viel gelernt haben!

Ich bin Dir so unendlich dankbar dafür, dass Du mir die stille Sprache des Herzens, um mit den Tieren sprechen zu können, beigebracht hast. Das ist einfach so unbeschreiblich und dafür werde ich Dir immer dankbar sein!

Es ist so unfassbar toll, wie Tiere die geistige Atmosphäre spüren können, die wir ausstrahlen und unsere innere Haltung erkennen können, die wir ihnen gegenüber einnehmen. Unsere Einstellung zu den Tieren ist so so wichtig!

Denn wenn wir Menschen positiv von den Tieren denken und sie auch so behandeln, verläuft unser Zusammentreffen harmonisch. Wenn wir das aber gelegentlich vergessen und wir abfällig über sie denken, verschlechtert sich auch die Beziehung sofort. Und das bleibt auch so, bis sich unsere Einstellung wieder zum Besseren gewendet hat.

Liebe Sylvia, das war definitiv nicht mein letztes Seminar bei Dir! Ich melde mich, sobald ich weiß, wann es wieder bei mir geht. Deine Seminare sind so so toll. DU bist so ein unfassbar toller Mensch. Von der ersten Sekunde an habe ich mich bei dir geborgen gefühlt. Und das habe ich sonst nie! Ich bin dir einfach so dankbar für alles. Es ist so so wunderbar.

Ich umarme dich auch ganz fest!

Liebe Grüße von Herzen

Maya

P.S. Ich hab heute auch nochmal deine Meditation angehört und mit Lilli wegen morgen geredet. Aber ich glaube, ich mache mir da mehr Sorgen als sie…”

“Liebe Sylvia,

ich hätte noch so viele Gefühle, die ich in Worten kleiden möchte. All das, was ich erlebte nach den beiden Seminaren. Es ist, als hätte sich meine Seele gefreut. Gefreut, weil ich zu lange gewartet habe, das zu tun, was ich bin. Jemand, der Frieden findet im Eintauchen in das für das für das Auge unsichtbare. Meine Gabe bündeln und sie mit Deiner Führung in den Seminaren anzuwenden und auch im Alltag.

Es ist etwas sehr heilsames und lichtvolles geschehen. Mit mir. Auch, als Du sagtest ich sollte Riko danken, dass er mich all die Jahre erdet. Als ich ihm das sagte, hatte er ganz grosse Augen voller Stolz und Liebe. Ich glaube nicht an Zufälle, so ist es dass Du mich zu dem führst, was heil macht und ich mich selbst leben darf.

Sei Dir gewiss, dass Du ein Licht angezündet hast in mir und den beiden Hunden. In tiefer Verbundenheit, danke ich für all das Schöne lichtvolle, was ich gerade erlebe! Ich freue mich auf das nächste Seminar und bin von grosser Dankbarkeit, dass ich dies erleben und auch Leben darf!

Ganz liebe Grüße und eine tiefe Umarmung Du wundervolle Seele.

Bis bald, ich freue mich auf Oktober ♥

Anna”

Danke von Herzen ♥ für diese so schöne und berührende Rückmeldung zu meinem Aufbau-Seminar 2 Tierkommunikation, in dem es auch und vor allem um das Thema Abschied ging, das uns früher oder später begegnet und bereits begegnet ist… Es ist das Schwerste von Allem… und unsere größte Lernaufgabe! Die Tiere lehren uns so viel in dieser so besonderen Zeit der tiefsten Gefühle, der stillen Gespräche, des Abschiednehmens… Sie wissen, dass der Tod nicht das absolute Ende ist… wie wir oft glauben und fürchten… Es ist nur ihr irdisches Gewand, das sie verlassen, um nach Hause zu gehen. Ihre Sorge um uns, ihre Botschaften… und schließlich der so wundervolle Kontakt mit der Seele der verstorbenen Tiere können soviel Trost, Erkennen und Heilung bringen… zu wissen, dass wir für immer verbunden sind und dass sie uns weiter begleiten…

“Liebe Sylvia…

nach diesem besonders emotionalen Seminar bin ich zu Hause wieder angekommen und lasse diese Stunden, dieses Wochenende gedanklich und gefühlsmässig Revue passieren…

Dass das Thema “Loslassen”, “Sterben”, “Abschied nehmen… und die damit verbundenen offenen Fragen mich besonders berühren würden, das hab ich ganz stark gewusst und gefühlt… dass meine Wunde über den “physischen Verlust” von meinem Caro ❤ aber so tief noch sitzt, hat mir doch den Boden unter meinen Füssen weggezogen… erschöpft, leer, Kopf zerberstend und Kreislauf im Keller… alles rauschte durch meinen Körper… all das und mehr habe ich empfunden und bin sooo dankbar, dass du liebe Sylvia, mich und jeden von uns so liebevoll, behutsam, ❤lich und wohl wissend durch diesen Prozess begleitet hast…

Uns fällt es doch so unendlich schwer, sich diesem Thema zu stellen… wir verdrängen (auch wenn wir schon mitten drin sind) und oft sind wir dann plötzlich doch konfrontiert und wie gelähmt, das Richtige für unser Tier zu tun… verbinden wir doch oft ein Gefühl des “Versagens”, des “Verlierens”, des “Hergebens” unseres über alles geliebten Tieres. Doch selbst wenn wir wissen, dass wie NIE die Verbindung zu unserem Tier verlieren werden, es IMMER bei uns ist, nagt der Verlust doch an unserer Seele und schmälert unsere Kraft unendlich.

Zu hören, zu empfinden, dass es jetzt unseren Tieren in der geistigen Welt sehr gut geht, dass es jetzt leichter für sie ist und dass es an diesem wundervollen Ort keine Traurigkeit und keinen Schmerz gibt… das darf uns Kraft und Zuversicht geben… die Tiere lehren uns einfach, dass es keinen Tod gibt, sondern halt nur einen anderen Teil des Lebens in einem anderen “Kostüm” und wir dürfen aus diesen vielen Weisheiten lernen… Weisheiten, die uns berühren und bewegen… bewegen auch zu einer Rückkehr nach innen für jeden von uns… seine/meine ❤ensstimme zu hören… klar und deutlich… dieser Herzensstimme auch zu folgen, denn sie hat immer Recht.

Und dieses neue Bewusstsein ermöglicht uns, das Leben zu geniessen… in jeder Sekunde ganz bei sich zu sein… in Freude, Leichtigkeit, Liebe und Dankbarkeit für alles, was ist… Und mein Yuribär ❤❤❤ ist soooo ein hervorragender Lehrmeister in diesen Dingen… Ich bin sooo dankbar, dass wir unseren Weg gemeinsam gehen dürfen, sich unsere Seelen verbinden und dadurch Botschaften zwischen uns fliessen… eine einzigartige Art und Weise, die uns nicht nur Heilung bringen kann, sondern viel mehr… denn es sind die ohne Schuhe, die uns dies von ❤en ermöglichen und jeden Weg mit uns gehen…

Aus tiefem ❤en dankbar Sylvia und liebste Grüsse,

Gabrielle & Yuri”

“Man lernt die Menschen mit den besonders großen Herzen immer über die Tiere kennen…”