Beiträge

Kalif ♥ Danke Martina 📷 www.martina-kaup.de

Und zu diesem wundervollen Bild hier noch die Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Kalif, dieser wundervollen Seele… ->  https://www.tiere-verstehen.com/kalif/

Manchmal ist es so schnell vorbei…

Chukk war 22 Jahre alt, als er plötzlich aus dem Leben gerissen wurde. Einfach so. Er war er topfit. Seit 6 Jahren begleitete er seine Familie und war von Anfang an ihr aller Herzenspony… bester Freund, Lebensversicherung für die 3 Kinder. Er war der tollste „Professor“ (war sein Spitzname, weil er so schlau war) für jedes der Mädchen, ein kleiner Champ! Am 11.01.2019 dann dieser schreckliche Tag, der alles verändert hat. Chukk ist einfach so zusammen gebrochen und gestorben… Seitdem war nichts mehr, wie es war… so unendlich schwer, mit dem plötzlichen Verlust zurecht zu kommen, weil es keinen Abschied gab. So viele Fragen waren offen, als mich seine Familie um Hilfe bat. Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner berührenden Tierkommunikation/meinem Seelengespräch mit Chukk… dieser so weisen und wundervollen Seele ♥ Oh ja, er begleitet euch weiter… und sein Stern leuchtet ganz hell!!!

“Liebe Frau Raßloff,

vielen vielen Dank für die wundervolle Rückmeldung!

Wir sind alle so glücklich und erleichtert, dass es unserem Chukki so gut geht und er sich nicht gequält hat, als er von uns gehen musste.

Es hat uns sehr weiter geholfen und ich glaube, es wird uns beim wieder “glücklich werden/sein” sehr unterstützen!

Wir sind stolz auf unsere gemeinsame Zeit und alles, was er über unsere Mädels gesagt hat, stimmt! Auch, dass wir zusammen auf die Kids aufgepasst haben und ich immer für alle da bin, stimmt.

Wir sind Ihnen so dankbar! Vielen, lieben Dank für alles!

Wir wünschen Ihnen alles Gute, Glück und Gesundheit im neuen Jahr!

Liebe Grüße und eine dankbare Umarmung

von Tatjana und Familie”

Bereits im Jahr 2016 habe ich mit Janòs gesprochen, der ursprünglich aus einer Tötung gerettet wurde und aus einem Tierheim in Ungarn kam… Damals veröffentlichte dieses Bild mit ein paar berührenden Zeilen aus der Tierkommunikation mit ihn…

Auszug aus einem Gespräch mit einem alten Hund…

“Janós ist so eine wunderbare Seele und ich habe ihm versprochen, dass ich all das dir sagen werde… Zum ersten Mal seit unserem Gespräch entspannt er sich und atmet tief durch… und wir sitzen noch eine Weile und er schaut in die Ferne. Ich auch…

Er sagt: „Aber dann ist das ja alles gar nicht so schlimm. Die Sorgen sind nur im Kopf…” und… “Menschen sind komisch. Sie denken und denken immer… und vergessen, den Augenblick zu genießen. Dabei ist das Leben zu kurz, um traurig zu sein…“

Jetzt kommen mir die Tränen… „Ja, Janós… Du hast so Recht!“

Im Juli 2017 habe ich dann erneut mit ihm gesprochen, weil es ihm immer schlechter ging…  und ich habe seinem Frauchen geschrieben… “Liebe Elke, du wirst es wissen, weil er es dir sagt…“

Ich bin mit ihm gereist, habe eine Heilreise für ihm gemacht, um ihn zu begleiten… und ich habe ihn mit Flügeln gesehen. Er wollte fliegen… „Einfach wegfliegen, wenn ich träume…“ Kurz darauf hat er seine Reise ins Land hinter der Regenbogenbrücke angetreten. Eine kleine große Seele ist gegangen…

„Liebe Sylvia,

herzlichen Dank dass du mit Janos geredet hast und mit ihm gereist bist. Ich habe jetzt deine Briefe mehrmals durchgelesen und jedes Mal weine ich und bin tief berührt. Ich bin so froh, dass er durch dich getröstet und gehalten wurde.

Janòs Seelchen fliegt nun… Er hat mir gestern abend und nachts gezeigt, dass er gehen möchte. Ich bin sehr traurig und unendlich dankbar, dass ich mich um ihn die letzten 5.5 Jahre kümmern und ihn lieben durfte.

Ich danke dir von Herzen für deine Hilfe. Danke für den Trost den du mir gibst.

Alles Liebe

Deine Elke“

Janòs, du tapfere wundervolle Seele… hast mich so sehr berührt… ♥ Ich trage dich im Herzen, wie so Viele, die ich begleitet habe… Und am meisten freue ich mich, dass dein Frauchen dieses Jahr zu mir zum Seminar kommt, um die Tierkommunikation zu lernen…

“Liebe Sylvia, 

ich möchte mich gerne für das Basis Seminar anmelden. Ich möchte lernen, lernen mich mit meiner Lizzy zu verständigen, lernen, vielleicht den Tieren und der Natur etwas zurück zu geben. Durch dich und meinen Janòs hat sich einiges in meinem Leben verändert! Ich hoffe es ist noch ein Platz frei!

Herzliche Grüße 

Elke”

und bin immer wieder geflasht, wie weise sie sind…

In Erinnerung an meine Tierkommunikation mit Cindy… wundervolle Seele ♥

“Liebe Sylvia……

Wow….puh….geflasht ist das richtige Wort… Ich bin gerade total am heulen…..vor lauter Glück, vor lauter Stolz, dieses wahnsinns Pferd an meiner Seite gehabt zu haben… und auch vor lauter Freude, dass sie immer noch bei mir ist (Ja, ich spüre die Verbindung zu ihr immer noch sehr stark)…

Ich bin so dankbar dafür, was sie mir alles gegeben hat ❤ Einfach vertraut, mit mir zusammen gewachsen. Und das trotz allem, was sie wohl erlebt haben muss. Ich liebe sie nach wie vor über alles.

Das Zitat aus dem Gespräch darfst du sehr sehr gerne veröffentlichen 😘 Ich bin unglaublich stolz auf meine “gueti Meite” (gutes Mädel), so wunderbare und wahre Worte geäussert zu haben!

Ich wusste, dass wir uns sehr nahe standen und auch sehr ähnlich waren, aber so stark? Das fasziniert mich ❤ Ich will gleich nochmal diese wunderbaren Worte von Cindy lesen.

Noch einmal einen riesen Dank an dich!!!

Sandra”

Besonders zu Weihnachten erreichen mich so viele wundervolle Nachrichten und liebe Zeilen von Menschen, denen ich mit ihren Tieren helfen durfte. Danke von Herzen ♥ für diese so schöne erneute Rückmeldung hier auf meiner Seite zu meiner Tierkommunikation mit Abby im letzten Jahr, über die ich mich unglaublich freue! Abby, die seelische Belastungen und Ängste aus ihrer Vergangenheit in Bulgarien mitgebracht hat – und dadurch leider auch körperliche Probleme – hat mich in unserem Gespräch sehr berührt und es ist so schön, was sich alles verändert hat! Es macht mich sehr sehr glücklich, dass sie weniger Stress hat und ihre Erkrankung dadurch besser ist. Auch, dass sie in Angstsituationen nicht mehr davon läuft, sondern vertraut! Ja, es hilft so viel, wenn wir mit ihnen sprechen! Es ist die Verbindung der Seelen ♥ Frohe Weihnachten, lieber Mario und ein glückliches und gesundes Neues Jahr für euch! Alles alles Liebe!

“Hallo Sylvia,

Es ist jetzt schon einige Zeit seit deinem Gespräch mit Abby vergangen. Ich wollte dir mal ein erneutes Feedback geben und mitteilen, welche Fortschritte sie gemacht hat.

Nach deinem Gespräch hatte ich ja schon berichtet, dass sie zwar immer noch Angst hat, aber abrufbar ist und sie trotz aller Panik auf uns wartet. Das ist jetzt zur Regel geworden, manches ist wirklich sogar ohne Angst möglich, zum Beispiel, wenn ein Motorrad vorbeifährt, ist es ihr manchmal vollkommen egal. Ihre Bindung an uns ist größer geworden, ich glaube zu mir sogar noch tiefer als es vorher schon war.

Ihre Autoimmunerkrankung haben wir mit Medis sehr gut in den Griff bekommen und durch die meist entspannte Verfassung, die sie mittlerweile hat, ist die Wunde gut verheilt. Darüber sind wir sehr froh und wir sind Dir sehr dankbar für deine Kommunikation mit Abby, sie hat glauben wir verstanden, dass wir ihr nie etwas Böses antun würden. Aber manches lässt sich halt nicht vermeiden, was ihr Stress bereitet, sei es der Tierarzt, oder auch mal ein Friseurbesuch, aber bei der vielen Unterwolle lässt es sich nicht vermeiden es professionell machen zu lassen.

Aber es war nie wieder so schlimm wie vor deinem Gespräch! Sie hat in unserer kleinen Feli auch eine Spielkameradin gefunden und es ist wunderschön mit anzuschauen, wenn die zwei miteinander spielen. Auch hat Abby die Beschützerrolle für die kleine angenommen und stellt sich immer vor sie, wenn es nötig ist.

Dir liebe Sylvia nochmals herzlichen Dank für dein Gespräch mit meinem Seelenhund.

Wir wünschen Dir schöne und besinnliche Weihnachten und ein frohes neues Jahr!

Viele liebe Grüße

Mario, Iris, Abby & Feli”