Beiträge

Zur Zeit arbeite ich am liebsten nachts bzw. kann dann besser arbeiten, weil die Energien rundherum einfach tagsüber sehr unruhig sind. (Übrigens überträgt sich das auch auf die Tiere… Bleibt ruhig uns stark für sie! Sprecht mit ihnen, sagt und zeigt ihnen, dass sie sich keine Sorgen machen müssen um euch!)

Besonders freue ich mich über eure Kommentare zu meinen Beiträgen und die lieben Nachrichten, die mich derzeit erreichen. Danke, dass Ihr hier seid ♥

“Liebe Sylvia,

ich verfolge deine Seite schon seit vielen Monaten und wenn Du nicht soooo weit weg wohnen würdest, wäre ich schon längst auf einem deiner Seminare gewesen. Aber ich bin mir sicher, es kommt die Zeit, in der wir uns persönlich kennen lernen!

Ich möchte mich bei dir bedanken für deine Denkanstöße und deine Sicht auf die Dinge, die mir immer wieder gut getan hat und es aktuell ganz besonders tut! Dank deiner Sätze schaffe ich es immer wieder, im aktuellen Trubel ein Stück mehr in die Ruhe und in das Vertrauen zu kommen und einfach mal dankbar zu sein für das was ich habe!

Du schaffst es immer wieder, mich mit deinen Worten zu erden und mir zu zeigen, dass selbst in dieser turbulenten Zeit viele Chancen und Möglichkeiten für ein gutes Miteinander liegen und ich versuche es nach meinen Möglichkeiten umzusetzen und zu helfen wo ich kann!

Vielen vielen Dank dafür!!!!!!!! Ich wünsche Dir und Deiner Familie von Herzen alles Gute und mir wünsche ich, dass ich noch viele Denkanstöße und „Runterholer“ von Dir lesen darf☺️

Liebe Grüße

Yvonne”

Danke von Herzen für eure lieben Kommentare dazu auf meiner FB-Seite:

“Liebe Sylvia, du schenkst uns allen – und vor allem unseren Tieren – allen Tieren…sooooo viel! ❤ Wenn wir dir hier ein bisschen etwas Liebe und Dankbarkeit und positive Energie zurückgeben können….sssoooo gerne!!! Genau das ist doch das Schöne…gegenseitiges wohlwollendes Geben und Nehmen…❤ Das ist ja auch eine der Schlüsselaufgaben, die uns diese ganze Situation lehren soll. ❤ So schön, dass es dich gibt!!! So schön, dass es die Tiere gibt!!! So schön, dass wir von ihnen lernen können!!! ❤❤❤❤❤” (Sandra)

Wahrheit oder Lügen – Jeden Tag wird sie um deine Aufmerksamkeit ringen, werden Stimmen dich übertönen, werden Gefühle nichts schönen. Jeden Tag wird die Welt dir erzählen, was du glauben sollst, wird Gutes und Schlechtes geschehen… werden Menschen dir begegnen und wieder gehen… werden Hände an dir reißen… wirst du hoch fliegen und tief fallen… werden Sekunden entscheiden und Gedanken in die Ferne schweifen…

Wohin wirst du gehen?

Alles ist im Wandel… und du willst festhalten an dem, was du kennst… was sich sicher anfühlt. Doch du musst loslassen, immer wieder… du kannst dich nicht verlassen. Du musst anfangen, dir selbst zu vertrauen… nicht mehr nur nach außen zu schauen – jeden Tag – die Hand auf dein Herz zu legen… um dich zu verbinden, um zu fühlen, was wichtig und richtig ist… die Augen schließen, um zu SEHEN… um DEINEN Weg zu finden… UND ihn zu gehen.

(Sylvia Raßloff)

“💞 Jeder Tag ist was besonderes mit deinen inspierenden, liebevollen und so wahren Texten. Liebe dank dafür liebe Sylvia 😘” (Danke Anja)

Wenn wir entspannt träumen…

sind wir im Einklang mit dem Herzschlag unserer Erde… Was für ein wundervolles Gefühl!

Genau wie in der Meditation und in tiefer Entspannung – an der Grenze zwischen Schlafen und Wachen – schwingt unser Körper, unser Gehirn in ihrer Frequenz… sind wir in Resonanz mit ihrem Pulschlag… seit Millionen von Jahren verbunden.

“Wenn wir ganz still sind, ganz bei uns sind…” treten wir in Kontakt mit Mutter Erde, mit uns selbst… und mit allem, was lebt… und dieser besondere Zustand ermöglicht es uns auch, Informationen außerhalb unserer 5 Sinne erhalten.

“Wenn die Gedanken zum Stillstand kommen… und du nicht mehr denkst, sondern nur noch fühlst… fängst du an, zu verstehen.”

(Sylvia Raßloff)

 in der Natur, den Tieren… und in dir selbst.

Das Meer ist Reinigung, Verbindung mit der Seele, Ursprung, Unendlichkeit…