Wenn wir entspannt träumen…

sind wir im Einklang mit dem Herzschlag unserer Erde… Was für ein wundervolles Gefühl!

Genau wie in der Meditation und in tiefer Entspannung – an der Grenze zwischen Schlafen und Wachen – schwingt unser Körper, unser Gehirn in ihrer Frequenz… sind wir in Resonanz mit ihrem Pulschlag… seit Millionen von Jahren verbunden.

“Wenn wir ganz still sind, ganz bei uns sind…” treten wir in Kontakt mit Mutter Erde, mit uns selbst… und mit allem, was lebt… und dieser besondere Zustand ermöglicht es uns auch, Informationen außerhalb unserer 5 Sinne erhalten.

“Wenn die Gedanken zum Stillstand kommen… und du nicht mehr denkst, sondern nur noch fühlst… fängst du an, zu verstehen.”

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.