Beiträge

Danke von Herzen für deine Zeilen liebe Marianne, über die ich mich unglaublich gefreut habe!!! Ich sende dir eine Umarmung und einen Nasenstupser an Felix zurück ♥

„Liebe Sylvia,

ich habe Anfang letzten Jahres mit der Bitte um Hilfe und dann um Heilung für Felix zu dir gefunden. Ich durfte deine wundervollen Seminare besuchen, in denen es um so viel mehr geht, als Tierkommunikation. Die Reise hatte begonnen und ich bin so dankbar, dass Felix in mein Leben gekommen ist.

Es verändert und öffnet eine Welt der Liebe und des Bewusstseins, die ich nicht mehr missen möchte.

Auch nach deiner Heilreise für mich hat sich unbemerkt Vieles vom Negativen in Positive verwandelt und ist in mein Bewusstsein gerückt. Ich bin ruhig, bei mir und bin auch wieder auf dem Weg.

Du hast in meiner Heilreise geschrieben ich habe mich nach einem Heilungsprozess selbst in den Arm genommen und gesagt „wir machen das jetzt anders“. Genau das ist passiert, hat sich geheilt und manifestiert. Liebe Sylvia, DANKE dafür!

Ich hab dein Buch natürlich inzwischen gelesen, es ist viel passiert zwischen Felix und mir und mit mir. Du weisst ja, ich brauch immer etwas länger und ich hab auch noch nicht die Worte gefunden dazu, was und wie berührt ich bin und wie besonders alles für mich ist.

Vorhin hab ich zufällig ;-) eine Geschichte gelesen, wir wissen ja Zufälle gibts nicht.

„Warum Hunde weniger lang leben als Menschen: Hier ist eine überraschende Antwort eines 6-jährigen Kindes.

„Die Menschen sind geboren, damit sie lernen können, wie man ein gutes Leben lebt – wie man alle die ganze Zeit liebt und nett zu ihnen zu sein, richtig?“

… der 6 Jährige fuhr fort:
„nun, Hunde wissen schon, wie man das macht, deswegen müssen sie nicht so lange bleiben, wie wir es tun.“

Mir liefen Tränen, es hat mich sehr berührt und zeigt mal wieder die Weisheit unserer Kinder wenn sie noch frei sind.

Durch diese Geschichte wurde mir aber auch klar, dass es genau das ist, woran du die Menschen erinnerst, in deinen Seminaren, deinem wundervollen Buch und auch wie du es uns vorlebst. Liebe – Achtsamkeit – Zuhören……….. Alleine deine Zeilen und Texte sind wie Therapie und Erholung für Seele, Geist und Körper.

Ich umarme dich und danke dir von ganzem Herzen Und von Felix einen Nasenstupser! Er ist sehr froh, dass es dich gibt ♥

Danke für dein SEIN!“

Ihr Lieben, ich hab so viele Notfälle im Moment… Menschen und Tiere, denen es nicht gut geht, die meine Hilfe brauchen…

Oh ja, Tränen sind die Sprache unserer Herzen… und ja, auch das “Abwasser unserer Seele” sagt man… wie ich es oft während meiner Heilreisen erlebe, die so tiefgreifend und bewegend sind… wenn sich Vieles löst/auflöst/lösen darf tief in uns drin… um zu heilen, endlich. Oft sind es Traumata und Belastungen aus längst vergangener Zeit, seelische Belastungen, aber auch körperliche Probleme, die sich besonders in dieser Zeit vermehrt zeigen.

Und ganz oft habe auch ich Tränen in den Augen… und gleichzeitig ein Lächeln im Gesicht, weil es mich so tief berührt und gleichzeitig glücklich macht, wenn ich helfen kann.

In diesem Sinne… Habt einen schönen Abend ♥ (Ich arbeite noch.)

(Sylvia Raßloff)

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung! Ich bin sehr dankbar für die wunderbaren Menschen, die mir über die Tiere begegnen und die ich begleiten darf ♥

„Liebe Sylvia,

wir wünschen Dir für das neue Jahr viel Licht und Liebe, alles erdenklich Gute und sei mit Deiner ganzen Familie gesegnet.

Uns geht es gut. Schritt für Schritt sind wir alle auf dem Weg. Billy geht es auch gut. Er hat zwar noch immer ständig Stress im Revier (war schon wieder mal recht zerzaust, ist aber glücklicherweise nichts passiert), aber er wird immer verschmuster, er hält es viel länger auf meinem Schoß aus und schaut mir tief in die Augen.

Er liebt es, abends mit uns Karten zu spielen. Er ist der erste, der nach dem Essen im Wohnzimmer am Tisch Platz nimmt und wartet, bis es los geht. Wir haben viel Freude mit ihm. An Silvester war er trotz der Knallerei relativ entspannt, auch dank der Entspannungstropfen, die Du uns empfohlen hast. Und die australischen Buschblüten bringen mich wunderbar durch diese unruhigen Zeiten.

Danke, liebe Sylvia, für alles, was Du für mich und meine Familie getan hast! Und danke für die wunderbaren Zeilen auf der Website zu den aktuellen Mondphasen. Sie sind wie ein Wegweiser für mich und bedeuten mir sehr viel!

Es grüßen Dich von Herzen ♥

Karin, Karl-Heinz und Billy“

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Balu ♥

„Liebe Sylvia,

ich habe Ihre Mail zu Balus Heilreise nun mehrere Male durchgelesen und weiß gar nicht, was ich sagen soll, außer DANKE!

Bei jedem Lesen kullern die Tränen. Ich habe seit einigen Tagen wirklich das Gefühl, dass Balu verändert ist. Er ist irgendwie unbeschwerter, leichter und fröhlicher. Und auch aufmerksamer mir gegenüber und er sucht mehr meine Nähe.

Vielen, vielen Dank für das Geschenk, das Sie Balu mit der Heilreise gemacht haben. Mir ist es so wichtig, dass es ihm gut geht und dass er keinen Ballast mit sich herumtragen muss.

Wäre es möglich, dass Sie bei Gelegenheit auch für mich eine Heilreise durchführen? Das muss nicht sofort sein. Einfach irgendwann, wenn Sie die Zeit und die Ruhe dafür haben.

Falls das möglich ist, würde ich mich sehr freuen. Ich danke Ihnen von Herzen dafür, dass Sie da sind und helfen!

Viele liebe Grüße

Katrin“

Danke von Herzen ♥ für diese so wundervolle Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung)…

„Meine liebe Sylvia,

ich möchte dir am Jahresende einfach nochmal „Danke“ sagen! Du bist unser Engel, fängst uns immer wieder auf, bist da… und du „flickst“ meine Flügel – nicht zum ersten Mal! Ich bin so unglaublich froh, dich „gefunden“ zu haben und kann es gar nicht wirklich in Worte fassen…

Du bist so unglaublich stark und wann immer ich an Dich denke, dann lächle ich voller Dankbarkeit, Dich zu „kennen“… Und dann denke ich auch immer, wirklich IMMER, an Filli, Jenna und meine Lillymaus. Irgendwie gehörst Du zu uns. Ich kann es nicht beschreiben, aber ich fühle mich sehr verbunden. Über unsere Seelentiere. Von Herz zu Herz.

JA, mein Leuchten kommt wieder!!! In den letzten Tagen wurde ich von zwei Frauen angesprochen und ein Kollege fragte mich sogar, ob ich frisch verliebt sei… Irgendwie schon… in mich, mein Leben und meine Herzensmenschen! Ich wußte es, als Du für mich gereist bist… Jedes Mal…

Ich träumte seit Jahren nochmal von meiner heißgeliebten Oma (die alte Frau mit den grauen Haaren)…. Dann wachte ich eines morgens schweißgebadet auf… Fing von jetzt auf gleich an zu weinen… Mir fielen Gegenstände „einfach so“ aus der Hand (festhalten/loslassen)…

Ich schaute in den Spiegel, sah verquollene Augen… Fühlte mich mehrere Tage wie nach einem Marathonlauf… als wollte ich vor mir davonlaufen… (manchmal wollte ich das, weil mir mein Ich nicht mehr gefiel und ich zu meinem „alten“ Ich zurück wollte).

Und dann auf einmal war alles leicht. Ja, der Knoten war geplatzt!!! Ich litt fast 2 Jahre Höllenqualen, wenn ich eine bestimmte Person sah, weil sie mir einst alles bedeutete… Das ist vergangen. Ich sehe diese Person fast täglich und es ist okay. Sie gehört wie all die körperlichen und die Seelenqualen der Vergangenheit an.

Es ist so unglaublich und dieses doch sehr spezielle Jahr hat mir am Ende gezeigt, DANK DIR, wie wertvoll ich bin. Wie viel Glück ich habe mit Allem! Ich werde aufgrund meiner Krankheit wohl nie schmerzfrei sein, aber ich kann meinen Beruf wieder ausüben, der mir viel abverlangt, den ich aber auch sehr gerne mache. Ich kann finanziell für meine Familie sorgen, bin frei und unabhängig.

Und ich habe endlich wieder Bauchweh vor Lachen! Ich bin unbeschwert, positiv, optimistisch und einfach nur froh, diese Gefühle wieder zu fühlen, zu realisieren und ja, weiterzumachen! Dank Deiner Hilfe, liebste Sylvia, habe ich dieses Tal durchschritten und es geht bergauf… Ich freue mich riesig auf das, was kommt!

Endlich fühle ich mich wieder stark, für das einzustehen, was mir am Herzen liegt und zu kämpfen! Ich bin gesprungen… Und es fühlt sich großartig an! Und mit einem Lächeln denke ich an eine vergangene Reise mit Dir… Ich sah mich, glücklich… auf einer grünen Wiese in einem wunderschönen, weißen Kleid… Vielleicht… Wer weiß… Ich freu mich drauf…

Ich umarme Dich!
Von Herz zu Herz, Du Engel!!

Alles erdenklich Liebe, Gute, Schöne & Positive und viel Kraft wünsche ich Dir für alles, was im Neuen Jahr kommen mag!

Ja, DER KNOTEN IST GEPLATZT !!! Ich tanze, lache und freue mich, dass mein Leuchten wieder kommt! Danke Danke Danke ♥

Bis ganz bald! Du bist toll!

Chrisi“