Beiträge

Bootee ist schon eine alte Dame. Über 14 Jahre ist sie inzwischen alt und ich wurde um eine Heilreise mit ihr gebeten, da es ihr nicht gut ging seit einiger Zeit. Die letzten Jahre waren nicht leicht und Bootee als auch ihr Frauchen haben gemeinsam Krankheiten und Operationen durchgestanden, ja, gekämpft miteinander und füreinander getragen.

Ja, die Behandlungen waren anstrengend, Stress und Ängste zeigten sich und Bootee war seitdem oft erschöpft, seelisch und körperlich. Um so mehr freue ich mich über die so schöne Rückmeldung zu meiner berührenden Heilreise (Energiefeld-Heilung) für diese wundervolle Seele ♥ Danke für dein/euer Vertrauen!

“Liebe Sylvia,

Sooft hab ich nun deine worte zu der heilreise für unsere bootee gelesen, verlier mich in ihnen und entdecke immer wieder neues …

… Bootee geht es gut … eigentlich sichtbar seit einiger zeit … die verschiedenen etappen der reise haben sich nach und nach gezeigt … schon bevor wir wussten, dass du dabei warst, zu reisen … ahnen taten wir es schon!

Bootee schläft viel, fühlt sich wohl, geniesst die fahrten mit dem auto, die kurzen spaziergänge … mag neuerdings frisches obst und gurken … das schöne ist, sie fühlt sich wieder richtig wohl!

Sie schläft immer wieder kurz tagsüber, aber wenn sie wach ist, ist sie voll da, sie freut sich und hüpft rum, wie ein junger hund, wenns raus geht … die wege sind kürzer geworden, aber nicht weniger interessant, soviele neue hunde sind durch den lockdown in die nachbarschaft gekommen.

Dass meine mom in der heilreise war, berührt mich sehr … sie hat bootee so geliebt und die kleine hat sich bei ihr so wohlgefühlt … meine mom hat fast nichts mehr sehen können zum schluss und bootee war so zart im umgang mit ihr …

Deine zeilen berühren mich sehr … ja, das ist unsere bootee … und sie hat soviel mit und für mich getragen …

Ihre “hippielocken“ sind nun weg … schade … aber sie wachsen ja wieder nach … und irgendwie ist das kurze fell leichter zu pflegen, trocknet schneller … sie sieht viel jünger aus … wie als welpe :-)

Vielen dank liebe Sylvia, für alles was du uns (wieder) geschenkt hast … ja … bootee hat soviel für mich getragen die letzte zeit … es ist so schön zu wissen, wie wohl sie sich wieder fühlt … es ist eine geschenkte zeit ♥

Alles liebe für dich und deine Lieben

Antonia mit Bootee

P.S. Wäre toll, wenn du in nächster zeit auch eine heilreise für mich planen könntest …”

Danke von Herzen für die so schöne Rückmeldung zu meinen Seminaren und zur Ausbildung Tierkommunikation. Liebe Yvonne, danke für dich und dass du mich als deine Lehrerin gewählt hast. Danke, dass ich dich mit deinen Tieren schon so lange begleiten darf! Ich freue mich, wenn wir uns wiedersehen!

Das Bild zu deinen Zeilen habe ich in liebevoller Erinnerung an Balou herausgesucht, wundervolle Seele ♥ Und auch an Gismo. Ja, die Seele stirbt nie! Auch das erfahren wir durch die Tierkommunikation und den Kontakt mit ihnen! Es ist der Beginn einer wundervollen Reise!

“Liebe Sylvia,

vielen lieben Dank für das Zertifikat ♥ hab mich riesig gefreut…

Danke, dass ich dein Schüler sein durfte und weiterhin sein darf, wenn es mit den Seminaren weitergeht! Weißt du, ich hatte mal (hab) ein Visionboard (Hattest Du auch mal kurz bei einem Seminar angesprochen.), wo ich all meine Wünsche und Träume draufgeschrieben habe… Da war auch unter anderem, dass ich die Tierkommunikation bei Dir lerne…

Ja, der Wunsch ist in Erfüllung gegangen! Ich hab Dich durch meinen Gismo kennengelernt und Du hast mich mit Balou begleitet bis zum Schluss ♥ Danke … ich kann mittlerweile besser damit umgehen… Ich weiß, Sie sind bei uns, auch wenn wir Sie nicht sehen können. Danke für alles und dass Du immer für mich/uns Da warst und bist …

Danke, dass Du mir durch die “Heilreise für mich” den richtigen Weg gezeigt hast … Dir kann man gar nicht oft genug Danke sagen ♥ Du bist für Mich und viele andere ein wundervoller Mensch, bleib wie Du bist…!

Liebe Grüße und eine liebe Umarmung an Euch!

Bis Hoffentlich bald …

Yvonne mit Paule, Aika und Baby Luna”

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meinen Heilreisen (Energiefeld-Heilung) für Ivy, die einige körperliche und seelische Belastungen aus ihrer frühen Vergangenheit mitgebracht hat. Vorausgehend habe ich auch mit ihr gesprochen, mich in der Tierkommunikation hineingefühlt, um die Ursache ihrer ständigen Unruhe und ihrer Probleme, die sie zeigte, zu finden, was sie braucht, sich wünscht usw.

Besonders berührend war, dass in meiner Heilreise bei den Anbindungen nach oben Dusty zu ihr kam, der Hund, der vor ihr in der Familie war und bereits über die Regenbogenbrücke gegangen ist. Ja, alles ist mit allem verbunden und das, was ich tue, überträgt sich auch auf die Menschen. So Vieles kann sich lösen dadurch! Danke liebe Nicole ♥

“Ach meine liebe Sylvia… DANKE,

bei mir purzeln die Tränen, weil ich so berührt bin! Ja, Ivy ist ein sooo tolles und liebes Mädel. Es ist schön zu wissen, dass Dusty mir ihr gespielt hat.

Immer wieder habe ich die letzte Zeit zu ihm gesagt: Ach wäre es schön, wenn du da wärst und mit ihr spielen könntest. Nun haben sie es getan in einer Welt, die ich nur im Herzen fühlen kann.

Ich danke dir so sehr für alles! Es tut gut zu wissen, dass es dich gibt und dass du an unserer Seite bist :-) Ich bin so dankbar, dich zu kennen! Vieles hat sich zwischen Ivy und mir verändert!

Du hast nicht nur sie gereinigt, geheilt und harmonisiert, sondern auch mich. Das kann ich ganz tief fühlen. Schon lange war ich nicht mehr so bei mir und glücklich!

Von ganzem Herzen nochmals ein Dankeschön ♥

Sei umarmt und Alles Liebe

Nicole mit klein Ivy”

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meinen Heilreisen (Energiefeld-Heilung) für Mensch und Tier ♥ Ganz oft werde ich nicht nur um die Hilfe für die Tiere gebeten, wie hier für eine Hündin aus dem Tierschutz, sondern auch für ihre Menschen. Wir alle haben unsere Verletzungen, unsere Ängste, unsere Vergangenheit und die Seele spricht durch unseren Körper, wo sich dementsprechend Probleme und Belastungen zeigen. Und ja, Seelen finden sich, um gemeinsam zu heilen…

“Liebe Sylvia,

ich bedanke mich auf das Herzlichste, dass Sie die Heilreisen für meine Hündin und mich gemacht haben! Und ja, wenn ich die Zeilen lese, ich habe ein so gutes Gefühl, dass SIE es sind, dem ich uns anvertraut habe!!!!!

T. ist viel entspannter geworden! Sie liebt es, wenn ich ihr Eines der Aurasprays über das Fell streiche. Wir nehmen die Buschblüten gerne, sie tun uns sehr gut!

An manchen Tagen kann sie zeitweise so unbeschwert und fröhlich über die Felder rennen, blitzschnell und mit der Nase im Wind. Ich wünsche es mir so sehr für sie, dass diese Momente immer mehr werden und sie einfach glücklich sein kann, ohne Ängste und befreit von jeglicher Last.

Beim Schreiben dieses Satzes könnte ich ihren Name glatt durch Meinen ersetzen, ja, wir sind uns sehr ähnlich!

Beim zusammen Gehen schaut sie immer öfter zu mir und wir weichen, wenn möglich, in Wald oder Feld aus, suchen Leckerlis im Gras, schauen gemeinsam kurz auf den Weg und kümmern uns dann wieder nur um uns. Das war vorher nicht möglich!

Natürlich regt sie sich manchmal noch auf, wenn wir nicht ausweichen können, aber ein Anfang ist gemacht. Im Haus sorge ich für Sicherheit und nachdem es mir besser geht, kann ich das auch glaubhaft zeigen.

Meine vergangenen Jahre waren geprägt von innerer Starre, ich habe meinen Körper kaum noch gespürt. Seit 3 Tagen bekomme ich so langsam wieder Körpergefühl, die muskuläre Angespanntheit hat sehr nachgelassen. Ich fühle mich zunehmend wohler in meinem Körper!

Auch fühle ich mich zunehmend beschützt, das Herzflattern und flaue Gefühl, das ich seit Monaten täglich hatte, verabschiedet sich so langsam. Deine Heilreise ist für mich ein riesengroßes Geschenk! So Vieles war nicht greifbar, so Vieles nebulös und angsteinflößend, über Jahre!

Alles, was Ihr, Du mit Deinen Helfern für mich getan habt, ist ein wunderbarer Liebesdienst! Ich bin so dankbar, befreit und beschützt meinen Weg weitergehen zu dürfen!!!!! Auch wenn die Samen von Selbstliebe, Vertrauen, Lebensfreude… noch winzig und kaum spürbar sind, ich glaube fest daran, sie werden wachsen.

Wie schön, dass auch der Seelenkater meines Mannes bei der Heilreise dabei war. Ich werde Ihre Zeilen noch viele Male lesen und wahrscheinlich immer wieder Neues „ entdecken“. Die Essenz habe ich in mir aufgesogen und das gibt mir sehr Viel, spüre es in jeder Faser meines Körpers und in meiner Seele!

Ich weiß es sehr zu schätzen, dass Sie diesen Weg für T. und mich gegangen sind und bedanke mich nochmals recht herzlich!

P.S. Liebe Sylvia, ich bin Dir unendlich dankbar für die Heilreisen, es ist unglaublich, was sie bewirken! Ja, um ein bisschen zurückgeben zu können, damit die Menschen Dein wertvolles Tun wahrnehmen, kannst Du einige Zeilen meiner Rückmeldung veröffentlichen. Gerne würde ich das Angebot, die Zeilen anonym zu belassen, annehmen! Vielen herzlichen Dank für Dein Wirken, Dein sein! Fühl Dich ganz herzlich umarmt! Alles Liebe“

Danke für diese so schöne Rückmeldung zu meinem Buch und zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) für Toni, wundervolle Seele, der so viel Schlechtes erlebt hat. Er wurde mit ca. 3 Jahren in Spanien von Tierschützern auf einer Müllhalde gefunden… in einer Tüte, zusammengeschnürt, mehr tot, als lebendig. Man dachte damals, er würde es nicht schaffen.

Toni hatte keine Muskulatur, konnte kaum laufen, ein vergrößertes Auge und Epilepsie, hunderte Anfälle, trotz Medikamente. Dazu ein Bandscheibenvorfall, entzündete Haut, schwere Magen-Darm-Probleme und ratlose Tierärzte. Auch wollte er oft nicht essen und bekam sofort Herzrasen, panische Angst, wenn es nach draußen gehen sollte…

Ja, es ging ihm gar nicht gut, als ich damals um Hilfe gebeten wurde. Liebe Alexandra, ich danke dir/euch von Herzen für das Vertrauen ♥

“Liebe Sylvia,

ich wollte dir eigentlich schon vor Wochen schreiben, wie sehr mich dein Buch berührt hat! In der Zwischenzeit hab ich es schon öfter gelesen, es ist wie ein positiver Lebensbegleiter und gibt einem immer wieder neue Energie, weiterzumachen! So vielen Tieren und Menschen hast du schon zur Seite gestanden! Und auch, dass so viele tierliebe Menschen deine Hilfe suchen, gibt einem Hoffnung auf eine bessere Tierleid freie Welt!

Toni geht es übrigens sehr gut (Dank dir ♥ )! Der Tierarzt sieht uns meistens nur, um Medikamente abzuholen. Bevor du die Heilreise gemacht hattest, waren wir bald täglich dort… Anfälle hat er viel seltener, von Durchfall und Erbrechen keine Spur mehr… Seine Haut ist viel viel besser, oft merkt man lange Zeit überhaupt nichts mehr von Juckreiz, blutigen Stellen usw. Aber was mich immer noch sehr beeindruckt, dass sein kleines Herz nicht mehr vor Panik schlägt, wenn wir aus dem Haus gehen… Du bist die beste!!!

Dein Buch hat mich auch an eine wundervolle Seele erinnert, die ich für eine viel zu kurze Zeit begleiten durfte… Er hieß Paco, geboren in einer der schlimmsten Tötungsstation Spaniens. Als ich ihn gesehen hatte, dachte ich sofort, er gehört zu mir… und ich wusste immer was er dachte… Er hat mich nachts geweckt, bevor Toni einen Anfall bekam und auch meinen Sohn hat er einmal gerettet. Ja, Paco ist und war besonders! Ich habe immer noch das Gefühl, er wäre mir ganz nah.

Liebe Sylvia, es freut mich sehr, dass du auch mich mit einer Heilreise unterstützen wirst, das beruhigt mich irgendwie, weil ich gesehen habe, wie sehr es Toni geholfen hat! Natürlich darfst du gerne die Zeilen über Toni und dein tolles Buch veröffentlichen!

Vielen lieben Dank und ganz liebe Grüße ♥

Alexandra & Toni”