Sonnenblumen wenden sich in ihrer Wachstumsphase tagsüber der Sonne zu… Abends und Nachts jedoch und wenn das Wachstum schwindet immer Richtung Osten… dorthin, wo die Sonne aufgeht!

Und wenn keine Sonne scheint, es kälter wird, wenden sie sich einander zu, um sich gegenseitig Energie und Wärme zu spenden, sagt man… Ein schönes Beispiel für uns Menschen ♥

 

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.