Oft sind es sehr komplexe Fälle und Fragen, die es in der Tierkommunikation zu “lösen” gilt… Probleme, die Mensch und Tier bereits seit Jahren belasten… und keine Ursache gefunden werden kann. Tiere, die nachts nicht zur Ruhe kommen, die sich kratzen, Ängste haben, Verhaltens- und gesundheitliche Probleme zeigen… wo jahrelang immer wieder “herumgedoktert” wurde, ohne eine wirkliche oder nur zeitweise Veränderung herbeizuführen…

Probleme, die in der Seele und/oder Vergangenheit liegen, in traumatischen Erlebnissen oder nicht erkannten Beschwerden, Probleme, die mit dem Besitzer zusammenhängen… all das gilt es herauszufinden und oft brauche ich viel Zeit hierfür, um mich zu verbinden, mich hineinzufühlen, zu erfassen, was bei mir ankommt und zwei Stunden sind da keine Seltenheit, wenn ich den Besitzern dieser komplexen “Felle” letztendlich schreibe, was ich an Informationen von ihren Tieren erhalten habe.

Neben den Notfällen, wo es um entlaufene und sterbende Tiere geht, Tiere, die apathisch sind, nicht mehr oder schlecht fressen, ohne, dass eine Ursache gefunden wird, Verletzungen, Problemen und Beschwerden, die seit Jahren immer wieder auftreten, ist die Tierkommunikation schon sehr anspruchsvoll und oft nicht leicht “zu tragen”.

Selten braucht man uns Tierkommunikatoren, wenn alles gut läuft und die meisten Besitzer haben eine sehr gute Verbindung zu ihren Tieren und können sie auch verstehen. Aber es gibt eben auch und nicht zu wenige dieser Fälle, in denen man nicht mehr weiter weiß…

Gerade hier kann die Tierkommunikation eine sehr große Hilfe sein und es macht mich sehr glücklich, wenn ich helfen kann.

(Manchmal ist es nicht leicht, und manchmal gibt es auch keine “einfachen Antworten” und genau da mache ich jetzt weiter 😊 Die Sonne scheint. Es ist herrlichstes Herbstwetter und ich sende euch liebe Grüße zwischendurch )

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.