Selfie mit Frauchen…

Ganz oft helfe ich nicht nur den Tieren… sondern auch ihren Menschen… denn man kann beide oft nicht voneinander trennen… wenn es um Heilung und die Behandlung von Problemen geht. Die Tiere sind so tief mit uns verbunden… Sie tragen für uns, spiegeln uns, kennen unsere tiefsten Gedanken und innersten Gefühle… Sie ziehen keine Grenze zwischen sich und uns, was zu tiefer Liebe führt – ja, es ist Seelenverbindung – aber und gerade deshalb bringen sie auch verborgene “Störfelder” zum Ausdruck, gehen in Resonanz mit unseren ureigenen Ängsten, Gefühlen, Problemen… Alles, was Tiere uns zeigen, finden wir in uns wieder. Sie drücken das aus, was wir in uns unterdrücken… Durch “Problem”verhalten (ja, auch Verhalten ist Kommunikation, wenn wir sie anders nicht verstehen) oder Krankheit weisen sie darauf hin, dass etwas nicht in Ordnung ist… weil sie uns helfen wollen. Deshalb betrachte ich in der Tierkommunikation nicht nur die Tiere selbst, sondern immer auch ihre Menschen… “Nichts verändert sich, bis du dich selbst änderst… und plötzlich verändert sich alles.”…

Danke von Herzen für diese wundervolle Rückmeldung zu meiner Heilreise – Energiefeld-Heilung – (und die glücklichen Bilder… Wow!)

“Hallo liebe Sylvia,

vielen, vielen Dank für die Heilreise! Deine Zeilen berühren mich sehr, ich hab jedes mal Gänsehaut. Ich dachte nicht, dass sich soviel Grundliegendes verändern kann! Ich spüre den goldenen Kreis und jedes mal, wenn ich an die schöne Kette von deiner Büffelfrau denke, weiß ich, dass ich sie umhängen habe. Das mit den weisen Frauen hat mich auch total fasziniert. Es ist unglaublich schön, einfach da zu sein…

Momentan tut sich sehr viel. Auch Lina und Merlin blühen richtig auf! Ich bin sehr froh und dankbar, dass Merlin uns zu dir geführt hat! Ich merke auch, dass die beiden sehr viel von mir getragen haben… Jetzt ist alles leichter und freier und wir drei wachsen immer mehr zusammen! Es ist so schön. Ich freue mich jeden Tag aufs Neue… So ein großes Geschenk! Gerne möchte ich eine zweite Heilreise machen, wenn es geht.

Liebe Sylvia, ich bin dir zutiefst dankbar. Schön das es dich gibt!!!

Alles liebe
Laura”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.