Still, seid leise, ein Engel ist auf der Reise…

Milli, die leider sehr krank war, ist über die Regenbogenbrücke gegangen… Run free, du wundervolle Seele ♥ Grüß meine Filli und all die anderen… auf den grünen Wiesen dort. Liebe Claudia, lange habe ich euch begleitet… fühle mich tief verbunden… dankbar, dass wir uns in meinen Seminaren begegnet sind! Ich weine mit euch… sende eine stille Umarmung. Seelen, die zusammengehören, können sich nicht verlieren…

“Liebe Sylvia,

ich lese gerade den Beitrag zu Bob (https://www.tiere-verstehen.com/irgendwann-wenn-das-licht-hier-immer-dunkler-wird/) und weine wieder, weil es exakt auch zu meiner Milli passt. Sie war/ist so eine weise Seele, die alles bedacht eingefädelt hat und es für uns so eindeutig und “einfach” wie möglich gemacht hat.

Ich hatte mal mit ihr besprochen, dass es für mich das Zeichen ist, wenn sie nicht mehr essen mag und war nicht sicher, ob das klappen wird, weil sie halt ein Labrador ist!!! Gefressen hat sie tatsächlich noch bis Sonntag Mittag und als wir den Tierarzt schon verständigt hatten und zusammen im Garten saßen, hat Bernd ihr noch ihren Lieblingspansen gebracht. Sie hat ihn nicht angerührt, sondern uns nur ganz fest angeschaut. Wenn ich an diesen Blick denke, laufen die Tränen 😭. Sie hat es mir tatsächlich bestätigt, weil ich bis zum Schluss gezögert habe, obwohl ich wusste, dass die Zeit gekommen war.

Wie du gesagt hast, sie wird es dir zeigen und den richtigen Moment wählen. Sie ist ganz ruhig zwischen uns an ihrem Lieblingsplatz draußen eingeschlafen. Wir sind unendlich traurig und trotzdem froh, dass wir sie erlösen konnten. Sie war so tapfer und hat bis zuletzt alles ertragen. Meine süße Maus hat so viel Liebe auf die Welt gebracht. Sie wurde sehr sehr geliebt, nicht nur von uns, sondern auch von vielen anderen Menschen und sie hat noch mehr Liebe zurück gegeben. Sie soll nun ganz frei und unbeschwert durch die Lüfte nachhause schweben 💫. Ihre Liebe bleibt für immer hier bei uns ♥

Ich danke dir liebe Sylvia, für deine liebevolle Unterstützung. Das hat mir sehr gut getan in den schlimmsten Stunden. Wenn ihre Seele angekommen ist, möchte ich gerne noch eine Tierkommunikation von dir, damit ich weiß, wie es für sie war und ob es ihr gut geht, da wo sie dann ist.

Liebe, sehr traurige Grüße

Claudia”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.