Ganz oft spreche ich mit Tieren aus dem Tierschutz, mit denen, die Schreckliches erlebt haben… so wie Raya, die im Tierheim des Vereins R U F A in Sofia lebt. Sie ist ungefähr 3 Jahre alt und lebte, bevor sie ins Tierheim kam, in der Nähe von Zigeunern, wo sie nicht gut behandelt wurde… Raya wurde geschlagen, Zigaretten auf ihr ausgedrückt… sie hat Hunger und Durst erleiden müssen. Ulrike, die Vorsitzende des Vereins, der ich schon öfters helfen durfte, bat mich darum, mit Raya zu sprechen… mit dieser wundervollen lieben und zarten Seele, die so gerne Kontakt haben würde, sich so sehr nach Liebe sehnt, aber ihre Angst letztendlich noch nicht ganz überwinden kann… damit sie vertraut, was sie braucht, um sich zu öffnen, um ihr zu sagen… Du bist jetzt in Sicherheit! Nie wieder wird dir ein Mensch etwas Böses tun. Und nun erhielt ich diese tolle Nachricht mit diesem so schönen Bild…

“Raya taut auf, liebe Sylvia! Wir sind unendlich glücklich! Und sie lacht!!! Raya <3 sie ist so tief in meinem Herzen… “Du wirst es schaffen, ich glaube so sehr an Dich!” Meine bulgarischen Kollegen sagen, dass sie immer mehr zulässt! Ich danke Dir erneut, Du hast uns schon so oft geholfen! Ich werde mich noch wegen Swan bei Dir melden. Auch eine ganz liebe Seele, die so verletzt worden ist. GLG Ulrike”

Danke liebe Ulrike für dein/euer Vertrauen! Raya, ich wünsche dir ein liebevolles Zuhause, irgendwann… bei Menschen, die dich lieben und verstehen, wo du glücklich bist, die dir zeigen, wie wunderschön das Leben sein kann!!!

R U F A -> https://www.facebook.com/R-U-F-A-Rescuers-united-for-animals-eV-143058116322859/

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.