Ihr Lieben, gestern kam der Sonnensturm so richtig bei uns an und die Störungen des Magnetfelds der Erde wirken sich natürlich auch auf uns aus! Es ist deshalb kein Wunder, dass Viele einen Durchhänger hatten, auf emotionaler und körperlicher Ebene. Und ja, der Sturm wird wohl länger andauern und in seiner Stärke noch zunehmen, denn weitere Sturmcluster sind auf dem Weg zur Erde und auf der Sonne gibt es reichlich Aktion für die kommenden Tage!

Verbunden ist das oft mit Schwindel, innerer Unruhe, Konzentrations- und Kreislaufproblemen, Verspannungen und Kopfschmerzen, verschwommenem Sehen, Verdauungsproblemen usw. Die Energien sind wie gesagt, völlig chaotisch und erzeugen Spannungen, im Innen, wie im Aussen! Die Ladungen verdichten sich, während die Energien oft für längere Zeit immer wieder stagnieren und erzeugen Schwere, Müdigkeit, nervliche Anspannungen, inneren Stress und starke Entgiftungserscheinungen.

Und ja, es ist auch das Auf und Ab der Energien, das uns nachts nicht erholsam schlafen lässt! Diese Sonnensturmcluster, die zyklisch und direkt auf das Magnetfeld der Erde treffen, hatten wir in der Intensität noch nicht und es bleibt abzuwarten, wie sich das auswirkt. Die Aktivität der Sonne nimmt definitiv zu.

Heute ist wieder ein Portaltag, der sehr unrund und unruhig werden kann, denn es ist nicht nur atmosphärisch viel los, sondern auch im kollektiven Feld! Die feurigen Energien des August erreichen ihren Höhepunkt. Ziehe dich aus dem Außen zurück, wenn es zu viel wird und halte deine Energien so gut wie möglich! Finde im und am Wasser Ausgleich, erde dich immer wieder und trinke ausreichend!

Nächste Woche, am 27.08. erwartet uns der Neumond in der Jungfrau und ein neuer Zyklus beginnt, in dem es vor allem um die Integration körperlicher, geistiger und emotionaler Anteile geht, ja, um den so wichtigen Ausgleich, der Heilung bringt, denn diese beginnt immer In Uns, um sich im Außen manifestieren zu können. Es geht darum, den Wert der Menschen, der Dinge, die uns umgeben zu reflektieren und auch den der Natur, des Lebens um uns herum wieder zu erkennen. Und ja, es geht dabei ganz stark um unsere Inneren Werte, unseren Selbstwert!

Hier gilt es, tief in uns hineinzuhören, was uns gut und nicht (mehr) gut tut, innere Widerstände aufzulösen und weise Entscheidungen zu treffen, was/wen wir loslassen und wie wir weitergehen möchten. Oh ja, es ist Zeit für eine Neuorientierung in unserem Leben, aber auch „reinen Tisch“ zu machen. (Ich würde am Abend zuvor wieder eine Energiereise für Mensch & Tier anbieten. Wer dabei sein möchte, meldet euch bitte per Email!)

In diesem Sinne… Habt einen schönen Portaltag ♥

(Sylvia Raßloff)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.