Ein außergewöhnlicher Neumond steht uns morgen bevor… denn es ist gleichzeitig auch ein äußerst seltenes Ereignis: Das Zusammentreffen mit Neptun, der eine Umlaufzeit von 165 Jahren hat… macht diese Nacht zu etwas ganz Besonderem!

Neptun lässt uns Visionen empfangen und fördert unsere spirituellen Kräfte. Es öffnet sich das Tor zum Universum und deshalb ist diese Nacht ideal für Seelenreisen, für Wünsche, Fragen, aber auch den Blick in die Zukunft. Geh in die Meditation oder einfach in deine Träume… Schau, was dir auf dieser Reise begegnet… und vergiss nicht, etwas mitzunehmen… so wie wir nie vergessen sollten, dankbar zu sein für das, was uns geschenkt wird. Dies kann etwas aus der Natur sein, ein Heilstein, eine Essenz, ein Symbol, ein Versprechen und vor allem deine Liebe…

Mehr denn je brauchen wir Schutz und Liebe… für uns, für alle Wesen und für diese Welt, die sich im Wandel befindet und so sehr Heilung braucht… Und diese Heilung beginnt zuallererst in uns selbst. Wenn du dich in letzter Zeit müde und erschöpft gefühlt hast, dann wundere dich nicht… Mutter Erde geht es genauso. Wie im Außen… so spüren wir es auch im Innen. Wir sind mittendrin in Veränderungen – im Aufbruch in eine neue Zeit – die mit großen Spannungen, ja Schwankungen einhergehen können… und uns steht noch einiges bevor.

Es heißt, Vieles, was wir bisher als sicher glaubten, hinter uns zu lassen. Wahrheit, Reinheit, Klarheit sind wichtiger, als je zuvor… und das heißt, ganz bei uns zu bleiben und zu vertrauen… dass wir geführt werden… wenn wir mit uns selbst verbunden sind.

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.