Ja, Tränen sind die Sprache unserer Herzen… oft auch das “Abwasser unserer Seele” schrieb mir letztens jemand – wenn sich Vieles löst tief in uns drin… auflösen darf – und damit heilen. Tränen sind so wichtig. (Auch Tiere weinen ganz oft in meinen Gesprächen… tief aus ihrer Seele heraus… wenn es um die Vergangenheit geht oder das, was sie erlebten… oder sie nicht nach Hause finden…) Und ganz oft habe ich Tränen in den Augen… und gleichzeitig ein Lächeln im Gesicht, weil mich Vieles so unglaublich tief berührt und wahnsinnig glücklich macht… wie die Geschichte von Annabelle und Eddy… Wir weinen, wenn das Herz mehr fühlt… als man je mit Worten ausdrücken kann

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.