Ich freu mich gerade so über diese tolle Rückmeldung von einer lieben Seminarteilnehmerin, die unglaublich engagiert ist im Tierschutz für Katzen, die immer wieder Notfälle bei sich aufnimmt, so wie Rasja vor einiger Zeit… mit der ich gesprochen und eine Heilreise (Energiefeld-Heilung) gemacht habe… die völlig traumatisiert war aufgrund dessen, was sie erlebte… aber lest selbst! Danke von Herzen liebe Sabine & Rasja, die jetzt Leni heißt ♥ DAS macht mich so so glücklich!!!

“Liebe Sylvia,

nun ist es schon 10 Wochen her, seit ich Leni (ehemals Rasja ) “gefunden” habe und sie bei uns ist. Nun ist es mal an der Zeit, endlich Rückmeldung zu deiner Heilreise mit Leni zu geben. Was soll ich sagen… Leni geht es heute prächtig :-)

Nachdem sie bei mir zuhause angekommen ist, war sie erstmal völlig traumatisiert. Ich habe sie bei einer Speditionsfirma auf deren Gelände eingefangen, als sie dort in einem Container saß, der aus dem Ausland nach Deutschland geschifft wurde. Sie muss über eine Woche ohne Nahrung und Wasser unterwegs gewesen sein… und das mit ihren Babys, die leider nicht überlebt haben.

Die ersten 2 Wochen waren furchtbar. Sie hat nur geschrien und völlig verzweifelt ihre Babys gesucht. Ebenso war sie aus Unsicherheit, Menschen gegenüber aggressiv und hat gebissen. Ich wusste nicht, was ich noch tun kann, um ihr zu helfen, sodass ich ja dann dich um Hilfe bat, liebe Sylvia. Und ich bin so froh, dass ich das getan habe…

Die Heilreise, die du mit ihr gemacht hast, hat Wunder bewirkt. Schon am ersten Abend, an dem du Kontakt mit ihr aufgenommen hast, hat man eine Veränderung bei ihr bemerkt. Sie lag das erste Mal entspannt und ruhig da und ich wusste sofort, dass du gerade “bei ihr bist” !

Von da an, ging es von Tag zu Tag besser. Sie hat nicht mehr so fürchterlich “geweint”, sie hat nicht mehr gebissen und hat auch langsam ihre Aggressivität den anderen Katzen gegenüber verloren. Eines Morgens saß sie plötzlich mitten im Rudel bei den anderen Katzen, die noch bei mir leben, und hat auf ihr Futter gewartet :-)

Mittlerweile ist sie völlig integriert, schmust, spielt und erfreut sich an ihrem Leben. Eine völlig andere Katze, wie noch vor 10 Wochen. Ich hätte es nie für möglich gehalten… Sie tobt im Garten, schläft im Bett und ist einfach nur lieb 💕 Selbstverständlich darf sie bleiben und ist nun Nr. 7 im Haushalt 😊 Sie fühlt sich so wohl, dass ich es nicht mehr übers Herz bringe, sie in ein anderes Zuhause zu geben.

Liebe Sylvia, ich danke dir so sehr !!! Leni ist eine so wundervolle Katze. Niemals hätte ich es für möglich gehalten, dass sie sich so entwickelt. Sie macht jetzt genau dass, was du ihr gesagt hast… Lebe, lache, liebe, lehre, lerne… sie ist so unbeschwert :-) Sie ist einfach nur Katze! Sorglos und entspannt. Entdeckt die Welt. Ohne Angst, nicht satt zu werden, ohne Gefahren… einfach in Sicherheit.

Und sie ist so dankbar! Man bekommt so viel zurück von diesen Tieren, die einen so schrecklichen Start ins Leben hatten. Es ist jede Mühe wert, diesen wundervollen Geschöpfen zu helfen. Vielen Dank für deine Unterstützung in dieser schweren Zeit!

Anbei ein Vorher und Nachher Bild.

Ganz liebe Grüße
Sabine”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.