Sie alle – wo auch immer sie uns begegnen – haben eine Botschaft… eine spezielle Aufgabe… für uns… und in dieser Welt. Sie sind Teil von uns… unsere Verbindung zur Natur… und zu unserer Seele! Wenn wir sie nicht fühlen… sie nicht hören… sie verletzen… verletzen wir letztendlich uns selbst.

Besonders die Taube verkörperte schon immer das Prinzip Hoffnung… Hoffnung auf Frieden für Mensch und Tier… Ja, es ist wichtiger, denn je!

Schon immer war die Taube eng mit den Menschen verbunden, überall auf der Welt! Seit Urzeiten galt sie als Botin, als Überbringer guter Nachrichten, als Friedenssymbol! Und heute? werden die Tauben überall in ihrem wunderbaren Wesen verkannt… werden bekämpft, verhungern und leiden große Not… Was für ein trauriges Spiegelbild für uns Menschen und die heutige Zeit…

Das Krafttier Taube gilt auch als Seelenvogel. Sie möchte uns helfen, Konflikte zu beenden… Sie ist wie eine Vermittlerin zwischen den Welten… steht für Harmonie… Ja, sie ist das Sinnbild der Liebe!!! Sie zeigt uns das Wunder der Schöpfung und wie wichtig es ist, die Hoffnung niemals aufzugeben, weil auch nach der länsten Nacht irgendwann wieder die Sonne scheint. Sie fordert uns auf, Frieden und Liebe in die Welt hinauszutragen, ein Licht für Andere zu sein… ja, zusammenzuhalten und füreinander dazusein…

Sie steht für Frieden, Freiheit, Sanftmut und Heilung… aber auch für Sensibilität und Verletzlichkeit.

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.