Heute verabschieden wir den August mit einem Portaltag. Ja, es war kalt oft… und die Wärme, die wir im Außen suchen, die wir so sehr brauchen, finden wir meist nur in unseren Herzen im Moment.

Liebe und Angst… die zwei gegensätzlichen Kräfte sind es, die spalten. Angst ist die niedrigste Schwingung, die uns erstarren lässt, uns in Ohnmacht und Abhängigkeit führt, die uns klein hält.

Liebe ist die stärkste Kraft, die höchste Frequenz. Nur sie kann uns heilen. Sie ist das Licht, verbindet uns, lässt uns hoffen, aufstehen, erwachen. Entscheide dich, wohin du gehst, wohin du deine Energie, deine Aufmerksamkeit lenkst.

Das Alte bäumt sich mit Macht auf und nutzt die Spaltung, die Angst… Erwachte Menschen sind nicht gewollt. Es sind die, die fühlen, dass es nicht um Menschlichkeit geht, sondern um Interessen, nicht um eine freie Zukunft, im Einklang mit allem.

Wacht auf! Und genau das geschieht gerade bei so Vielen. Das Universum, die geistige Welt unterstützt uns. Die Energien erhöhen sich immer mehr und es strömt so viel Licht ein! Zeitlinien verbinden sich, alte Generationsbelastungen lösen sich.

Ja, es geschieht so viel gerade, um uns innerlich zu befreien… um unser Licht erstrahlen zu lassen, in unserer Kraft zu bleiben! Selbstbestimmt, liebend, freudvoll, stark! Nein, nicht als kontrollier- und steuerbare Individuen… sondern als freie Menschen!

Ihr Lieben, wir beenden heute das Maya-Jahr mit einem Portaltag und beginnen morgen das neue mit einem weiteren! Es bleibt weiter spannend in diesen außergewöhnlichen Zeiten und mit den hochschwingenden Energien, die uns begleiten!

Ja, die Sonnenstürme sind weiterhin aktiv. Unser Bewusstsein wird angehoben. Die Tore sind weit auf und die Energien drängen uns dazu, die Vergangenheit abzuschließen, Ängste, Belastungen, negative Emotionen, destruktive Verhaltensmuster hinter uns zu lassen!

All das möchte sich lösen aus unseren Zellen (Entgiften) und Gedanken (Kronenchakra). Unsere Träume sind sehr intensiv im Moment und können Vieles nochmals aufzeigen. Lasst die alten Wunden hinter euch und tretet gestärkt heraus!

Unsere Intuition wird immer stärker, die Verbindung mit unsere Seele, zu unsere Schöpferkraft, mit allem, was ist. Genau dafür sind wir hier, um zu wachsen, mitzuwirken, zu erkennen, zu leuchten! Haltet durch ♥

(Sylvia Raßloff)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.