… durch die wir am meisten über uns selbst erfahren können… und am meisten lernen werden… Durch die wir unsere Schwächen erkennen… unsere Stärken finden… und tief in unserem Inneren verborgene Kräfte mobilisieren… Die uns dazu bringen, aufzuwachen, hinzuschauen, unser Innerstes Selbst zu sehen… um uns zu verändern…

In den schwierigsten Momenten des Lebens und den Herausforderungen, die uns begegnen… liegen unsere größten Stärken verborgen!

Man bekommt nicht immer das, was man will… aber immer das, was man braucht… auch in Bezug auf die Tiere, die in unser Leben kommen und die uns Vieles aufzeigen, das nicht im Gleichgewicht ist. Gerade sie sind es, die uns helfen… etwas zu verändern, um auf wunderbare Weise zu heilen und zu wachsen.”

© Sylvia Raßloff

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.