Als ehemalige Laborbeagle-Hündin hast du dich ins Leben gekämpft… all die Schatten auf deiner Seele nach und nach hinter dir gelassen… Trotz deiner körperlichen Gebrechen, deiner Krebserkrankung vor 4 Jahren… hast du es allen gezeigt… Du wolltest LEBEN! Wir haben so viel von dir gelernt… Das Leben zu nehmen… das, was es einem gibt… und zu genießen, so oft wir die Möglichkeit dazu haben… nicht zu jammern und tapfer seinen eigenen Weg zu gehen. Du warst so klein und doch so unglaublich stark. Du hast alles nachgeholt, was du verpasst hast, dich nicht beirren lassen… hast gekämpft und wolltest leben… Deine Familie, dein Rudel haben dir so wunderschöne Jahre geschenkt. Nun hast es selbst entschieden, wie du es immer wolltest… Deine Seele bleibt, deine Liebe und alles, was du hinterlassen hast… Das Lächeln, was du uns so oft schenktest… aber auch die Bewunderung, die Ehrfurcht, Demut und Respekt, den du uns lehrtest und für alles, was du warst… Eine so Wundervolle Seele Claudi, danke für deine Zeilen… Ich drück dich ganz fest! Sie wird für immer bei euch sein!

“Das kleine Labor-Beaglechen, das nicht sterben wollte… So oft haben wir schon gedacht, dass sie gehen würde, aber immer wieder hat sie uns eines Besseren belehrt und sich wieder berappelt, wenn sie von meiner Freundin Sylvia behandelt wurde. Aber nun war es wirklich soweit… nach 15 Jahren und 7 Monaten… Sie hat ganz friedlich gestern Abend in meinen Armen ihre letzte Reise begonnen, ihr Blick war schon gebrochen und irgendwann letzte Nacht zwischen 3 und 5:20 Uhr hat ihr kleines Herzchen aufgehört zu schlagen… Ihre Seele war schon längst drüben bei Grace und all den Anderen auf den grünen Wiesen im wunderschönen Regenbogenland💔… so fein und leise wie sie sich in meine Seele geschlichen hatte… so ist sie auch wieder gegangen… wie wir es uns immer gewünscht haben. Run free meine kleine Kelly, du wirst immer neben mir gehen… wir sind so unendlich traurig…”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.