Ich freu mich riesig über die vielen Seminar-Anfragen, die gerade reinkommen… von Menschen, die die Tierkommunikation – die Seelensprache der Tiere – lernen möchten, die spüren, dass da mehr ist… dass die Tiere eine Stimme haben, dass sie etwas zu sagen haben, etwas von Wert… und dass es Zeit wird, sie endlich zu hören!

Auch freue ich mich über die Rückmeldungen zu meinen Basis-Seminaren, die ich erhalte, weil es sooo toll ist, zu erleben, wie schön es ist und dass es funktioniert… “mit Tieren zu sprechen” und dass sie es gar nicht erwarten können, weiterzulernen! Deshalb habe ich nun auf besonderen Wunsch noch ein weiteres Aufbau-Seminar 1 im Januar eingeplant, weil ich genau weiß, wie es ist…

wenn man einmal angefangen hat, sich zu öffnen, zu erkennen, ja “zu brennen, wie wunderbare gelbe Wunderkerzen” auf diesem Weg… für die Tiere ♥ (Übrigens… Es gibt auch Gutscheine für alle, die sich selbst oder ihren Lieben einen Herzenswunsch erfüllen möchten!)

“Liebe Sylvia,

Seit dem Basis-Seminar hat sich einiges getan!
Ich spüre, wie Abby bereits auf Gedanken von mir reagiert. Ich lasse ihr mehr Freiraum, den sie weiträumig und voller Tatendrang ausnutzt.

Ich freue mich auf Aufbauseminar 1 und sag mir bitte Bescheid, ob du im Januar einen Termin einschiebst!

LG Diana”

“Hallo liebe Sylvia,

ich möchte mich für folgende zwei Seminare anmelden:

Samstag 26.01. Aufbau-Seminar 1
Samstag 23.03. Aufbau-Seminar 2

Dankeschön!

Liebe Grüße, ich freue mich schon sehr :-)
Melanie

P.S. Das Üben klappt super :-) Es macht so Spaß! Auch mit meinen eigenen Tieren klappt es super!”

“Halloooooooooooo liebe Sylvia,

es war so schön bei dir! Ich bin immer noch ganz hin und weg! Bin auch schon fleißig am üben mit meinen Tieren und kleine Erfolge stellen sich schon ein!

Ich freue mich, dich bald wieder zu sehen und bestätige die Teilnahme am Aufbauseminar 1.

Ich umarme und drücke dich und sende dir
ganz viel Licht & Liebe

Doris”

“Liebste Sylvia,

hiermit melde ich mich für das Seminar am 26.1. verbindlich an.

Freu mich❤️❤️❤️

Herzliche Grüsse
Anke”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.