wirkt fast, wie ein kleiner Kolibri ♥ Es gehört zu den Nachtfaltern, ist jedoch tagaktiv. Mit seinem ca. 3 cm langen Rüssel schwirrt er von Blüte zu Blüte, um den Nektar aufzunehmen. Und es ist schnell, es kann bis zu 80 km/h fliegen, aber auch ausdauernd, denn es kann bis zu 3000 km zurücklegen! Das Taubenschwänzchen erobert damit neue Lebensräume, denn ursprünglich kommt es aus dem Mittelmeerraum, doch seit einigen Jahren kann man es auch bei uns sehen.

Und deshalb steht es auch für die Freiheit, die Wendigkeit im Leben, die Bereitschaft, zu lernen, Altes hinter uns zu lassen und Neues zu entdecken, und uns auf unseren eigenen Weg zu begeben! Als Krafttier steht es für Schnelligkeit, Kraft, Ausdauer, aber auch für Transformation, Aufbruch und Veränderung und die Wanderung der Seelen. Bei den Kelten sah man in den flatternden Flügeln der Schmetterlinge das Feuer der Sonne… als Sinnbild für Wachstum und die Kraft des Lebens.

(Sylvia Raßloff)

In diesem Sinne… Habt einen wunderschönen Tag ♥

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.