eine unglaublich weise und wundervolle Seele 

“Liebe Sylvia….

ich bin Ihnen so dankbar, dass ich es nicht in Worte fassen kann. Genauso wie Sie es beschrieben haben, war mein Baby Kasimir. Eine riesige Last fällt von mir ab. Nun weiß ich wirklich, dass es ihm gut geht auf der grünen Wiese hinter der Regenbogenbrücke. Zusammen mit meinem Seelenhund!

Erstaunt habe ich seine Worte gelesen. Überrascht, dass er mir so viel zu sagen hat! Er war ein sehr ruhiger, lässiger und gutmütiger Kater. Immer für eine Überraschung oder einen Lacher gut. Dass er allerdings eine so alte und weise Seele ist, hat mich doch überrascht.

Mir war absolut nicht klar, dass er mir Dinge für mein Leben beigebracht hat! Dass er versucht hat, mir zu helfen, indem er mich sensibilisieren und vorbereiten wollte. Ein bisschen habe ich mich dafür geschämt, einfach vergessen zu haben, welches Geschenk er mir damit gemacht hat…

Meine Tränen hatten kein Ende und die ganze Nacht lag ich wach. Freude, Erleichterung, Staunen und Trauer wechselten sich ständig ab.

Ich möchte seine Worte und seine Ratschläge tief in mein Herz schließen und nie wieder vergessen. Diese wunderbare Seele….

“Mein Baby. Ich bin unendlich dankbar dafür, dass ich von dir lernen durfte. Voller Ehrfurcht und Respekt möchte ich deine Worte in mir tragen. Und wenn du mich wieder einmal besuchen kommst, dann ist dein Platz auf meinem Kopfkissen immer frei.”

Und Ihnen liebe Sylvia gilt auch mein Dank! Dankeschön, dass Sie das möglich gemacht haben!

Herzlichst Ihre Petra”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.