Vor Kurzem erreichte mich der Hilferuf von Belis Menschen. Beli ging es nicht gut, gar nicht gut… und deshalb habe ich mit ihm gesprochen, um Ursachen zu finden – denn oft können körperliche Symptome und Erkrankungen auch mit seelischen Belastungen zusammenhängen – und was man tun kann, um ihm zu helfen. Danke von Herzen ♥ für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation und anschließenden Heilreise (Energiefeld-Heilung)… Es macht mich sehr glücklich, dass es ihm besser geht…

“Liebe Sylvia,

vielen, vielen lieben Dank, dass du dir gleich Zeit genommen hast, mit Beli zu sprechen.

Deine Nachricht hat uns natürlich erst mal traurig gestimmt. Wir versuchen ihn schon so gut wie möglich zu verschonen, dass er nicht meint, alle Lasten und Sorgen abnehmen zu müssen… aber ja… er ist sooo sensibel…

Die TA wollte nochmal seinen Bauchspeicheldrüsenwert überprüfen… wir konnten es alle kaum fassen… er lag jetzt bei 64… also spitzenmäßig und einfach unfassbar!

Vielen lieben Dank für deine Heilreise! ♥ Beli geht es die letzten Tage wesentlich besser, seine Augen strahlen wieder und er hat öfter unbeschwerte Momente!

Wir haben an Ostermontag direkt das Futter umgestellt. Zusätzlich haben wir eine Darm- und Immunkur begonnen. Aktuell genießt er es auch, dass ich Ferien habe und verfolgt mich auf Schritt und Tritt…

Siehe Bild… Beli vor zwei Tagen, wie er am Gartentürchen wacht, bis ich schließlich auch in den Garten kam ;-) Ein großes Dankeschön nochmal für deinen schnellen Einsatz und einen feste Umarmung! ♥

Wir senden dir ganz liebe Grüße

Laura, Martina und Beli”

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.