Ich durfte mit Amy sprechen, die bereits 12 Jahre alt ist. Es ging darum, wie es ihr geht, ob sie irgendwelche Wünsche hat, wie man ihr Leben noch verbessern/verschönern kann, ob sie glücklich ist.

Amy hat mich in unserem Gespräch unglaublich berührt, aber auch zum Lachen gebracht mit ihrer wundervollen und direkten Art, ihrem einzigartigen Wesen! Oh nein, sie jammert nicht darüber, dass sie nicht gesund ist, nicht über ihre körperlichen Probleme und Einschränkungen (außer, dass sie Angst hat, unsauber zu sein, weil ihr das dann unangenehm ist)…

Amy hat sich ihren starken Willen und den Clown in sich bewahrt, gepaart mit der besonderen Weisheit des Alters. Gemeinsam und tief verbunden mit ihrem geliebten Menschen machen sie das Beste aus jedem Tag, um die Zeit, die ihnen bleibt so viel wie möglich zu genießen…

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Tierkommunikation mit Amy ♥

“Liebe Sylvia,

vielen Dank erstmal. Ich musste weinen und lachen zugleich beim lesen deiner Zeilen! Du hast absolut ins Schwarze getroffen!

Das sind leider ganz schön viele Baustellen. Ich massiere immer ihren Bauch und auch ihre hinteren Beine. Merke, dass es ihr gut tut! Ja, Amy hatte Probleme mit Wissi halten, ist aber schon ein paar Monate her. Zur Zeit schläft sie so tief, dass sie nicht merkt (oder zu spät), dass es Zeit wird um Kakka zu machen. Aber alles nicht schlimm… kann man wegwischen.

Ich freue mich riesig, dass Amy genauso empfindet, wie ich Wir machen bestimmt das Beste mit der Zeit, die uns noch bleibt ♥ Oh ja, Amy war ein Clown, und brachte mich oft zum lachen, auch jetzt noch hin und wieder! Ich bin echt überrascht, was sie Dir alles erzählt hat!

Der schwarze Hund ist Murphy. Er war damals schon da, als Amy zu uns kam. Mit ihm hat sie sich gleich angefreundet und gespielt. Das rote Halsband gehörte aber Maya (sie kam ca. 4 Monate vor Amy zu uns ). Leider verließen uns Murphy 2015 und Maya 2017 im Alter von 15 und 13. Liebe Sylvia, Tausend Dank für deine Zeilen ♥

Es grüßen dich ganz lieb Amy und Kirsten

P.S. Für Wiener geht Amy durchs Feuer :-)

Sie möchten mich unterstützen?

Wenn Ihnen meine Arbeit und meine Beiträge gefallen, können Sie mir gerne eine Unterstützung über PayPal zukommen lassen. Ich bedanke mich von Herzen!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.