Und wenn du das Gefühl hast, dass es etwas langsamer, etwas stiller sein soll im Moment… das Leben etwas Rückzug verlangt… für dich… mehr vom Außen ins Innen zu gehen… um wieder gestärkt daraus hervorzugehen… dann tu es einfach…

Denn jetzt ist die Zeit, zurückzukommen zu uns selbst… und in die RUHE zu gehen, in die Geborgenheit… nach Hause zu kommen… “in den Schoß von Mutter Erde, um zu rasten”. Die Tiere zeigen es uns und auch die NATUR… die sich von jetzt an mehr und mehr zurückzieht.

Es beginnt die so wichtige Zeit, um neue Kräfte zu sammeln… Zeit, um in sich zu gehen, um aufzutanken, zu uns selbst zurückzufinden… zu dem, was wichtig ist, um wieder weiter zu sehen. Genießt es, auch mal NICHTS zu tun. Nichts zu wollen, nichts zu erwarten, nichts zu MÜSSEN…

Man muss nicht immer “funktionieren”. In der Ruhe liegt die KRAFT… in der Stille die WEISHEIT… und in der Gelassenheit die Stärke verborgen. Nehmt euch Zeit für EUCH… und für die Seele!

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.