Die Hindus glauben, dass Mensch und Tier auf einer gemeinsamen Reise sind. Wer in diesem Leben ein Mensch ist, kann im nächsten Leben als Tier wiedergeboren werden. Ob dem so ist, werden wir in einem anderen Leben erfahren… doch sicher ist, dass wir alle gemeinsam auf einer Reise sind… und indem wir die Tiere zerstören… zerstören wir am Ende auch uns selbst. Wir sind alle Eins. Verbunden. Alles, was wir den Tieren antun, kommt auf uns zurück. Deshalb gehört die Achtung vor ihnen, der Respekt und die Dankbarkeit für das, was sie für uns tun… für die Natur, die uns umgibt, als Quell des Lebens überhaupt… zu den Grundfesten der Menschheit. Denn das Mitgefühl mit allen Lebewesen, mit allem, was lebt… ist es, was uns erst zum Menschen macht! (Sylvia Raßloff)

Danke für das unglaublich berührende Gespräch! Lothar ♥

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.