Auch wenn der Alltag uns im Griff hat… die vielen kleinen Dinge uns davon abhalten… Ärgernisse, Hindernisse… und das Leben es uns oft nicht leicht macht… Es ist Zeit! Zeit, nachzudenken… über unsere Träume und darüber, wo wir hin wollen, was wir erreichen wollen… wovon wir einmal geträumt haben vor langer Zeit… WOFÜR wir leben…

Rückblickend betrachtet wird so Vieles von heute einmal SO unwichtig sein. Schau hin, was wirklich wichtig ist, was für dich richtig ist. Richtig ist immer… was sich gut anfühlt. Wenn du mit dir selbst im Einklang bist… Egal, was andere denken. Egal, wie es aussieht… Der Zug des Lebens fährt weiter, ohne anzuhalten… oder nur für einen kurzen Stopp.

Es sind die Momente, die in Erinnerung bleiben… für die es sich lohnt, zu leben. Die Seele möchte glücklich sein. Egal, wie. Jeder hat seine eigene Art, zu reisen… seine eigene Aufgabe… durch die Zeit, durch dieses Universum. Wir alle kommen am gleichen Ziel an… irgendwann. Und der Zug fährt schneller am Ende, viel schneller.

Wichtig ist, rückblickend sagen zu können… Ich habe das Beste draus gemacht. Ich habe für meinen Traum gelebt, ich habe etwas bewegt, etwas verändert… Nenn es nicht Traum… nenne es Plan!… und höre nie auf, zu träumen… bis du dort und bei dir selbst angekommen bist… um Deinem Weg und dem Ruf deiner Seele zu folgen.

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.