Diese Mondin führt uns tief in uns selbst, denn der Skorpion ist das tiefgründigste Tierkreiszeichen überhaupt. Es geht um die Seele… und der Skorpion will es wissen! Er kennt deine Stärken und auch deine Schwächen und führt uns da hin, wo es vielleicht weh tut… deckt auf, was im Verborgenen liegt und gibt sich nicht mit Oberflächlichkeit zufrieden! Viele haben es schon gemerkt…

Es rüttelt ganz schön an unseren Gefühlen. Auch im Außen ist es sehr unruhig. Ja, dieser Vollmond läutet auch einen wichtigen Wendepunkt ein. Emotionen kochen teilweise hoch, weil es tief in uns etwas anrührt, auch wenn es uns vielleicht nicht bewusst ist. Es ist das Aufbäumen gegen Macht, Lügen und Unterdrückung, es ist das Wissen unserer Ahnen, das wir in uns tragen, was Generationen vor uns erlebt haben, an das wir auch erinnert werden derzeit.

Ja, vieles wird sichtbar in diesen Tagen und in der kommenden Zeit, deshalb wundert euch nicht. Alles ist möglich und wir sind mittendrin. Vieles strömt auf uns ein und hier ist es ganz besonders jetzt wichtig, genau hinzuschauen, uns hineinzufühlen, was mit unseren Gefühlen im Einklang ist, was wirklich zu uns gehört, was Wahrheit oder Lüge ist. Ja, es geht um Kommunikation und Wissen, auch um Masken, die fallen. Alles, was jetzt geschieht, ist ein weiterer großer Schritt, der unsere Zukunft maßgeblich beeinflussen wird.

Und deshalb fordert uns diese Mondin ganz besonders dazu auf, zu uns selbst vorzudringen… unsere eigenen Schatten und Ängste anzusehen, die uns noch schwächen. Es geht um Transformation und Reinigung, im Innen wie im Außen, um das Erkennen und Loslösen von Belastungen… was immer in uns selbst beginnt… uns selbst zu finden, unseren Weg und unseren Anteil an der Veränderung zu sehen.

Verbindet euch (wieder) mit euch selbst, mit der Natur, mit Mutter Erde, geht in die Stille… hinaus aus dem Außen, aus Manipulationen, um eure Stimme (wieder) zu hören und wahrhaft zu fühlen. Hier werdet Ihr viel erfahren, denn es geht um die innere Weisheit, um das geistige Wachstum, um gestärkt daraus hervorzugehen. Vielleicht führt es uns an unsere tiefsten Gefühle, zu unserer tiefsten Angst…

denn der Skorpion steht in der Mythologie für Tod und Auferstehung… Abschied und Neubeginn! Genau darum geht es! Wohin es uns führt… ob es Festhalten und Verlust… oder unsere große Chance ist? Vertraue! In dir ist das Wissen, das dich trägt, IN DIR ist die Kraft! Es geht darum, wohin wir und diese Welt gehen.

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.