“Liebe Sylvia, Wow… das haut mich jetzt glatt um, was Sie mir schreiben, ich muss mich erst mal beruhigen und zu weinen aufhören … Ich hatte ja keine Ahnung, dass sie meine Gefühle so genau kennt… und meine Sorge um sie…”

So beginnt eine wundervolle Rückmeldung, die ich gestern erhielt, zu einer berührenden Tierkommunikation… Alles andere ist zu privat, aber diese Zeilen möchte ich mit euch teilen… denn es ist oft so, dass die Menschen regelrecht überrascht sind, was die Tiere alles wissen… wie gut sie uns kennen, wie nahe sie uns doch sind… Ja, sie sind in der Welt der Gefühle zuhause… ziehen keine Grenze zwischen sich und uns… sind unglaublich tief mit uns verbunden…

“Unsere Tiere kennen uns so gut, wie kein anderer… Auch wenn wir schweigen… sind sie es, die uns verstehen…”

Sie kennen uns in den glücklichsten und in den unglücklichsten Momenten unseres Lebens. Sie kennen unser wahres Ich… unser Innerstes ohne Maske. All das, was unausgesprochen bleibt. Sie nehmen es tief in uns wahr. Unsere Gefühle… in deren Welt wir alle zuhause sind.

Sie hören das, was wir sagen, wenn keiner uns hören kann. Sie sind es, die wissen, was hinter den Worten steckt… Unsere Tiere wissen all das, und das ist so viel mehr, als Sprache transportieren kann und was den meisten für immer verborgen bleibt.

Sie sind die Führer zu unserem Inneren… Wenn wir bereit sind, ihnen zuzuhören… einem Tier, das vor uns steht, und gar nicht anders kann, als die Wahrheit zu sagen… können wir viel über uns lernen!

Vielleicht ist es das, was sie uns immer wieder sagen wollen, wenn sie uns so anschauen! Dass sie uns verstehen! Wenn wir wir selbst sind!

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.