weil sie uns annehmen, wie wir sind. Der ganze Schick, der nach außen in unserer Menschenwelt so wichtig ist – all das, was man sehen, aber nicht fühlen kann – ist für sie nicht wichtig. Sie sehen nur uns selbst und direkt in deine Seele… ohne zu beurteilen, zu verurteilen… ohne zu bewerten. Du kannst einfach SEIN… aus der Oberflächlichkeit heraustreten, dich fallenlassen… die Maske abnehmen, die uns davor schützt, verletzlich zu sein…

All das, was sie geben, gilt allein dir! Nicht dem, was du darstellst oder sein könntest… nicht dem, was andere von dir erwarten. Und es tut so gut… es tut so gut, einfach DU SELBST zu sein. Es ist das größte Geschenk, das wir erhalten können… Liebe ohne Bedingungen. Es ist Verstehen – von Herz zu Herz und Seele zu Seele – ohne ein Wort. Es ist vollkommenes Vertrauen… in ihren Herzen zuhause zu sein.

(Sylvia Raßloff)

Bei Nilda – Tierschutz in Spanien

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.