Beiträge

In diesem Sinne… genießt die Zeit, die Momente und Augenblicke… füllt sie mit wunderschönen Farben… mit diesem Fühlen. Für das Lächeln… jetzt… und später irgendwann!

der vorbeirauscht, wie ein Zug… dir die Haare zerzaust… und dich mit großen Augen und offenem Mund zurücklässt.

Überrascht… vom plötzlichen Pulsieren in den Adern, das sich für einen kurzen Moment anfühlt, wie fliegen… ohne die Schwere der Gedanken. Eins mit allen Sinnen… Nur ein kurzer Augenblick.

Jäh vorbei – stehst du da… und möchtest es festhalten, dich davontragen lassen von dieser berauschenden Leichtigkeit… doch du bleibst zurück… allein mit deinen Gedanken… und der Erinnerung.

Glück kann man nicht festhalten… diese Augenblicke, die – so sehr du dich bemühst… wie Sand mit der Zeit durch deine Finger rieseln. Glück ist Dankbarkeit… dankbar sein, dass es gewesen ist.

Es ist das Gefühl… das niemals verloren geht… das Lächeln, das für immer bleibt.

(Sylvia Raßloff)

In diesem Sinne… genießt die Zeit, die Momente und Augenblicke… füllt sie mit wunderschönen Farben… mit diesem Fühlen. Für das Lächeln… jetzt und später irgendwann!

Ihr Lieben, ich habe in dieser Woche noch unglaublich viel zu tun, da ich kommende Woche nicht da bin und vorher am Wochenende noch ein Basis-Seminar habe, auf das ich mich sehr freue, doch es warten einige Notfälle auf mich, eine 3 beinige Katze, die vermisst wird, ein Hund, der die schlimme Diagnose Krebs erhalten hat, Sorgen und Nöte der Menschen… die mir auch immer wieder Kraft geben durch ihre dankbaren Zeilen, die mich jeden Tag erreichen, und dass ich helfen und begleiten kann, egal, wohin der Weg führt. Es ist oft sehr bewegend, was ich in den Tierkommunikationen und Heilreisen erfahre und erlebe, z.B. sah ich in einer Heilreise für einen sehr kranken Mann einen Unfall – Feuer, ein Motorrad… Todesangst -, den es vor ganz vielen Jahren tatsächlich gab, wie mir bestätigt wurde. (Diese tief verborgenen seelischen Belastungen und Traumata aus der Vergangenheit sind es, die das Energiesystem stark schwächen und sich dadurch auch irgendwann in einer Erkrankung zeigen können.) Ich werde euch noch ein paar Geschichten und Rückmeldungen posten im Laufe der Woche. Danke, dass Ihr hier seid! Es ist schön, zu wissen, dass Ihr mich im Herzen begleitet… ♥

In diesem Sinne… “Glück ist ein Augenblick”… Genießt sie, die unbeschwerten Momente, wann und wo auch immer sie euch begegnen…

der vorbeirauscht, wie ein Zug… dir die Haare zerzaust… und dich mit großen Augen und offenem Mund zurücklässt. Überrascht… vom plötzlichen Pulsieren in den Adern, das sich für einen kurzen Moment anfühlt, wie fliegen… ohne die Schwere der Gedanken. Eins mit allen Sinnen… Nur ein kurzer Augenblick. Jäh vorbei – stehst du da… und möchtest es festhalten, dich davontragen lassen von dieser berauschenden Leichtigkeit… doch du bleibst zurück… allein mit deinen Gedanken… und der Erinnerung. Glück kann man nicht festhalten… diese Augenblicke, die – so sehr du dich bemühst… wie Sand mit der Zeit durch deine Finger rieseln. Glück ist Dankbarkeit… dankbar sein, dass es gewesen ist. Es ist das Gefühl… das niemals verloren geht… das Lächeln, das für immer bleibt.

(Sylvia Raßloff)