Beiträge

Beginne zu schweigen… und zuzuhören… der Natur und den Tieren… und du wirst dich selbst finden… deine Seele!

Wir sind verbunden mit allem… und wir können so viel von den Tieren lernen! Sie lehren uns all das, was Menschen uns niemals beibringen können.

Danke Martina für das schöne Bild ♥ (www.martina-kaup.de)

haben die Tiere mit den Menschen gesprochen… als Mensch und Tier noch Brüder waren, die Menschen ihnen zugehört… von ihnen gelernt haben, ganz selbstverständlich… so wie Menschen in ursprünglichen Kulturen es heute noch tun. Doch als der Mensch begann, sich über sie zu erheben, sie zu knechten und zu unterwerfen, hörten sie auf, mit uns zu sprechen… wie eine alte Geschichte besagt… bis zum heutigen Tag.

Nur diejenigen, die in ihnen sehen, was sie wirklich sind… nämlich unsere Brüder und Schwestern, die ebenbürtig neben uns gehen… die Menschen, die sie mit dem ganzen Herzen sehen, mit denen werden die Tiere auch wieder sprechen. Und wir alle können lernen… sie wieder zu verstehen. Doch um sie hören zu können, müssen wir anfangen, sie zu respektieren… ihren einzigartigen Charakter und ihr wunderbares Wesen sehen…

bereit sein, mit ihnen zu fühlen… ihre Freude, und auch ihren Schmerz… bereit sein, ihnen zuzuhören. Nicht nur mit ihnen zu sprechen, um ihnen zu sagen, was sie tun sollen, oder ihnen Kommandos zu geben… sondern zu hören, was sie – und die Natur – uns zu sagen haben. Um sie hören zu können, müssen wir davon ausgehen… DASS sie etwas zu sagen haben, etwas von Wert…

Dass sie intelligente Wesen sind… genauso wie wir, ein Herz und eine Seele haben… Dass sie Gedanken haben, genau wie wir… Hoffnungen, Wünsche, Träume! Müssen wir neugierig darauf sein… von ihnen zu lernen und mehr zu erfahren… ihnen auf Augenhöhe begegnen, um in ihre Seele zu sehen… und am Ende uns selbst zu finden. Tiere sind weiser, als wir es je sein werden!

“Es ist nicht so, dass Tiere keine Stimme haben… Wir Menschen sind es, die taub sind.”

(Sylvia Raßloff)

Unbedingt das Video anschauen!!! Es ist so unglaublich berührend… was sich alles verändern kann, wenn man ihnen zuhört, mit ihnen spricht… ihnen Wertschätzung und Respekt entgegenbringt… hört, was sie uns zu sagen haben… ihre Gedanken, Gefühle kennt… Das ist es, was ich immer und immer wieder erleben darf ♥

Ich wünschte mir, dass alle Menschen die Tiere verstehen würden… dann wäre diese Welt eine Bessere… ->

“Es ist nicht so, dass Tiere keine Stimme haben… Wir Menschen sind es, die taub sind.” (Sylvia Raßloff)

Möchtest Du lernen, die Sprache der Tiere zu verstehen?… Möchtest du wissen, wie es deinem Tier geht… was es denkt, fühlt…

Die Tierkommunikation ist die Sprache allen Lebens. Sie ist eine Fähigkeit, die wir alle in uns tragen, die angeboren ist. Wir alle können wieder lernen, mit Tieren zu sprechen… und das Beste ist… wir können lernen, zu hören, was sie uns zu sagen haben.

Informationen zu den Seminaren -> https://www.tiere-verstehen.com/seminare-tierkommunikation/

Seminar-Termine -> https://www.tiere-verstehen.com/termine/

Anmeldung über das Kontaktformular auf dieser Seite oder direkt per E-Mail an: info@tiere-verstehen.com

Vielleicht hören wir sie jetzt? Vielleicht fangen wir jetzt an, zu verstehen… dass ihr Leid immer auch unseres sein wird…

Viel zu lange haben wir es ignoriert, die Schuld von uns weggeschoben… für alles, was passiert. Doch diese Welt, wir alle, haben keine Zeit mehr für Kompromisse! Zu erkennen, dass dies der EINZIGE Weg ist, der uns endlich heil werden lässt: Die Natur und die Tiere zu schützen, zu respektieren und wieder von ihnen zu lernen… wieder dankbar zu sein für alles, was ist! Nicht zu unterwerfen und auszubeuten! Wir sind alle verbunden… und es kommt alles auf uns zurück…

Die Natur und die Tiere… sind unsere Verbindung zum Göttlichen… und letztendlich zu uns selbst… zu all dem, was wir lange, viel zu lange verloren haben…

(Sylvia Raßloff)

Danke Martina 📷 www.martina-kaup.de

Danke an ZDF-Leute Heute-Moderator #FlorianWeiss für diesen so wichtigen Beitrag -> https://www.facebook.com/florian.weiss.543/posts/10158507314729073