Beiträge

So oft komme ich durch die Gespräche mit den Tieren zu ihren Menschen… und es ist immer wieder so schön, was sich durch die Tierkommunikation auch bei ihnen lösen und verändern darf. Die Tiere sind so tief mit uns verbunden… sie sind das Sprachrohr unserer Seele, sobald wir anfangen, sie wirklich zu hören. Sie holen uns ab, wenn wir uns verlaufen haben, um uns selbst wiederzufinden, zeigen uns Dinge auf, die nicht im Gleichgewicht sind. Oh ja, sie bringen uns dazu, uns selbst zu verändern und dem Weg unseres Herzens zu folgen! Danke für diese Zeilen zu meiner berührenden Tierkommunikation mit Tara ♥

“Liebe Sylvia,

vielen, vielen Dank! Ich kann gar nicht ausdrücken, was mein Herz fühlt. Ich bin Dir so dankbar für Deine Arbeit.

Du hast mir mit Tara so geholfen! Vieles nehme ich anders wahr. An vielem arbeite ich. Vieles muss ich verändern, um endlich glücklich zu sein. Aber ich schaffe es. Wenn nicht jetzt, wann dann?

Es ist so viel in Umbruch. Es verändert sich so viel, wird neu beginnen. Ich bin so gespannt wegen der Heilreise. Liebe Sylvia, ich umarme Dich. Du bist wunderbar!

Ich frag mich, warum ich Dir nicht schon früher begegnet bin. Aber so ist das Leben.

Ganz liebe Grüße und schönen Abend ♥

Isabell”

Liebe Isabell, ich danke dir von Herzen… auch für diese wundervolle Aufnahme… Es ist für mich wie ein Sehnsuchtsbild… sinnbildlich für so Viele, Menschen und Tiere, die auf der Suche sind… um endlich anzukommen.

Ich habe mit zwei wunderbaren Katern gesprochen, die unterschiedlicher nicht sein könnten und die ihren Menschen schon lange auch durch nicht ganz leichte Zeiten begleiten. Auch haben sie aus ihrer Vergangenheit so einiges an seelischen und körperlichen Belastungen mitgebracht. Doch so verschieden sie auch sind, so zeigt jeder seinem Menschen etwas aus seinem tiefsten Inneren auf und es hat immer einen Grund, warum Seelen sich finden… um gemeinsam zu lernen, zu wachsen und zu heilen. Oh ja, sie sind so große Lehrer, sobald wir anfangen, sie zu verstehen. Sie begleiten uns auf unserem Lebensweg… und auch dabei, uns selbst zu finden, unseren Weg! Danke von Herzen ♥ für diese so schöne Rückmeldung zu meinen Tierkommunikationen und meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung). So viel kann sich ändern…

“Liebe Sylvia,

ich möchte dir von Herzen danken für dein Gespräch! Als ich deine Zeilen bekommen habe, sind meine Tränen gelaufen. Ich brauchte auch Zeit, um die richtigen Worte zu finden.

Nachdem ich dich um eine Heilreise für mich gebeten hatte, ist in mir etwas ausgelöst worden, was ich nicht in Worte fassen kann. Es ist einfach ein Fühlen, Verstehen und endlich wieder Leben… Da mein bezaubernder Mausemann und mein kleiner geliebter Angsthase zu mir gehören, wollte ich einiges besser verstehen!

Die Tierkommunikation mit meinen Mausemann war schon sehr emotional. Und dein Gespräch mit meinen geliebten Angsthasen hat das Wissen und Fühlen für die geliebten Tiere einfach nur bestätigt und abgerundet… Ja mein kleiner Angsthase ist nicht ganz gesund und wird es auch nie werden, aber er hat seinen Beschützer, den er sehr liebt und mich auch…

Ich hoffe, dass wir noch ein paar schöne Jahre zusammen haben werden. Aber ich weiß, egal was kommt, wir sind immer liebevoll und geliebt zusammen. Egal, welcher Weg uns vorbstimmt ist. Darum habe ich auch keine Angst mehr und nehme es voller Vertrauen an, was kommt.

Als du geschrieben hast, dass mein geliebter Angsthase der Teil von mir ist, der scheu ist und vor allem flüchtet, habe ich geweint. Ja, das stimmt. Meine Fellnasen sind meine Lehrer, meine Spiegel… Ich habe an mir selber erfahren müssen, was ein Mensch aushält, bevor er den Mut hat, was zu verändern. Aber, wenn man den Mut gefunden hat, fühlt es sich auf einmal so leicht an.

Mein geliebter Angshase zeigt mir auch, wenn es bei mir mal gerade etwas durcheinander läuft. Dann halte ich an und höre in mich rein. So, wie er es zu dir gesagt hat… “Er ist dir so dankbar für alles! Aber er mag es nicht, wenn du nicht bei dir bist, zu viele Gedanken hast oder hektisch bist. Dann kann er dich nicht spüren, sagt er, und das verunsichert ihn sehr. Er ist dann wie auf der Suche, unruhig, auch nervend zuweilen, bis er DICH wieder gefunden hat, wenn du wirklich bei dir und in deiner Ruhe bist. Er liebt dich so sehr!”

Liebe Sylvia, es ist so viel Veränderung in mir… Ich hätte den Weg, den ich jetzt gehe, nie ohne meine beiden Lehrer geschafft. Danke, dass es dich gibt! Danke, dass du mich auf meinen Weg begleitest!

Sei ganz lieb umarmt.. In unendlicher Dankbarkeit und Liebe!”

Danke von Herzen für diese so schöne Rückmeldung zu meiner Heilreise (Energiefeld-Heilung) vor einiger Zeit, in der es um körperliche und seelische Belastungen, um Stress, Überlastung, Ängste, aber auch um Belastungen aus der Kindheit ging… Ich freue mich immer sehr über das, was sich verändert, vor allem spürbar und in dieser doch so turbulenten und für uns alle herausfordernden Zeit! Danke für das Vertrauen und eine Umarmung zurück ♥

“Liebe Sylvia,

es tut mir leid, dass ich erst jetzt antworte. Aber ich wollte die Zeit haben, auch die richtigen Worte zu finden, da ich gerade mitten im Umzug mit meinem Geschäft stehe.

Aber nun zu dir: Ganz ganz lieben Dank! Deine Mail hat dann doch ein paar Tränchen in mir hervorgebracht. Du hast es genau getroffen und ich danke dir von Herzen! Insbesondere der Teil mit meiner Mutter. Das ist so krass, dass du das erwähnt hast…

Es ist so unglaublich. Als wir vor deiner Mail in Holland waren und ich am Meer war, schrieb ich an dem Tag meiner Freundin, „Heute ist was passiert, ich glaube Sylvia hat mit meiner Heilreise angefangen, ich fühle mich so anders und kann es nicht erklären. Es hat was mit dem Meer zu tun.”

Ich war am Meer mit meinen Hunden und hatte so ein Gefühl in mir, es war unbeschreiblich. War noch am Tag davor genervt, gestreßt, unglücklich und gehe am Meer entlang und fühle eine Leichtigkeit, ein Gefühl des Angekommenseins, einfach nur rundum gut und glücklich und im Hier und Jetzt. Als dann Tage später deine Mail kam, war mir klar, was da passiert war.

Eigentlich gibt es gar nicht die Worte, die beschreiben, wie dankbar ich dir bin. Es hat mir so geholfen in den letzen Wochen! In dieser Zeit momentan bin ich trotz aller Existenzängste ruhig, zufrieden und glaube, es hat alles seinen Sinn! Es gibt Dinge, die so wichtig sind und mit nichts zu bezahlen sind. Das ist mir klar wie nie und macht mich zufrieden.

Ich bin wenig auf Facebook unterwegs und habe aber deinen Beitrag gelesen, wo jemand dir Vorwürfe gemacht hat. Nur du kannst und darfst entscheiden, wie du deine Energie und Kraft wann und wem zur Verfügung stellst. Das ist dein gutes Recht und man kann nur soviel leisten, wie man es eben schafft!

Ich wünsche dir alles Liebe und Gute, Gesundheit und freue mich, wenn es wieder weiter geht mit Fortbildungen und hoffe so sehr, noch mehr von dir lernen zu dürfen! Bleibe gesund und denke auch an dich. Ich wünsche dir viel Kraft.

Ich umarme dich! Ganz, ganz liebe Grüße”

Danke von Herzen ♥ für diese (gekürzten) Zeilen einer so schönen Rückmeldung aus der Schweiz zu meiner Heilreise, in der es um seelische und körperliche Belastungen ging, die schon sehr lange bestehen. Und ja, ganz oft bekomme ich in diesen Reisen auch Informationen aus früheren Inkarnationen oder ich reise bewusst dorthin, um Ursachen zu finden, die wir in dieses Leben mitgebracht haben. Vieles lässt sich dadurch erkennen und lösen. Besonders die Tiere (siehe Bild anbei im Morgennebel) sind so tief mit uns Menschen verbunden, spüren all unsere Gefühle sehr genau und tragen auch viel für uns. Und so ist es auch für sie eine große Erleichterung, wenn es uns besser geht.

„Liebe Sylvia,

ich danke dir für deine wunderbare Heilreise für mich! Oh ja hab ich da was gespürt! Es war ja eine turbulente Zeit dazu!

Was ich sehr spüre ist das Vertrauen! In dieser Zeit – Plötzlich bin ich innerlich ruhig! Ich habe keine Angst und vertraue! Klar, was weiter kommt, beschäftigt schon! Aber mir gelingt es im Jetzt zu sein und zu geniessen!

Das ist für mich gerade ein bisschen neu! Der Stress ist nicht so stark, wie er war! Meinen Rücken spüre ich zur Zeit überhaupt nicht mehr und ich fühle mich irgendwie leicht! Die Schultern sind leicht und nicht mehr so schwer zu tragen!

Was du bekommen hast, würde ja viel erklären … mit Augen, Haut, aber auch das Gefühl von alles alleine schaffen zu müssen, um zu überleben! Oft hat mein Mann mir schon gesagt: Du musst nicht alles alleine machen! Ich bin auch da!

Ja und ich sehe oft im Nachhinein jetzt, wie sehr ich gestresst war. Die Geschichte geht mir sehr nah! Aber ich bin überzeugt, dass sich da viel gelöst hat und noch lösen wird! Ich schlafe wieder sehr tief und fest! Ich beobachte noch weiterhin und freue mich, alles zu spüren!

Sylvia du liebe!!! Von Herzen einfach Danke! Du weisst, die Worte fehlen, aber die Dankbarkeit kannst du ganz bestimmt fühlen! Bleib geschützt, denn du bist sooooo wichtig für diese Welt!!!!! Ach, ich hoffe wir sehen uns bald wieder in einem Seminar bei dir!

Danke

Yvi“

Ich möchte gerne diese (gekürzten) Zeilen aus einer so wundervollen Rückmeldung zu meiner Heilreise mit euch teilen, in der es um Ängste, Panik, Vergangenheit und Verlassensängste ging, um seelische Belastungen und die damit einhergehenden körperlichen Beschwerden. Und ja, oft sind es die Tiere, die mit uns leben, die uns so Vieles aufzeigen, so dass wir es gar nicht mehr übersehen oder verdrängen können. Danke von Herzen für das Vertrauen ♥

“Liebe Sylvia,

erst einmal vielen vielen lieben Dank für Deine Heilreise mit mir. (Ich musste das Gelesene erst einmal alles sacken lassen. Wahnsinn, es fühlt sich an, als wenn sich Fesseln lösen würden.) Deine Zeilen dazu sind für mich unglaublich wertvoll. Ich habe sie mir immer wieder und wieder durchgelesen. Ich habe dabei geweint, ich hatte Gänsehaut, weil du alles auf den Punkt getroffen hast.

Seit der Heilreise fühle ich mich wie befreit. Ich habe ein Gefühl von Leichtigkeit bekommen. Ich könnte vor lauter Freude die Welt umarmen. Und was das Allerschönste ist, ich habe mein Lachen wieder! Ich habe auch mehr Energie im Alltag. Das tut unglaublich gut! Ja ich habe zu viel auf meine Schultern genommen und getragen. Und habe mich dabei selbst vergessen. Was mir die letzten Jahre auch bewusst war, ich aber nicht loslassen konnte. Ich bin einfach nicht zur Ruhe gekommen. Deine Heilreise war für mich einfach ein Rettungs Anker.

Als du beschrieben hast, dass ein weiser Mann wie ein Liebevoller Geisterführer sagte “Lass los und alles kommt zu dir… Du hast so viel getragen… fange an dich selbst zu lieben… zu leben…” Da habe ich geweint, weil das nur mein Papa sein kann. Ganz besonders berührt hat mich deine weiße Büffelfrau. Was du geschrieben hast, einfach Wahnsinn. Ich liebe das Meer… ich sitze gerne am Meer und träume. Ich bin unendlich glücklich, dass sie mir geholfen hat! Es fühlt sich so vertraut an.

Ja, meine Tiere sind meine Lehrer. Ich bin durch eine harte Schule gegangen und es tat unglaublich weh. Aber dafür weis ich jetzt, dass alles gut wird! Ich habe auch keine Angst mehr, was kommt. Ich weiß, dass sie immer bei mir sein werden. Wenn ich abends ins Bett gehe, habe ich ein Lächeln im Gesicht und danke deiner weißen Büffelfrau. Deine Heilreise war für mich ein Anfang, mein Leben wieder selber in die Hand zu nehmen.

Liebe Sylvia, Danke für dein Sein! Du bist ein wundervoller Mensch… Ich danke dir von ganzem Herzen! Sei ganz lieb gedrückt!

In Liebe und Vertrauen

Petra”

“Soooo schön! Und es klingt vertraut 💚 Manchmal wirkt eine Heilreise sogar so lange, dass man auch nach vielen Monden noch davon zehrt! Danke Sylvia und Danke Petra-für’s Teilen! Alles Gute 😊” (Danke Chrissy)