Heule, wenn dir danach ist…

schreie… suhle dich in Selbstmitleid… hülle dich in Stille… solange du es brauchst… aber STEH WIEDER AUF! Und dann schau zurück… voller Dankbarkeit… für das, was du gelernt hast… was dir geschenkt wurde… weil du stärker geworden bist!

Lass los – in Liebe… denn sie ist das, was bleibt. Und dann schüttel dich… Geh einfach weiter… Mit jedem Schritt wird es leichter. Den Blick fest nach vorn gerichtet… dahin, wo sich das Dunkel lichtet…! Was zu dir gehört… trägst du in dir… wird dich begleiten.

Du hast nichts zu verlieren… Nur dieses Leben. Nutze es! Wenn du stehenbleibst, wirst du nie erfahren, was es noch für dich bereit hält, welche Wunder dir noch begegnen… wirst nie erfahren, WOFÜR… Du hast eine Aufgabe! Du hast sie dir so ausgesucht…

Es ist der Weg der Seele. Niemand hat gesagt, dass es leicht wird… Du gehst ihn, um zu lernen. Du wirst wachsen… und du wirst heilen.

“Wenn der Sturm vorüber ist… wirst du wissen, dass du stark genug warst, und dass du stark genug sein wirst… Egal, was kommt… Wir können uns nicht schützen… aber darauf vertrauen, dass die Sonne wieder scheint.”

(Sylvia Raßloff)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.